Welche Partei wählt ihr bzw habt ihr gewählt?

4 Antworten

ich finde die Entscheidung sehr schwer, werde eine Partei wählen die gegen CO2-Steuern ist, weil das für mich das Elend der EU der letzten Jahre ist, aber AfD will ich auch nicht wegen den Personen wie Maximilian Krah


xxx21389  10.06.2024, 16:36

Du hast recht. Wir brauchen mehr von den uneingeladenen Gästen, dann sinkt die Kriminalitätsrate, die Straftaten werden weniger und die Demokratie gewinnt :)

0
NicoFFFan  13.06.2024, 17:14

AfD und BSW sind für die Abschaffung derCO2-Steuer. Habe BSW gewählt.

0

War lange am überlegen zwischen AfD und BSW und habe mich dann aber für die BSW entschieden. Sahra Wagenknecht hat mich bislang überzeugt. Zudem bin ich für ein rasches Ende des Krieges und für Friedensgespräche und Friedensabkommen und überzeugter Gegner von Waffenlieferungen und Militäreinsätzen. Zudem lehne ich die CO2-Steuer ab und bin für eine finanzielle Entlastung des Mittelstands und der Geringverdiener.

Immerhin hat die BSW etwa 6,2% geschafft. Das ist für den Anfang gar nicht mal so schlecht.

Das Ergebnis sehe ich ein bisschen zwiespältig: Über den Absturz der Grünen bin ich froh. Die waren für mich die schlimmsten. 11,9% ist zwar immer noch zu viel, aber immerhin. Auch die SPD hat ihren Dämpfer verdient.

Allerdings bin ich insgesamt von CDU und auf ganz Europa gesehen von der EVP mit Ursula von der Leyen nicht wirklich überzeugt. Ursula von der Leyen ist zwar für mich dennoch das kleinere Übel im Vergleich zu Baerbock, aber dennoch halte ich nicht viel von ihr. Zudem fehlt mir bei der EVP und bezüglich Deutschland bei der CDU die Abgrenzung zu den Grünen.

Gruß NicoFFFan

Die Grünen, weil die meinen Vorstellungen am nächsten kommen.