Wärt ihr lieber ein Mann oder eine Frau?

Das Ergebnis basiert auf 53 Abstimmungen

Mann 62%
Frau 34%
Divers 4%

31 Antworten

Von Experte rotesand bestätigt
Frau

ich bin froh eine frau zu sein, weil:

... wir während einer Massage keine Erektion bekommen.

... wir mit 30 noch alle Haare auf dem Kopf haben.

... wir statistisch gesehen viel weniger bei Affären erwischt werden.

... wir neben dem IQ auch einen EQ (emotionalen Quotienten) haben und ihn im Job auch einsetzen.

... wir mehr als nur eine erogene Zone haben.

... wir immer können, wenn wir wollen.

... wir sooft können, wie wir wollen.

... wir zwar langsam, dafür aber gewaltig kommen.

... wir mit jedem Schuss auch noch geballte Energie tanken.

... wir sozial veranlagt sind – wir stärken das Selbstbewusstsein der Männer, wenn wir sie bitten, das Warndreieck aufzustellen.

... wir bei Schiffsunglücken als erstes gerettet werden

... es cool ist, ein Papa-Mädchen zu sein - Mamasöhne sind weinerliche Memmen.

... Nagellack nur bei Frauen gut aussieht.

... wir Kleider, Minis und Hosen anziehen können - Männer haben die Auswahl zwischen Hosen und Schottenröcken.

... Männer immer noch glauben, sie müssten unsere Rechnungen bezahlen - und wir das Gesparte dann in einen neuen Fummel investieren.

... es Brad Pitt gibt.

... wir in seinen ausgeleierten Sweatshirts genial aussehen - er in unseren engen T-Shirts dagegen wie Arnold Schwarzenegger im Strampelanzug.

... wir letztlich entscheiden, wie viele Menschen im nächsten Jahrtausend geboren werden.

... wir unseren Führerschein länger behalten - bei Fahrzeugkontrollen pressen wir immer eine Krokodilsträne raus.

... Männer Rivaldo nur anhimmeln können - wir können theoretisch auch mit ihm ins Bett gehen.

... wir die besten Zeiten noch vor uns haben - das neue Jahrtausend ist bekanntlich das der Frauen.

... wir schwach werden dürfen - damit er uns auf Händen oder einfach nur die Tasche trägt.

... wir einen Ring geschenkt bekommen, wenn wir gefragt werden, ob wir heiraten wollen (und den können wir später wieder verkaufen...).

... wir nicht warten, bis dass der Tod uns scheidet, sondern vorher merken, wenn sich die Partnerschaft totgelaufen hat.

... wir die Männerwelt immer noch begeistern oder schockieren, wenn wir gut sind in Sportarten wie Kickboxen, Fußball oder Freeclimbing.

... Männer früher sterben und wir die Lebensversicherung kassieren.

... Frauen früher betrunken werden – das entlastet den Etat.

... wir so tun können als seien wir schwanger - und so immer einen Sitzplatz und die nötige Beachtung bekommen.

... in Frauenzeitschriften bessere Probepackungen kleben.

... Kommunikation im Job für uns kein soziologischer Begriff ist - wir tun\'s.

... es keinesfalls unser soziales oder intellektuelles Ansehen schmälert, wenn wir ein Abseits nicht sofort erkennen - tun wir es doch, gelten wir gleich als Fachfrau.

... wir unsere Augenbrauen unter Kontrolle haben (im Gegensatz zu Theo Waigel).

... Taxis extra für uns halten.

... wir wissen: Computerspiele machen Spaß - allerdings stellen wir keine Verbindung her zwischen dem Spielstand und unserer Potenz.

... wir Rosa tragen können und es sexy aussieht.

... es mehr Klasse hat einen Vibrator zu benutzen, als Sex mit einer Plastikpuppe zu haben.

... wir nie zu früh kommen.

... wir keine Witze über blonde Männer machen.

... Männer Schokolade niemals so innig genießen können wie wir.

... und weil Wir immer wissen, ob das Kind von uns ist!

quelle: https://www.chefkoch.de/forum/2,31,201691/40-gruende-warum-es-besser-ist-eine-frau-zu-sein.html

Der beste Vorteil für mich persönlich wäre das Frauen Männer so leicht um den Finger wickeln können und auch sehr leicht und schnell an Sex kommen und auch ihre Sexuellen Fantasien viel besser oder wahrscheinlicher ausleben können, als wenn ein Mann zu einer Frau geht und nach Sex fragt und dann auch noch irgendwelche Fetische hat. Da bekommt man als mann zu 99% eher ne klatsche oder ein tritt in die Weichteile.

3

ich bin lieber ein mann, denn:

1) Telefongespräche sind innerhalb von 30 Sekunden beendet.

2) Die Masse der Pornodarsteller sind weiblich.

3) Du weißt etwas über Panzer.

4) Du mußt nicht das Sexleben deiner Freunde überwachen.

