Ist der Mond von innen hohl?

22 Antworten

Es ist klar ersichtlich das die Mondscheibe nicht Hohl ist, sonst könnte man hindurch sehen.

Hingegen haben Studien erwiese das der Mond, Voll mit Hohlheit ist.

Zudem werden zukünftige Langfristig geplante Forschungen zeigen, dass die Oberfläche des Mondes aus nur einer Atomschicht besteht. Unter dieser Atomschicht wird man zu 99,99% nichts finden und der Rest von 0,01% sind Protonen, Elektronen und Neutronen.

Ein Körper wie dem Mond kann nicht hohl sein, weil das Material bei so großer Masse gar nicht mehr richtig fest sein kann, denn die Gravitation dominiert dann.

Selbst der härteste Stein verhält sich unter diesen Bedingungen so, als sei er flüssig, und so bildet er quasi einen Tropfen im All, und der ist rund. Gut, an der Oberfläche können sich ein paar feste Strukturen bilden, aber in verhältnismäßig keinem Format, ein paar Kilometer bis -zig Kilometer groß. Alles Größere wird eingeebnet oder vielmehr „eingesphärt“, d.h., es bricht unter seinem eigenen Gewicht zusammen.

Sollte der Himmelskörper im Inneren fest sein, wäre es vielleicht möglich, ihn bis zu einem gewissen Grad auszuhöhlen, aber je nach Größe des Himmelskörpers würde trotzdem der Druck irgendwann zum ernsthaften Problem, den die Gravitation und das Material im Inneren erzeugen.

Wenn er hohl sein könnte, wäre die Gravitation mangels Masse auch viel geringer..... Sieh an!

Das Philosophieren mit irrationalen Annahmen ist gar nicht so leicht....

0
@Doktorelektrik

Wir wissen doch, welche Gravitationsfeldstärke an der Mondoberfläche herrscht, nämlich etwas über 1,6m/s².

Wenn man das ausblendet und sich vorstellt, nur die Größe des Mondes sei bekannt, bliebe die Frage, ob so eine große Kugel stabil sein könnte. 

0
@Doktorelektrik

Dann rechne doch mal nach, wie "viel" geringer die Masse wäre, wenn von den 3400 km Mond die inneren 2400 km ausgehöhlt wären.

0
@Doktorelektrik

Es wäre echt mal eine interessante Aufgabe, auszurechnen,

  1. wie groß, respektive 
  2. wie schwer

man eine Hohlkugel aus einem wirklich existierenden Material höchstens bauen könnte.

Denn bauen müsste man sie. So etwas entsteht nicht von Natur. 

0

Nein, das ist nicht möglich.

Himmelskörper dieser Größe haben soviel Masse und Schwerkraft, dass sie alles in Richtung des Mittelpunktes ziehen. Diese Schwerkraft ist so groß, dass sie Berge ins Innere zieht und würde jeden Innenraum sofort ausfüllen.

Was möchtest Du wissen?