Ex-Freundin hat schon ein neuen nach 5 tagen?

AngelAlix  31.10.2023, 20:17

Warum macht es dich traurig? Weil sie nicht um die Beziehung oder den Verlust von dir als Partner trauert?

Und was ist mit der 17jährigen? Da hast du doch auch Interesse...

hakircm 
Beitragsersteller
 01.11.2023, 11:24

Es geht hier eher um die frage wie ich dieses gefühl loswerde bzw erfahrungsberichte ich versteh selber nicht warum es mich so fertig macht ich empfinde nichts mehr für meine ex

7 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Dass dich die Trennung von deiner Freundin belastet, welche erst vor fünf Tagen passiert ist, ist vollkommen normal. Auch wenn du meinst, dass du doch vielmehr sauer und ärgerlich als traurig und deprimiert sein solltest, ist die bedrückte Stimmung viel verständlicher! Wichtig ist, dass du dich nun ablenkst und dich nciht zu sehr mit deiner Exfreundin und eurer Trenung beschäftigst. Was tust du gerne? Mach das und zwar jetzt! Deine Emotionen sind aber vollkommen verständlich und es ist auch wichtig, sie zuzulassen, wenn sie hochkommen. Weine, wenn du weinen musst und schreie, wenn du dich danach fühlst. Sehr hilfreich, um seine Emotionen zu verarbeiten, ist auch Sport. Boxen, Laufen, Gym etc. - das befreit deine Seele und deine Emotionen finden einen besseren Weg sich auszudrücken.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Durch Beobachten und Erfahren Beziehungen analysieren.

es ist total normal dass es dich belastet weil man kann einen menschen den man so sehr geliebt hat nicht einfach vergessen. Ich glaube deine ex hat in der beziehung schon angefangen gefühle zu verlieren und über dich hinwegzukommen und deshalb fiel es ihr auch so leicht einen neuen zu finden. Oder sie nutzt ihn aus um über dich hinweg zu kommen sozusagen dich zu ersetzen. Ich weiß wie schwer es ist loszulassen aber versuch einfach positiv zu denken weil wenn du die falsche person schon so sehr liebst stell dir mal vor wie es mit der richtigen person sein wird :)

Du igelst Dich in Symptome und Belastungen ein, die nicht mal ansatzweise mit Dir zu tun haben. Schon im Vorfeld hätte Dir klar sein müssen, dass eine Beziehung mit ihr alles andere als einfach wird. Nun lass sie ziehen, sie wird nicht glücklich werden, solang sie nicht loyal zu sich selbst ist. Das ist aber ihr Problem, nicht Deins. Schau vorwärts, andere Mütter haben auch hübsche Töchter.

Vergiss sie einfach und such dir was besseres. Du musst doch selbst gemerkt haben, was sie für eine ist. So gut kann eine gar nicht f*cken, dass man sich als Mann sowas antut

Dich hat sie niemals ehrlich geliebt du warst nur guter Sponsore