5) Du kannst alle Marmeladengläser selbst öffnen.

6) Alte Freunde bemitleiden dich nicht, wenn du zunimmst.

7) Beim Zappen bleibst du nicht hängen wenn jemand weint.

8) Dein Arsch spielt niemals eine Rolle in Vorstellungsgesprächen.

9) Alle deine Orgasmen sind echt.

10) Ein bisschen Bauchspeck macht dich nicht unsichtbar für das andere Geschlecht.

11) Du schleppst keine Taschen mit unnötigen Dingen mit dir herum.

12) Du kannst deine Nahrung selbst erlegen.

13) In der Werkstatt gehört dir alles.

14) Du kannst dich duschen und anziehen in 10 Minuten.

15) Sex kann dir nicht deinen Ruf vermiesen.

16) Wenn jemand vergisst dich einzuladen, ist er nach wie vor dein Freund.

17) Deine Unterwäsche im 3er-Pack kostet höchstens 10 Euro.

18) Kein Mitarbeiter kann dich zum heulen bringen.

19) Du brauchst dich unterhalb des Kopfes nicht rasieren.

20) Du musst nicht jede Nacht neben einem haarigen Arsch schlafen.

21) Du kannst deinen Namen in den Schnee schreiben.

22) Alles in deinem Gesicht behält seine Originalfarbe.

23) Drei Paar Schuhe sind mehr als genug.

24) Du kannst eine Banane in der Öffentlichkeit essen ohne dass jemand deswegen komisch schaut.

25) Du kannst sagen was du willst, weil dir egal ist was andere Leute über dich denken.

26) Das Vorspiel ist freiwillig.

27) Keiner unterbricht seinen guten schmutzigen Witz wenn du den Raum betrittst.

28) Kfz-Mechaniker erzählen dir die Wahrheit.

29) Dich interessiert es einen Dreck, ob jemand deine neue Frisur erkennt.

30) Du bist immer in der gleichen Stimmung.

31) Du kannst Clint Eastwood bewundern ohne zu hungern, um wie er auszusehen.

32) Du kennst mindestens 20 Wege eine Bierflasche zu öffnen.

33) Du kannst breitbeinig sitzen, egal was du trägst.

34) Gleiche Arbeit, besseres Gehalt!

35) Graues Haar und Falten verstärken deinen Charakter und machen dich fürs andere Geschlecht nicht unattraktiv.

39) Es ist dir egal wenn Leute hinter deinem Rücken über dich sprechen.

40) Mit 400 Millionen Spermien pro Schuss könntest du in 15 Versuchen die Erdbevölkerung verdoppeln - theoretisch.

41) Menschen werfen nie einen Blick auf deine Brust wenn du dich mit ihnen unterhältst.

42) Wenn andere Jungs auf einer Party die gleichen Klamotten tragen, kann es sein, dass du Freunde fürs Leben findest.

43) Prinzessin Dianas Tod war für dich nur eine weitere Todesanzeige.

44) Du lässt niemals eine Chance auf Sex sausen, weil du nicht in der Stimmung bist.

45) Was zum Teufel ist Zellulitis???

9

Okay, bis jetzt war ich ganz froh ein Mann zu sein. Letzt komm ich doch ins Grübeln. LG! :D

5

Grandios, liebe Lissi!

5

Frauen sind schon toll... trotzdem bin ich lieber ein Mann. :D
Ich bin halt bescheiden. ;)

3

Köstlich liebe Lissi! Dir einen schönen Tag.

Liebe Grüße

3

hallo Lissi, ein ähnliches Bild mit solchen Sprüchen wollte ich hoch laden, was mir aber nicht erlaubt wurde... die Gründe sind mir schleierhaft.

4

Was muss man DEM noh hinzufügen liebe Lissi - Nix!

GLG an dich. :-))

3

Ok

1

👍

3

Genialer Mundwinkellupfer, deine Antwort ! Nicht zu übertreffen! :-))) danke!

3

Ich muss zugeben......wunderbar !!Und ich gebe selten was zu.^^😎😎

2
Mann

Guten Morgen..... ok, ist kein MUSS.

Ich wäre und bin gerne ein Mann.

Mein Job und meine Fähigkeiten lassen nicht immer einen weiblichen Körper zu - oder zumindest nicht irgend einen - und es wäre mitunter unpraktisch, wenn ich tauschen müsste.

Bevor es wieder "Macho!!" etc - Kommentare hagelt: es ist nicht böse gemeint, aber die allermeisten Frauen sind physisch nun mal schwächer.

Ab und an wäre ich schon gerne mal eine Frau - dann würde ich sie vielleicht verstehen.

Ich täusche zwar keinen Orgasmus vor, aber hin und wieder scheint eine Frau zu glauben, ich konnte ihr folgen .... ^^

Ich glaube Männer werden, als Logiker, Frauen nie wirklich verstehen können, das liegt in der Natur der Sache.

