Der Teil mit den Computern ist noch relativ einfach zu erklären. Die ganze Elektronik in Computern ist mit Logikgattern aufgebaut (UND-Gatter, ODER-Gatter, NICHT-Gatter und Kombinationen der drei). Die Gatter können nur mit Strom an oder Strom aus umgehen. Es gab aber auch mal ein ternäres System, also ein Zahlensystem mit der Basis 3 und den Zuständen -1, 0 und 1. Das konnte sich aber nicht langfristig gegen das Binärsystem durchsetzen.

Dass ein Byte 8 Bit lang ist, hat sich erst gefestigt, als die IBM-PCs (bzw. IBM-kompatible PCs) die Marktherrschaft übernommen haben. Frühere Computersysteme haben auch andere Längen für ein Byte benutzt. Ein Byte hatte dann immer die Länge, die man zur Speicherung eines Zeichens gebraucht hat. Seit der ASCII-Code eingeführt wurde, gab es 127 Zeichen und Steuerbefehle, die festgelegt waren. Dafür braucht man 7 Bits. Da 7 aber keine natürliche Potenz von 2 ist, hat man sich für 8 Bits pro Byte entschieden, um z.B. die Speicherverwaltung zu vereinfachen oder um die Möglichkeit zu schaffen, ein Byte in zwei Nibbles aufzuteilen, in denen jeweils eine Ziffer im BCD-Format gespeichert werden kann.

Dass die Natur die 4^3 Codierung verwendet, wird sich wahrscheinlich einfach so ergeben haben. Ich kenne mich mit dem Thema nicht so wahnsinnig gut aus, aber ich gehe davon aus, dass die vier Basen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, die andere Basen nicht erfüllen (Bindung mit dem Ribonuklease-Rückgrat der DNA, jeweils eine passende Base als Gegenstück, die richtige Länge, um mit anderen Basenpaaren zusammen in die DNS-Helix zu passen etc.). Dass eine Aminosäure immer mit drei Basenpaaren codiert wird, könnte auch einfach Zufall sein, bzw. nur die Variante, die sich gegen andere durchgesetzt hat. Vielleicht lassen sich mit zwei Basenpaaren pro Aminosäure zu wenige Aminosäuren codieren und mit vier Basenpaaren könnten die tRNAs zu groß sein, um noch stabil zu sein. Das sind aber nur Vermutungen. Bis jetzt ist noch nicht endgültig geklärt, wie das Leben entstanden ist, vermutlich muss man das erst wissen, um zu klären, warum die Codierung so funktioniert, wie sie funktioniert.

...zur Antwort

Denkt ihr er hat Interesse und mag mich oder macht er das nur aus reiner Freundlichkeit?

Ich arbeite seit einem Monat in einer Firma. Ich habe da einen Kollegen der eher introvertiert ist. Ich merke, aber wie er immer zu mir auf schaut, wenn ich an seinem Büro vorbei laufe (Augenwinkel).

Einmal bin ich morgens ins Büro, weil ich ihm Unterlagen geben musste, als ich vor ihm stand, hat er realisiert, dass er noch seine Mütze auf hat, hat sie dann ganz schnell erschrocken abgenommen und seine Haare gerichtet (ich musste da ehrlich gesagt etwas schmunzeln, weil die Reaktion so witzig aussah, aber hab es direkt sein lassen, damit es ihm nicht unangenehm ist😂)

naja Aufjedenfall, wenn wir uns mal unterhalten haben, hat er mir immer Sachen erzählt wie, dass er eine größere Wohnung will, dass er an den und den Orten Urlaub machen will, aus seiner Schulzeit etc. Seinem Leben halt, aber meistens hat er mir immer über mein Leben Fragen gestellt. Also eher private Dinge, nicht berufliche. Wenn wir reden, haben wir eigentlich immer intensiven Augenkontakt, aber ich merke wie er anders ist, wenn wir uns mal gegenüber stehen und nichts sagen, er guckt wirklich überall hin, nur nicht in meinen Augen. Einmal waren wir im Aufzug und zwei weitere Frauen. Wir standen uns gegenüber und er hat wirklich alles angestarrt, nur nicht in meinen Augen. 

