Wie kann ich durch meinen Freund kommen?

Ok, ich denke ich muss kurz etwas ausholen und die ganze Geschichte erzählen, damit ihr mich besser versteht.

Also ich bin W/16 und betreibe SB seit etwa einem Jahr.

Mittlerweile habe ich ganz gute Techniken den Orgasmus zu erreichen. Mit der Zeit hab ich mir angewöhnt mein Bein dabei wie verrückt anzuspannen, und meine Atemfrequenz umzustellen. Ob das so wirklich normal ist, weiß ich nicht genau, aber hauptsache es funktioniert.

Der Sinn dahinter ist, dass ich dadurch schnell komme. Je nach dem ob ich seit dem letzten Mal ein paar Tage enthaltsam gewesen bin, ist er auch intensiver.

Mittlerweile habe ich einen Freund und er übernimmt die Aufgabe mich zum Orgasmus zu bringen sozusagen, da wir im Moment noch keinen "richtigen" Sex wollen. Seine Technik ist mittlerweile sehr gut und unterscheidet sich kaum von dem was ich mache.

So, jetzt der Knackpunkt: ich habe totale Schwierigkeiten zu kommen. Bzw. bin ich durch ihn noch gar nicht gekommen. Ich bin seine erste Freundin und an der Technik liegt es wiegesagt aber nicht. Ich konnte mich aber vorallem anfangs nie entspannen, weil ich mir zuviel Druck gemacht hab.

Mittlerweile bin ich öfter eine ganze Woche enthaltsam bevor er mich befriedigt. Allerdings sorgt meine Kombination aus unheimlich schneller, aggressiver Befriedigung, und Druck dafür, dass niemand außer mir so wirklich in der Lage ist was zu erreichen.

Was meint ihr nun: Hab ich mich womöglich ein bisschen kaputt gemacht? Ich würde meine Technik ändern, und mich umgewöhnen, damit ich normal zum Orgasmus komme. Man sagt ja auch, dass mehr Technik und Zeit das ganze besser machen soll. Aber ich weis nicht ob das überhaupt funktioniert, weil ich ja dran gewöhnt bin und durch mehr Technik meine Erregung nicht lange aufrecht erhalten kann.

Deshalb wäre ich glücklich über ein pasr Meinungen zu dem Thema. Danke an jeden der sich das jetzt wirklich durchgelesen hat.

(Wir machen es auch mittlerweile so, dass ich kurzzeitig übernehme, wenn ich denke das es was bringt. Aber ich muss sagen, ich kann mich überhaupt nicht entspannen, wenn jemand neben mir liegt, deshalb hat es erst Einmal wirklich funktioniert)

Liebe, Beziehung, Befriedigung, Liebe und Beziehung, Orgasmusprobleme
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Befriedigung