Was würdet ihr 2024 machen wenn ihr im Lotto gewinnen würdet ?

24 Antworten

In machen Städten kosten die Eigentumswohnungen ja bereit 1-1.5Mio 🥲

Ich würde mir Goldbarren und weitere seltene Erden kaufen, die mir eine Art der Stabilität liefern. Eine Eigentumswohnung in meiner Heimatstadt sowie zwei zur Vermietung, die ich meinen Kindern vereben kann.

Einen Teil des Geldes würde ich in Hilfsorganisationen spenden und auch heimische Kinderheime, Tafeln etc. unterstützen.

Als Standbein würde ich mir eine Ferienwohnung in einem anderen europäischen Land kaufen, die mir zu jeder Zeit einen Zufluchtsort bietet.

Im Lebensstil würde sich ändern, dass ich nur noch Bio und Öko kaufen würde, weniger arbeiten würde, um mehr Freizeit zu haben und mehr und qualitativ besser Urlaub machen würde.

Ja, ich erinnere mich noch an meinen Lottogewinn, als wenn es gestern gewesen wäre. Ich hatte vier Richtige und bin voller Vorfreude zum Lottoschalter gegangen, weil ich ja bestimmt einige 1000€ reicher sein würde und mir ein paar dringend benötigte Dinge anschaffen könnte. Naja, der Gewinn war nicht ganz 50€. Das war ein kleiner Zuschuss für die nächste Tankfüllung, aber sonst nichts.

Mit 10 Millionen würde ich wahrscheinlich aufhören zu arbeiten und das eine oder andere Hobby anfangen, was mir bisher zu teuer war (ich wollte z.B. schon immer Fallschirm springen oder eine Privatpilotenlizenz machen). Eigentlich hätte ich auch vor, viel zu Reisen aber mit kleinen Kindern geht das nicht so gut, daher gibt es die Reisen nur in den Ferien.

Über alles Andere mache ich mir dann Gedanken, wenn das Geld wirklich da ist ^^

Dann würde ich meinen Ruhestand vorziehen.

Entweder mein Haus aufwendig umbauen so das es mir in allen Belngen passt (Dach neu und entsprechend höher und gesammte Dachschräge nach süden und mit PV belegen)

Garage abreisenn und durch eine passende Garage ersetzen die Groß genug ist dass auch mein Hochdach T3 reinpasst und wo man vernünftig drin am Auto basteln kann.

Oder mir irgendwo ein Traumhaus bauen

Und dann würde ich das machen was mir Spaß macht.


medmonk  18.12.2023, 06:17
Garage abreisenn und durch eine passende Garage ersetzen die Groß genug ist dass auch mein Hochdach T3

Jetzt hast du mich auf eine Idee gebracht und zwar nicht viel für Fahrzeuge übrig habe, aber so einen schicken T3 würde ich mir auch auf den Hof stellen.

Herrgott im Himmel, nur einmal die Zahlen die ich getippt habe. Bitte, bitte. ;)

0

Als 20-jähriger zehn Millionen gewinnen lassen einen auf jedenfall auf gehobenem Standart leben aber um es mit beiden Händen rauszuschmeißen ist es doch zu wenig. Meine vorsichtige und nahezu risikolose Beispielrechnung nach derzeitigen Bedingungen: 2,5 % Zinsen, 4% jährliche Entnahmedynamik, ich werde 100 und kann 80 Jahre entnehmen, dann fange ich mit monatlich gut 9000 € an.
Für eine Yacht mit Liegeplatz, einen Privatjet und die sich daraus ergebenen Nebenkosten reicht es jedenfalls nicht.


JuliaGuKP 
Beitragsersteller
 17.12.2023, 11:47

Aber braucht man wirklich eine Yacht und Privatjet ????

0
milujijazyky  17.12.2023, 12:19
@JuliaGuKP

Ich will damit nur sagen dass auch 10 Millionen ein endliches Vermögen sind. Man kann damit ausgesorgt haben, man kann damit aber auch zum Sozialfall werden.

0
Tannibi  18.12.2023, 05:48
@milujijazyky

Was übrigens angeblich erstaunlich vielen Lotto-Gewinnern passiert.

0

Ich denke, mit einem 10 Mio. € - Lottogewinn sollte ich mir (dringend) einen Finanz-Berater suchen.