Einmal haben wir alle in der Firma zusammen gegessen und ich habe vergessen etwas zu bestellen, da hat er mir angeboten, ein wenig von seinem Brötchen zu nehmen.

Letztens war ich in der Mittagspause zum ersten Mal draussen was zu essen holen, als ich zurück war, musste ich anklingeln (hab noch keine Schlüssel) und dann hat er erstmal aufgemacht und mich gefragt wo ich war (was eigentlich nicht üblich ist) dann meinte ich zu ihm dass ich beim netto war, da es das einzige in der ist, dann meinte er zu mir, dass er oft zur Kantine geht und ob ich einmal mit ihm hingehen möchte. Dann meinte ich einfach klar können wir mal machen und sind zu den anderen gegangen. Ca 3 Tage später, musste ich in der Mittagspause zur Chefin. Wenn er immer gegangen ist, hat er eigentlich niemandem Bescheid gegeben nur vielleicht der Sekretärin manchmal, Aufjedenfall ist er an dem Tag zu uns in den Raum gekommen und meinte dass er essen geht, was er davor nicht gemacht hat und hat mich dabei die ganze Zeit angestarrt, aber ohne zu fragen ob ich mit will, so als würde er erwarten dass ich aufstehe und einfach von alleine komme und stand da gefühlte 3 Minuten und guckte uns an. Dann meine meine Chefin von alleine „Muss mit der Mary viele formalia ausfüllen, das dauert noch, aber dann kann sie für heute Feierabend machen“, dann meinte er „hm okay dann geh ich mal“ gesagt ist gegangen.

Und manchmal ist er so drauf, dass er versuche mich zu ignorieren und sehr den Augenkontakt meidet, was mir etwas unsicherer gibt, wie wenn er zb Sachen druckt und in mein Büro muss aber sie nie abholt.

Der Text ist etwas länger geworden, aber wie würdet ihr dieses Verhalten deuten? Ist er einfach nur mega freundlich oder hat er vielleicht Interesse? :)

...zur Frage

Erinnert mich ziemlich an mich, als ich noch jünger war. Er findet dich interessant, wird aber in deiner Nähe nervös, versucht mit dir alleine zu sein, aber hat keinen wirklichen Plan, wie er das anstellen soll. Vermutlich ist er ein Nerd und weiß einfach nicht so genau, wie man mit Menschen umgeht.

Wenn du ihn magst kannst du gerne von dir aus auf ihn zugehen.

...zur Antwort

Auf deiner Startseite werden hauptsächlich Dinge angezeigt, die du oder deine Freunde geliked haben. Wenn du also nicht selbst irgendwelche Frauen geliked hast, musst du deinen Abos sagen, dass sie keine Frauen mehr liken dürfen, damit du nicht mit solchen Bildern belästigt wirst. Dass sie auf dich hören, ist aber eher unwahrscheinlich, von daher musst du die Bilder einfach ignorieren.

...zur Antwort

Ich würde an deiner Stelle erstmal ein bisschen mit der Entwurfsansicht von den Abfragen experimentieren. Ist das Bild die Tabelle, aus der die Daten kommen oder ist das schon eine Abfrage? Wenn es eine Abfrage ist, weißt du ja schon, wie du auswählst, aus welchen Tabellen die Daten kommen und welche Spalten angezeigt werden sollen.

Bei den Spalten kannst du dann Filter eingeben. Versuch als erstes mal, verschiedene Sachen zu Filtern. Z.B. einen Filter, der dir nur die Titel-Nr. 2200 anzeigt oder einen Filter, der dir nur Lieferant-Nr "WANA" anzeigt.

Dann kannst du mal nach einem bestimmten Datum filtern. Wenn ich mich richtig erinnere muss man dafür das Datum in Hashtags setzen, also z.B. #03.01.2010#.

