Einen wunderschönen guten Morgen, lieber Opi und auch an alle anderen in der Runde hier,

Selbstanalyse zählt offenbar zu meinen Schwächen. Es gibt Leute, die mich gerade wegen meiner Charaktereigenschaften mögen und die werden ihre Gründe dafür haben. Wer negative Eigenschaften an mir findet und mich deswegen nicht mag, derartige Leute gibt es auch, der soll es bleiben lassen. Damit kann ich leben.

Ich wünsche allen noch einen superschönen Donnerstag und bleibt so, wie ihr seid, wissbegierig und antwortstark.

Viele herzliche Grüße von Lazarius

...zur Antwort

Das Nonplusultra wird wahrscheinlich immer das kostenpflichtige und teure Adobe Photoshop sein. Für Privatanwender lohnt sich diese Anwendung nicht. Aber es geht auch, vielleicht nicht so flott, mit anderen Programmen, zum Nulltarif.

Kostenlose Download-Programme für den PC zur Bearbeitung von Fotos und Grafiken:

Gimp, paint.net, Artweaver Free und PhotoFiltre können mit Ebenen arbeiten.

- GIMP (die beste Freeware, Photoshop-Pendant)

Herstellerdownload Gimp 2.10.0:

https://www.gimp24.de/

Schrifteffekte erstellen mit Gimp

https://www.gimp-werkstatt.de/tutorien-schrifteffekte.php

http://www.gimpusers.de/tutorial_categories/2-text-effekte

- ARTWEAVER FREE (Menüführung ähnlich wie Photoshop)

Herstellerdownload:

https://www.artweaver.de/de/download

- PAINT.NET (sehr gut erweiterbar)

Herstellerdownload:

https://www.getpaint.net/index.html

- PHOTOFILTRE 7.2.1 (viele Filter, arbeitet mit Ebenen u. Transparenz)

  •  De Sprachpaket zum Download
  •  Gut erweiterbar durch Plag ins

Herstellerdownload:

http://www.photofiltre.com/

- JPG-ILLUMINATOR (Freeware) Spezialist für Bilder. Sehr zu empfehlen für schnelle Korrekturen.

  • Bilder zuschneiden und verkleinern
  • Schnelle Korrektur von Unter- u. Überbelichtung
  • Korrektur von Blenden und Objektivverzerrungen.
  • Weißabgleich
  • Kontrolle von Schattierungen
  • Ausrichten
  • Einfärben
  • S/W mit verschiedenen Filtern
  • Stapelverarbeitung
  • Rahmen
  • Texte erzeugen
  • Presets für Filter sind im Programmordner und lassen sich installieren.
  • Eigene Filter erstellen und verwalten.
  • Handbuch-PDF-DE
  • ...

Ein super Programm. Keine Installation erforderlich.

Herstellerdownload:

http://www.jpg-illuminator.de/

- INKSCAPE ist ein kostenloses vektorbasiertes Zeichenprogramm das verlustfreie Skalierungen ermöglicht.

Herstellerdownload:

https://inkscape.org/de/

Computerbilddownload:

http://www.computerbild.de/download/Inkscape-911900.html

- KRITA ist ein sehr umfangreiches und kostenloses Mal- und Zeichenprogramm, das auch für Comiczeichner und Illustratoren sehr interessant sein dürfte.

Man kann damit Illustrationen, Texturen, Paintings, Comics, Mangas oder andere digitale Kunstwerke erstellen.

Herstellerdownload:

https://krita.org/en/

Computerbilddownload:

http://www.computerbild.de/download/Krita-9902876.html

Totorials und Videos für Krita

https://docs.krita.org/Resources

- XnRETRO (auch als App iOS, Android)

Hersteller-Download:

xnview.com/de/xnretro/

- XNVIEW MP 64 Bit schneller Bildbrowser mit großem Funktionsumfang für alle Bildformate:

Der Bildbetrachter lässt fast keine Wünsche offen und ist für alle Betriebssysteme in 32 und 64 Bit kostenlos erhältlich. Mit der integrierten Bildbearbeitung erledigt man schnell und zielsicher grundlegende aufgaben. So sind mit wenigen Klicks die exakte Korrektur von Rotaugen möglich.

