Wie kann ich der Polizei einen anonymen Hinweis geben?

9 Antworten

Unterdrücke die Telefonnummer vom Handy und rufe bei der Polizei deiner Stadt an.

Die können trz die Nummer sehen, wenn die das wollen.

0
@Gocca

Ist halt aufwendiger und dauert einen Moment.

1

Du kannst ganz normal bei der Polizeidienststelle anrufen (nicht die 110) und deine Bedenken vorbringen, ohne deinen Namen zu sagen. Bedenke: Die Beamten sehen deine Telefonnummer, wenn du keine Rufnummernunterdrückung hast.

Die können trz die Nummer sehen, wenn die das wollen. Auch bei einem Unterdrückenanruf.

2
@Meydox
wenn die das wollen

Wenn der Anrufer anonym bleiben will, wird das auch entsprechend behandelt.

0
@Jekanadar

Wenn die Polizei es wissen will bekommen diese auch die Informationen. Egal ob du es möchtest oder nicht.

0

Die sehen deine Nummer auch wenn du eine Unterdrückung hast. 😈
Falls du mir nicht glaubst, mach doch mal ein paar Anrufe und pranke sie.

Telefon 110, wir sind für jeden Spaß zu haben.
0
@csor77

Die Notrufnummer ist für solche Meldungen auch nicht gedacht... Jede Dienststelle hat auch eine normale Telefonnummer. Hast du wirklich gedacht, alles geht über die 110? XD

0
@Jekanadar

Nein, ich weiß das die lokalen Dienststellen auch eigene Festnetznummern haben,
aber das wäre für den Joke nicht hilfreich.
Denkst du das du bei der lokalen Festnetznummer mit der unterdrückten Nummer dauerhaft durchkommen würdest? Das würde ich dann XD finden.

0

Einen anonymen Hinweis nachzugehen, ist vielleicht Ermessenssache, sonst wäre die Polizei überlastet mit Scherzanrufen.

Du kannst einfach hingehen und deine Bedenken vortragen. Der Datenschutz sichert dir Anonymität zu. Und das funktioniert, weil dein Name irrelevant ist, sollte man etwas finden.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nun: es gibt die Internetwache der Polizei, da kann man anonym auch Hinweise geben.

Anonym nicht möglich, denn man würde sich bei falschen Hinweisen ggf. strafbar machen.

Hier wäre sowieso die bessere Anlaufstelle das Jugendamt.

Babys schreien allerdings häufig und Schläge kannst du nicht hören.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich habe ein Kind.