Dann kannst du versuchen, alles zu filtern, was nach oder vor einem bestimmten Datum liegt und dann halt einen Filter bauen, der gleichzeitig danach filtert, dass das Datum nach x und vor y liegt (Tipp: Access kennt nicht nur die größer- und kleiner-Zeichen ( '<' und '>' ) sondern auch den Text "Zwischen x und y".

Wenn du dann nicht weiterkommst, kannst du nochmal nachfragen.

...zur Antwort

Jeder Mensch hat irgendwas, was er nicht kann. Oft sind es sogar sehr viele Dinge, die man nicht kann. Ich werde z.B. nie Profi-Sänger sein, aber dafür kann ich gut programmieren.

Du hast halt was angefangen, von dem du später gemerkt hast, dass es doch nicht so deins ist. Probier es mit was anderem und du hast wahrscheinlich mehr Erfolg damit.

...zur Antwort

Das ist ein kleines Omega.

Das ist einfach nur der Name für einen der Winkel. Welcher Winkel damit gemeint ist, sollte entweder in der Aufgabe stehen oder aus den vorherigen Aufgaben nachvollziehbar sein.

...zur Antwort

Die FritzBox von deinem Nachbarn bringt dir herzlich wenig, wenn du die Konfiguration deiner eigenen FritzBox ändern willst.

Entweder deine FritzBox hat einen Knopf, mit dem du das WLAN wieder einschalten kannst, oder du musst dich mit einem LAN-Kabel verbinden oder du musst halt warten, bis das WLAN irgendwann wieder an geht.

...zur Antwort

Ich finde schlanke Frauen mit kleinen Brüsten sehr schön. Schau dir z.B. Bilder von Georgia Jones, Alexis Brill oder Georgia Jones an. Die finde ich alle sehr attraktiv. Auf jeden Fall besser, als mit schlecht gemachten Silikonbrüsten.

Eine, die als Erwachsene wirklich gar nichts hat, hab ich bis jetzt noch nicht gesehen, daher kann ich nicht einschätzen, wie ich das finden würde.

...zur Antwort

Solange du ihn nicht auf die Platte stellst, sollte da nichts passieren. In dem Gehäuse einer Induktionskochplatte gibt es auch eine Platine mit viel Elektronik. Die ist direkt unter der eigentlichen Spule verbaut und geht nicht kaputt davon.

Evtl. kannst du, wie bei einer anderen Platte auch, etwa 10cm Mindestabstand halten, damit z.B. kein kochendes Wasser auf das Laptop schwappt.

...zur Antwort
ab 30 Jahren

In meinem Freundeskreis waren alle zwischen 13 und 23 Jahren, als sie ihr erstes Mal hatten, von daher würde ich das mal als "normal" ansehen. Mit 20 ist es also noch nicht komisch.

So ab 20 frage ich aber manchmal schon nach, warum da noch nichts war. Willst du nicht? Klappt es nicht? Willst du erst heiraten?

Je nach Grund ist es evtl. nie komisch. Wenn man aber zu lange will und keinen Sex kriegt, kann es irgendwann sein, dass man aufgibt und es nichts mehr wird.

...zur Antwort

Macht mich das zum Flittchen?

Also, ich bin bald 18 und habe nun meinen zweiten festen Freund. Bevor wir aber zusammen kamen kannten wir uns schon sieben Jahre und ich war ziemlich lange in ihn verliebt. Als er dann eine feste Freundin hatte habe ich aufgegeben und kam so zufällig mit einer anderen Person die ich gerade erst kennengelernt hatte zusammen.

Nun war ich eigentlich in einer ziemlich glücklichen Fernbeziehung (Wir haben es aber geschafft und jedes zweite Wochenende und teilweise länger zu treffen). Ich hatte kaum noch Kontakt mit meinem guten Freund (seine Freundin war halt eifersüchtig auf alles) und habe kaum noch an ihn gedacht, ich war wirklich happy.

nach etwa 5 Monaten meldete sich mein guter Freund wieder bei mir, das die beiden Schluss gemacht hätten und ich habe halt ein wenig mit ihm geschrieben, trost gespendet usw.