Die Stapelverarbeitung ermöglicht viele Bilder in einem Rutsch zu bearbeiten.

Hersteller-Download:

http://www.xnview.com/de/xnviewmp/

- LIGHTZONE ist eine Bildverwaltung und Bildbearbeitung in einem, welche auch nicht vor RAW-Dateien zurückschrecken muss.

Es beinhaltet sehr viele Filter und Bearbeitungsmöglichkeiten einschließlich einer Stapelverarbeitung und richtet sich an jene, die nicht nur Farbe, Helligkeit und Kontrast der Bilder ändern wollen, sondern auch an jene die in die Tiefe der Bildbearbeitung eindringen möchten. Mit den 1-Klick-Optimierungen über Styles gelangt man sehr schnell zu hervorragenden und optimalen Bearbeitungsergebnissen. Die ehemals 250 US-Dollar teure, aber jetzt als kostenlose Open-Source-Software verfügbare LightZone bietet extrem weitreichende Bearbeitungsfunktionen und ist für Hobby-Fotografen eine gelungene Alternative zur Profi-Software Adobe Lightroom (Chip Software Redaktion).

http://www.computerbild.de/download/LightZone-9294539.html

- RAW-THERAPEE Freeware, Bilder im RAW-Format kostengünstig bearbeiten.

Hersteller-Download:

http://rawtherapee.com/downloads

Für Screenshots:

LightShot ist eines der besten Screenshot-Tools im Freewarebereich für Windows und ideal für alle, die ein schlankes Tool suchen, um ab und an den Bildschirm abzufotografieren. Dabei geizt die Freeware nicht mit Funktionen.

Hersteller-Download:

https://app.prntscr.com/en/index.html

oder …

Fotos bearbeiten im Internet, Schriften, Effekte und Collagen erstellen – schnell, einfach und kostenlos:

Hier ist eine kleine Auswahl an online Bildbearbeitungsprogrammen, mit denen Fotos mit Effekten, Texte, Rahmen u. Cliparts usw., versehen werden können. Sie sind auch gut dafür geeignet, Profilbilder zu erstellen.

  • pizap.com (z. B. Collagen)
  • fotor.com/
  • fotoflexer.com
  • imagechef.com
  • sumopaint.com_app
  • pixlr.com_editor apps.pixlr.com/express/ (viele Effekte)
  • lunapic.com_editor
  • rollip.com_start
  • photogramio.com_/de
  • photoshop.com/tools
  • makeup.pho.to/de online-imageeditor.com/?language=deutsch
  • PicsArt
  • ipiccy.com/
  • cooltext.com/ (online Schrift- u. Logo Generator)
  • imgflip.com/memegenerator/
  • photofancy.de/editor (viele Effekte)

Anleitungen zu den Programmen findest du im Internet oder der Programm-Hilfe.

Für dich wird sicher auch etwas dabei sein. LG Lazarius

...zur Antwort

Videobearbeitung zum Nulltarif.

1. VideoPad.

Das Programm läuft etwa 14 Tage als Vollversion und muss danach bezahlt werden. Um Erfahrungen zu sammeln, ist es jedoch sehr gut geeignet. Alles was ein Videobearbeitungsprogramm gebraucht, kann man ausprobieren. Es können Schriften in ganz verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

Tipp: Wer das Programm mit eingeschränkten Funktionen weiter nutzen möchte, deinstalliert VideoPad. Dabei öffnet sich ein Fenster, in dem man ein Pünktchen setzt, bei "Mit eingeschränkten Funktionen weiter nutzen".

Herstellerdownload:

http://www.nchsoftware.com/videopad/de/

Computerbild-Download:

http://www.computerbild.de/download/VideoPad-Video-Editor-10980302.html

Tipp: Bei der Installation wird nach Programmen gefragt, die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.

