Währe ein Mikropenis ein Grund um eine Beziehung zu beenden?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist zu Frau zu Frau unterschiedlich, ich persönlich würde es nicht tun, man sollte auch dies so nehmen und lieben wie es ist

Für manche Frauen wäre das sicher ein Grund, deswegen eine Beziehung zu beenden, aber es gibt sicher auch welche, bei denen die Liebe so groß ist, dass sie gemeinsam mit Dir versuchen wird, einen Weg zu finden, der für beide gangbar ist. Denn das ist ja dann auch nicht unabänderlich, es gibt medizinische Möglichkeiten, das zu verändern.


Toxic38  14.01.2018, 18:37

Liebe bedeutet aber nicht, für eine andere Person, auch wenn es sich um die Partnerin/um den Partner handelt, medizinische Maßnahmen zu ergreifen, um zu gefallen. Entweder akzeptiert man die Partnerin/den Partner so, wie sie/er ist, oder man beendet die Beziehung, wenn man dies nicht kann.

2
maexchen1999  14.01.2018, 18:40
@Toxic38

Ja, da hast Du schon recht. Ich wollte damit ja auch nur sagen, dass es hier Möglichkeiten gibt, die man aber natürlich nur dann ergreifen wird, wenn man das selbst möchte. Natürlich kann da dann schon auch der Partner mit eine Rolle spielen, aber die Motivation dazu sollte natürlich schon von einem selbst kommen .... Und wenn man einander liebt, kann die Unterstützung der Partnerin natürlich schon auch eine Hilfe sein ... :)

2

Hey derHilfe,

Beziehungen können aus vielen unterschiedlichen Gründen ein Ende finden. Doch zu diesen vielen unterschiedlichen Trennungsgründen zählen auch die Gründe, die sich ausschließlich auf bestimmte Körperteile der Partnerin/des Partners beziehen. So kommt es tatsächlich vor, dass eine Beziehung beendet wird, da der Partner nicht mit den Brüsten seiner Partnerin zufrieden, und die Partnerin nicht mit dem Penis des Partners zufrieden ist.

Natürlich sollte es für jede Person nachvollziehbar sein, wenn eine Beziehung aufgrund von einer bestehenden Unzufriedenheit für beendet erklärt wird. Denn inwiefern soll man innerhalb einer Beziehung mit einem anderen Menschen harmonieren, wenn jedoch festgestellt wird, dass dieser Mensch in einer bestimmten Hinsicht doch nicht der Vorstellung entspricht? Darüber hinwegsehen und diesen Menschen so zu akzeptieren, wie dieser Mensch ist, können im Endeffekt nicht alle Menschen. Demnach kann man keinen Menschen dazu auffordern oder von einem Menschen erwarten, dass ein Mensch einen anderen Menschen so akzeptiert, wie der andere Mensch ist; dass sich ein Mensch mit einem anderen Menschen abfinden sollte/muss. Denn das muss/sollte letztlich kein Mensch - und da sehr viele Menschen existieren, denen genau das durchaus bewusst ist, stellt es für diese vielen Menschen auch nichts Schlechtes dar, wenn man die Beziehung aufgrund körperlicher Gründe beendet.

Was damit zum Ausdruck gebracht werden soll, ist, dass ein Mann mit einem äußerst kleinem Glied NICHT erwarten sollte, dass es für Frauen/Männer kein Problem sein wird. Denn das entspricht nicht der Wahrheit.

LG, Toxic38

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Langjährige, glückliche Partnerschaft.

Statistisch gesehen haben Lesbische Paare mehr Orgasmen als Frauen, die in Heterobeziehungung leben.

Also kommen ca. 10 Prozent der Frauen schon mal sehr gut komplett ohne Penis auf ihre Kosten und genießen es.

Dann wird es sicherlich noch ein paar Prozent Heterofrauen geben, die auch Spaß mit einem Liebsten haben, der einen Micropenis hat.

Wenn er offen für alles andere ist, was es beim Sex so gibt, was Frauen mögen.

Das ist eigentlich bei dem Thema Liebe+Sex nicht das Problem.


Toxic38  16.01.2018, 09:33

Ich bezweifle, dass es für den Fragesteller sonderlich hilfreich ist, wenn als Antwort gegeben wird, dass lesbische Paare mehr Höhepunkte bekommen sollen, als Heterofrauen und dass somit 10% der Frauen auf ihre Kosten kommen. Denn die Frage bezieht sich schließlich auf Heterofrauen.

0
loema  16.01.2018, 17:49
@Toxic38

Denk mal scharf nach, dann erkennst du den Sinn dahinter.

5

Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich.

Mir selbst ist es schon passiert, dass in der Vergangenheit Frauen eine Beziehung beendet haben, weil ihnen mein Penis zu klein war. Sie zogen einen grösseren Dildo meinem kleinen Penis vor. Bekam dann auch zu hören "zum F...en taugt der nichts, der ist viel zu klein, da spürt man ja nichts"!

Deshalb bevorzuge ich jetzt lieber die Selbstbefriedigung.....


derHilfe 
Fragesteller
 20.01.2018, 08:48

Ab wie viel cm ist er denn klein

0
Teufelchen14  17.11.2018, 11:53

Such dir eine Frau die wirklich zu dir passt. Sie wird sich in DICH verlieben, so wie du bist. Und lass dir dein Selbstwertgefühl davon nicht kaputt machen. Das kleinste "Problem" was die Welt hat, sind kleine Penisse

0