Aber danach änderte sich halt alles, mein fester Freund wurde zum Eifersüchtigen biest (hatte ihm erzählt das ich halt mal nen Crush auf meinen Kumpel hatte). Es wurde unerträglich und er hat angefangen mich anzuschreien und alles so dass ich dies Beziehung nur noch beenden wollte. Als er dies nicht zu ließ kam er sogar zu besuch. WIr hatten ziemlich lauten Streit und morgens um halb5 verließ ich dann meine eigene Wohnung weil es mir zuviel wurde. Ich ging natürlich zu meinem guten Freund weil ich nicht wusste wohin und dieser zum Glück noch wach war. Einen Monat später kam ich dann mit ihm zusammen wobei er mich eigentlich schon am nächsten Tag gefragt hatte ich jedoch damals ablehnte.

Jetzt sind wir seit 7Wochen zusammen und ziemlich happy aber ich überlege halt ob es meine Schuld ist das mein Ex so ausgerastet ist, dabei wollte ich gar nicht mehr mit meinen guten Freund zusammen kommen (Dies geschah irgendwie weil er mich Wochenlang getröstet und aufgebaut hat.)

...zur Frage

Was ein Flittchen ist, definiert wahrscheinlich jeder anders. Für manche sind es Frauen, die in kurzer Zeit zu viele Sexkontakte mit unterschiedlichen Personen hatte, für andere sind es Frauen, die nur für Fame oder Geld mit jemandem zusammen sind. Meistens hört man den Begriff aber für Frauen, die anderen Frauen die Männer ausspannen.

Bei dir trifft keins der drei zu. Du bist einfach nur eine Frau, die - wie so ziemlich jede andere - eine gescheiterte Partnerschaft hinter sich hat und jetzt mit ihrem besten Freund zusammen ist.

...zur Antwort

Ist echt schwierig. Ich glaube, wenn meine Frau mich regelmäßig bis kurz vom Orgasmus bringen würde, würde mein Körper das nach drei Tagen selbst in der Nacht nachholen. Ehrlichgesagt würde mich das gar nicht reizen, das überhaupt auszuprobieren, weil ich dann ständig nur daran denken würde, es zu Ende zu bringen und man mit mir im normalen Alltag nichts mehr anfangen könnte. Aber ich zähle wahrscheinlich nicht, weil ich allgemein nicht auf BDSM stehe.

...zur Antwort

Solche Gespräche führt man am Besten, ohne andere zu fragen, was man schreiben soll. Sie hat doch gefragt, wie dein Leben grade so ist. Du kannst ihr ja sagen, was bei dir grade so abgeht, wie du dir die Zeit in der Corona-Quarantäne vertreibst, was du vorher gemacht hast, was du danach machen willst etc.

Es gibt keinen "Fahrplan" für Gespräche. Schreib einfach das, was dir in den Sinn kommt, oder was dich an ihr interessiert.

...zur Antwort

Animal Crossing hab ich noch nicht gespielt, aber Super Mario Odyssee ist auch für Anfänger gut geeignet. Du musst in jedem Land eine bestimmte Anzahl Monde sammeln, um ins nächste Land reisen zu können. Die benötigte Anzahl geht einfach. Alle Monde zu finden ist schwer, das kannst du aber machen, wenn du das Spiel einmal durchgespielt hast und etwas mehr Herausforderung willst.

Die Zelda-Teile sind unabhängig voneinander. Also du kannst Breath of the wild auch spielen, wenn du sonst noch kein Zelda gespielt hast. Es gibt aber ein paar Dinge, die bei jedem Zelda gleich sind. Z.B. dass du den Gegenstand, den du in einem Dungeon gefunden hast, brauchst, um den jeweiligen Endgegner zu besiegen oder dass es irgendwelche Dinge gibt, die du mit verschiedenen Charakteren tauschen musst, um am Ende eine Belohnung zu kriegen.

...zur Antwort

Also ein Betriebssystem mit integriertem Chat? Vielleicht FelicitatipOS

...zur Antwort