2. PowerDirector 14 LE (Computerbild-Version)

Obwohl das Programm eine LE-Version ist, kann es auch größere Ansprüche von Videofilmer erfüllen. Es werden viele verschiedene Effekte mit geliefert und eine große Anzahl an Effekten und Tutorials kann man kostenlos aus dem Web laden. Der Wermutstropfen ist, dass eine DVD-Erstellung und MPEG nur mit der Vollversion möglich ist. Der fertige Film kann im Windows Media, AVI und AVC H264-Format erstellt werden.

Computerbild-Download:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tipps-Software-PowerDirector-14-LE-gratis-Videoschnittsoftware-11225395.html

Freischalten:

PowerDirector 14 LE gratis als Spezial-Version nutzen:

Um den „PowerDirector 14 LE“ als kostenlose Spezial-Version einsetzen zu können, müssen Sie sich kostenlos beim Hersteller registrieren und neben Ihrem Namen und der E-Mail-Adresse den Gutscheincode „cobi2017“ eingeben. Anschließend wird Ihnen der Lizenzschlüssel angezeigt, den Sie während der Installation eintragen. Zusätzlich erhalten Sie die Daten per Mail.

https://de.cyberlink.com/stat/events/deu/2017/Q3/ComputerbildOnline/PDR14/index.jsp

3. Avidemux

Die Freeware ist ein einfach zu bedienender Video-Editor der kaum Wünsche offen lässt. So lassen sich z. B. Teile aus Videos herausschneiden ohne, dass die Videos neu berechnet werden, sodass die Originalqualität nach dem Schneiden erhalten bleibt.

Herstellerdownload:

http://fixounet.free.fr/avidemux/download.html

4. Für etwas Fortgeschrittene: VSDC Free Video Editor.

Der "VSDC Free Video Editor" ist wahrscheinlich zurzeit der beste kostenlose Video-Editor und kann alle gängigen Formate verarbeiten. Es lassen sich auch Bildschirmvideos damit aufzeichnen. Das Programm benötigt allerdings etwas Einarbeitungszeit. Das WEB kann dabei mit Tutorials helfen.

Herstellerdownload:

http://www.videosoftdev.com/de/free-video-editor

Computerbild-Download:

http://www.computerbild.de/download/VSDC-Free-Video-Editor-9561489.html

5. Converter

Handbrake 64 Bit (Freeware, Open Source)

Handbrake ist einer der besten Converter auf dem Freeware-Markt (Quelle Chip).

Herstellerdownload:

https://handbrake.fr/downloads.php

6. Wer Besseres sucht, muss Geld ausgeben und kann z. B. bei Magix fündig werden.

http://www.magix.com/de/

Im WEB gibt es viele Anleitungen für die Programme.

Viel Spaß, LG Lazarius.

...zur Antwort

Versuche es mit den kostenlosen und schlanken Media Player Classic - Home Cinema x64. Dieser Player bereitete bei mir seit vielen Jahren noch nie Probleme.

Info + Download:

https://www.computerbild.de/download/Media-Player-Classic-Home-Cinema-64-Bit-8081489.html

Viel Spaß. LG Lazarius

...zur Antwort

Ich habe einen festverbauten Akku im Notebook. Als der seinen Geist aufgab, baute ich ihn aus, bestellte einen neuen Originalakku und baute den Neuen wieder ein. Die 3 Tage dazwischen funktionierte das Gerät auch ohne Akku.

Wie es mit einem Wechselakku aussieht, kann ich nicht sagen.

Herzliche Grüße Lazarius  

...zur Antwort

Einen wunderschönen guten Morgen Chumacera und auch an alle anderen in der Runde hier,

da wo wir früher wohnten, brauchte ich das Auto, um täglich zur Arbeit zu kommen. Und als wir vor vielen Jahren in die Großstadt zogen, brauchten wir das Auto wieder, um die Stadt kennenzulernen, um uns orientieren zu können. 1000 Sachen gibt es nach einem Umzug zu erledigen und zu transportieren, wobei einem das Auto auch gute Dienste leisten kann. Später, als wir uns besser auskannten in der Stadt, kamen wir zur Auffassung, dass das Auto nur eine Behinderung in einer Großstadt ist. Man sucht ständig Parkplätze, die man auch noch teuer bezahlen muss. Weite Fußwege bleiben einem doch nicht erspart, weil man nicht überall da parken darf, wo man etwas zu erledigen hat.

