Wie findet Ihr für Luisa Neubauers Spitznamen "Langstrecken-Luisa"?

Das Ergebnis basiert auf 69 Abstimmungen

Treffend, der Name bringt die Diskrepanz gut auf den Punkt. 55%
Unsinnig, der Name ist polemisch und unangemessen. 45%

11 Antworten

Unsinnig, der Name ist polemisch und unangemessen.

Greta Thunberg lehnt ja Flugreisen auch dann ab, wenn sie damit effizienter ihre Botschaft zum Klimaschutz verbreiten könnte. Finde ich persönlich konsequenter, aber ich würde Luisa erst mal nicht absprechen, dass sie das für den Klimaschutz tut und sofort die Fliegerei einstellen wird, wenn sie überzeugt ist, dass sie ihre Mission genügend erfüllt hat.

Na sicher... sie fliegt um die halbe Welt, um ihre "Botschaft" zu verbreiten... das man auf diesen Vorwand reinfällt, ist unglaublich.

2
Treffend, der Name bringt die Diskrepanz gut auf den Punkt.

Das bringt es doch auf den Punkt. Da gibt es sicher eine ganze Menge der 'Friday' Kinder, die anschließend in den Ferien wegfliegen oder unbedingt nach der Schule ins Ausland wollen.

Unsinnig, der Name ist polemisch und unangemessen.

Ich finde den Spitznamen nicht schön. Sie mag ihn wahrscheinlich selbst nicht.

Treffend, der Name bringt die Diskrepanz gut auf den Punkt.

So etwas gehört stets publik gemacht. Solche Heuchler sollten geächtet werden und von denen distanziert. Alles andere ist konsequenzlos und rückt die dahinterstehende Bewegung ins Lächerliche.

Gruß, Starchy

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit längerer Zeit mit Politik befasst

Schön dass du endlich akzeptiert hast, dass Fliegen dem Klima schadet. :-)

Das entnimmst Du aus welcher meiner Äußerungen?

2
@Philippus1990
Das entnimmst Du aus welcher meiner Äußerungen?

Bekommst Du nicht mehr mit, was Du aussagst?
Einfach mal Deine Frage lesen.

Grüne = Umweltschutz
Grüne Aktivisten die Fliegen = Umweltschädiger
Fliegen also = Klimaschädlich

Genau das ist die Aussage Deiner provokativen Frage.

4
@Crack

Falsch. Ich habe nur geschrieben, dass Neubauer dies glaubt ("ihren eigenen rigiden Ansichten zum Klimawandel") und trotzdem ständig fliegt. Sie ist also nach ihren eigenen Maßstäben eine Heuchlerin, nicht nach meinen, weil ich Flugreisen für unproblematisch halte.

2

Was möchtest Du wissen?