Und Lissi Perlinger (Comedien) hat mal gemeint, sie wüsste über all die Hormonschwankungen von Frauen Bescheid und würde daher doch lieber mit einem Piloten fliegen als mit einer Pilotin. Kann ich nachvollziehen diese Einstellung....

Dir einen guten Wochenstart lieber Freund, GLG. :)))...

2

Guten Morgen zusammen!

Biologisch gesehen habe ich kein Problem mit meinem Geschlecht.

Jedoch mag ich es nicht, wenn ich aufgrund meines Geschlechts unterschätzt werde, wenn mein Körper ständig sexualisiert wird...

Kurz: in eine Schublade gesteckt werde.

Wenn eine Frau sagt sie ist gerne Frau, weil man dann kurz ausgedrückt das Dumme Blondchen spielen kann, kann ich darüber noch den Kopf schütteln. Das funktioniert vielleicht mit Anfang 20 ganz gut, aber mit Mitte 40 nicht mehr so leicht. Zudem funktioniert es auch nur, wenn das Gegenüber ein Mann ist, der sich von so etwas einlullen lässt. Aber man erweist damit einen Bärendienst allen Frauen, die mit ihren Köpfchen Weiterkommen wollen.

Ich wünsche einen schönen Montag!

Ich denke, dass da Mann schlau genug ist, das unterscheiden zu können liebe catchan.

Dir schon einen schönen Dienstag, LG. :))

2
@PicaPica

Ich sag’s mal so: Schlaue Männer ja... 😉

Schöner Dienstag!

1
Mann

Guten Tag!

Ich habe es mir als Jugendlicher tatsächlich mal - nach einem Film, den ich gesehen habe, es war irgendeine Verwechslungskomödie, so eine moderne Version von "Charlys Tante" aber ich komm grad nicht auf den Namen, das war so 2004/05 irgendwas Hollywoodmäßiges - vorgestellt wie es wäre, wenn ich als Frau wieder aufwachen würde^^ aber mehr so aus Scherz, mit 14/15 denkt man halt an alles Mögliche. Aber ich mag mich und möchte so bleiben, wie ich bin. Es war immer alles gut und man muss es nicht ändern. Ich bin vielleicht kein sehr männlicher und cooler und viriler Mann, aber ich mag mich und ich bin zufrieden!

Ich habe es aber mitbekommen, wo der Vater zweier etwa Gleichaltriger sich mit weit über 50 dazu entschloss, als Frau weiter zu erleben. Das ist über 10 Jahre her, verdient meinen absoluten Respekt und ich verurteile es auch nicht. Habe die ganze Story über drei oder vier Jahre hinweg von Outing bis Umwandlung miterlebt und muss sagen ----> ja, das war nicht ohne und ein Trauma für die Kinder, die damals ich glaube 15 und 18 waren und einen Vater gebraucht hätten. Die Ehe ging auch kaputt und auch für mich als Bekannten der Familie war es anfangs sehr schwer, nicht mehr "den Klaus" zu erleben, den ich schon als Grundschüler gekannt habe, sondern eine Frau, die dem Klaus entfernt ähnlich sah, aber eben keine biologische Frau ist und eine Person, die ich weder als Klaus ansehen kann noch als die Frau, die sie jetzt sein und mit aller Gewalt darstellen wollte. Ich habe das ausgeblendet, weil ich Klaus nett fand und ihn auch als Frau anfangs immer noch schätzte, bis er es übertrieb und sich so aufführte, dass ich mir wie in einer Freakshow vorkam und dachte, da sitzt mir Schlitzies Urenkel gegenüber. Es war echt gruselig zum Schluss, aber das gab sich erst mit den Jahren. Anfangs habe ich eigentlich keinen Unterschied gemacht, ob es "der Klaus" war oder jetzt diese Frau, auch wenn es zunächst nicht einfach war.

Musikalisch gibt's Amanda Lear ("Follow Me"), um die sich ja zahlreiche Legenden (ich sage nur "Alain Tapp") ranken, nicht nur seitdem sie in den 90ern die Peepshow moderiert hat.

https://www.youtube.com/watch?v=ae4XC_KgiWw

Mann

Guten Morgen in die Runde, heute zum Montag.

Ich bin ganz froh ein Mann zu sein und komme damit auch sehr gut zurecht.

Ich konnte es mir aber auch nicht aussuchen und musste es nehmen wie es kommt. :-)

Ein schönen und ruhigen Montag, sowie ein guten Start in die neue Woche, wünscht Opi-Paschulke allen die mögen. Passt auf euch auf und bleibt gesund soweit es geht.

Bild:

https://www.pinterest.de/pin/716494621950351503/

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrungen
 - (Liebe und Beziehung, Sex, Frauen)

Huhu lieber Deddyboy ich wünsche auch Dir jetzt noch ein paar Stündchen guten Schlaf und nun schon wieder gleichzeitig einen guten neuen Tag - heute schon wieder Dienstag-! LG ♥ :-)

2

Was möchtest Du wissen?