Ab und zu waren wir auch mit Bus und Bahn unterwegs, mussten jedoch viel dazulernen, um mit dem innerstädtischen Nahverkehr zurechtzukommen. Schnell merkten wir, dass man ohne Auto nicht nur ebenso gut durch die Stadt kommen kann, sondern oft noch viel besser. Straßenbahnen haben fast immer Vorfahrt und auf Busspuren kommen die Busse auch relativ schnell voran. Wir kauften uns jeder eine Monatskarte und versuchten uns ein halbes Jahr ohne Auto durch die Stadt zu bewegen.

Was wir vorher nicht für möglich hielten, war, dass wir ohne Auto uns schneller durch die Stadt bewegen konnten und die Laufwege auch kürzer wurden, da es so viele Haltestellen überall gibt, die manchmal nur 50 m auseinanderliegen.

Es ist nun schon etwa 7 Jahre her,  dass wir unser Auto verkauften und mit Monatskarten unterwegs sind in unserer Stadt, was wir sehr genießen. Raus aus der Stadt müssen wir zum Glück nur selten und dafür sind dann Fernbusse oder die DB zuständig.  

Ich wünsche allen noch einen schönen Mittwoch und kommt gut durch euren Wohnort.

Herzliche Grüße Lazarius     

...zur Antwort

Einen wunderschönen guten Tag liebe Lissy und auch an alle anderen in der Runde hier,

also Lieblingstiere habe ich nicht. Ich mag alle Tiere. Als meine Tochter noch klein war, hatten wir Wellensittiche, die für viel Spaß in der Familie sorgten. Heute haben wir keine Haustiere mehr.

Mit Lieblingspflanzen wird es auch kompliziert. Da kann ich direkt auch keine nennen, außer dass ich auch hier alle liebe. Und ich kann mich an ihrer Farbenpracht und ihrer Schönheit sehr erfreuen.

Besonders schön sieht die Hauptstraße, zwischen Goldenen Reiter und Albertplatz in Dresden im Frühjahr aus.

Ich wünsche allem noch einen schönen Tag und morgen einen guten Wochenteiler.

Herzliche Grüße Lazarius

...zur Antwort

Einen wunderschönen guten Tag Engelchen und auch an alle anderen in der Runde hier,

also Harmonie ist sehr wichtig für mich. Ich unterteile jedoch in verschiedene Harmonien.

Harmonie in der Familie sollte die Wichtigste sein für eine Familie, die im Einklang mit allen Familienmitgliedern leben, den Haushalt organisieren (alle helfen mit und übernehmen häusliche Aufgaben). Angelegenheiten, die alle betreffen, sollten auch von allen besprochen bzw. diskutiert werden. Keiner sollte benachteiligt werden, sodass es möglichst keinen Streit gibt. Ich weiß, das ist leicht gesagt aber nicht immer leicht getan.

Harmonie in der Gesundheit das zu erreichen ist nicht leicht und für manchen unerreichbar, weil unbeeinflussbare Krankheiten das oft nicht zulassen. Sie ist aber zumindest anzustreben und ein Maß zu finden, das den Spagat zwischen Arbeit, Haushalt, Sport und am wichtigsten, gesunde Ernährung schafft, um Körper und Geist damit in Einklang zu bringen und damit den Körper leistungsfähig zu erhalten.

Harmonie im Umgang mit anderen Menschen außerhalb der Familie ist ganz wichtig für mich. Und mein Bemühen richtet sich stets nach Handeln, Tuen und Gesprächen auf Augenhöhe aus. Ein gepflegter Umgang sollte jeden wichtig sein.

Harmonien in meinen Hobbys ist mir auch sehr wichtig. Ob in der Musik, Malerei oder Grafik sind bei mir Harmonien angesagt. Der mehrstimmige Klang einer Hammondorgel in einem Oldie der 1970er oder ein mehrstimmiger Gesang in einem Titel mit Violinen oder einem Bläsersatz im Hintergrund, wie z. B. bei The Herd - From The Underworld (1967), kann mich meistens mitnehmen und heiter stimmen.

In der Malerei oder beim Erstellen von Grafiken ist es nicht anders. Die Farben müssen zueinanderpassen und miteinander harmonieren, um genau die Stimmung erzeugen zu können, die ich beabsichtige.

Ein Beispiel dafür sind die beiden erstellten CD-Coverbilder. Das Foto von Bild 1 (Wonderful Dreams) entstand beim Stadtfest in Dresden 2012. Bild 2 (Blues Snowy White) hierbei ist nur die Schrift von mir. Die brennende Gitarre holte ich mir von pixabay.

Nicht immer, auch bei größten Bemühungen, ist es möglich Harmonie zu erzeugen, weil zu viele Umstände dagegen Arbeiten, die man nicht selbst beeinflussen kann.

Ich wünsche allen noch einen recht harmonischen schönen Tag.

Herzliche Grüße Lazarius

...zur Antwort

Liebe amdros, ich würde mich an den Anbieter oder an den Stördienst deines Anbieters wenden und einen Techniker kommen lassen. Deine Ansprüche an den technischen Dienst sind berechtigt, wenn die Anlage nicht mehr so funktioniert, wie sie soll. Wenn du nichts selbst daran gemacht hast, kann auch nichts verstellt sein. Es kann aber durchaus ein Schaden dafür verantwortlich sein.

Ich hatte auch schon ein Problem mit dem Telefon. Mir konnte damals der Service-Techniker durch eine Schritt für Schritt Anweisung am Telefon helfen und das Problem lösen.

Ich wünsche viel Glück sowie eine schnelle Beseitigung des Problems und einen schönen Abend.

Herzliche Grüße Lazarius

...zur Antwort

Ich habe keine Lust einen Kopfstand zu machen.

Moderne Software ist an den Anforderungen moderner PCs angepasst. Von daher hast du schlechte Karten.

LG Lazarius

...zur Antwort

Wenn du eine eigene Tankstelle hast nur zu.

LG Lazarius

...zur Antwort

Einen wunderschönen guten Morgen CHSLB und auch an alle anderen in der Runde hier,

Schnee spielt für mich keine große Rolle, da ich in einer Großstadt lebe, wo es normal sowieso nicht viel davon gibt. Für die Kinder freue ich mich, wenn es mal Schnee bei uns gibt und sie sich damit austoben können. Die Leute, die in den Gebieten leben, wo jetzt zu viel Schnee ist, die kann ich echt bedauern. Ich kenne es aus meiner Kindheit, wenn so viel Schnee in der Ortschaft ist, dass man sich kaum drehen kann und er mit Lkws aus der Stadt transportiert werden muss.

Hinzu kommt vielleicht noch, dass man in den letzten Jahren mit Schnee nicht gerade verwöhnt worden ist, die Winter eher mild waren und man sich an wenig Schnee einfach gewöhnt hat.

Um alles noch mal auf den Kern zubringen. Ich brauche keinen Schnee. Für die Kinder ist es gut, wenn sie welchen zum Toben haben. Aber zu viel des Guten muss auch nicht sein.

Und da sind wir auch wieder beim Wetter im Allgemeinen. Mir drängt sich der Eindruck auf, dass es kein ausgewogenes Wetter mehr gibt, sondern nur noch Extreme.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

Herzliche Grüße von Lazarius

...zur Antwort

Böse Falle. Da muss wohl ein neues Gerät her. Das nützt dir jetzt zwar nichts mehr aber für die Zukunft – niemals Getränke oder Lebensmittel am PC. Das ist die Grundvoraussetzung für Langlebigkeit.

LG Lazarius

...zur Antwort