Erstes Date bei ihm zu Hause?

wie war nun das Date gelaufen?

Sind spazieren gegangen mit seinem Hund, haben uns unterhalten und am Anfang und am Ende umarmt. wir wollen nächstes Wochenende den Film schauen weil er hatte leider nicht sturmfre

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn er der Gastgeber ist dann sollte er für das Programm sorgen. Kommt er mal zu dir später ist es umgekehrt. Mach dir daher nicht zuviel Gedanken.

Kleidung sollte beim erstem Treffen korrekt und nicht aufreizend sein (keine ausgefranzten Jeanshosen jedoch auch nicht angezogen wie eine Stripperin vorm Ausziehen).

Es geht hier auch wohl erstmal vorrangig um Kennenlernen und nicht um Sex oder sonstwas.

Klär ggf. erstmal ab was Ihr an gemeinsamen Interessen habt.

Bei gutem Wetter könntet Ihr auch einen Spaziergang machen.

Unterlasse negative Kommentare über seine Wohnung; viele Männer sind keine Experten in Haushalt und Kritik ist für den Gastgeber peinlich!!

Hey Hallo!

Wenn du ihn überhaupt nicht kennst, würde ich mich nicht bei ihm treffen - ehrlich nicht! Lieber irgendwo kleines Cafe oder Restaurant!

Falls das jetzt aber schon vereinbart wurde, ruf ihn an und sag ihm das dir ein erstes Treffen in einem Cafe oder Restaurant doch lieber wäre. Wenn er es ernst meint sollte er zustimmen und kein Problem damit haben.

Außer er will für dich kochen und hat schon alles vorbereitet, dann würde ich mich eventuell drauf einlassen, aber einer Freundin zur Sicherheit die Adresse geben.

Wenn das mit dem Restaurant klappt ihr euch dort versteht kann man immer noch ins Private wechseln. Würde hier auf mein Gefühl und meinen Bauch hören.

Anziehen würde ich etwas hübsches, aber nicht zu fein und auch nicht zu locker - am besten etwas was du gerne anziehst und du dich wohl fühlst drin!

Würde mir sonst keine großen Gedanken machen und einfach mal schauen wie es läuft, denke du machst vieles automatisch richtig.

Alles gute und viel Glück. Grüße

Danke für deine Antwort... ich kenne ihn tatsächlich schon so lang wie ich denken kann weil er direkt in meiner Nachbarschaft wohnt und ich sag das dann auch meinen Eltern und ich kann auch jeder Zeit ja auf nachhause gehen...

0
@Gisou263

Wir sind halt Teenager die sich mögen und irgendwie kennenlernen wollen und halt nich während die Eltern daneben sitzen deswegen trifft sich gut das er sturmfrei hat

0
@Gisou263

wenn ihr euch schon lange kennt ist doch alles gut, ich dachte es wäre ein blind-date und du kennst ihn nicht. pass trotzdem ein wenig auf ok

0

Du beachtest hier die Umstände nicht. Er hat garkeine eigene Wohnung sondern lediglich "sturmfrei". Insofern ist ein späteres Treffen bei ihm eventuell garnicht einfach. Ins Restaurant oder Café (oft schlechte Idee für erstes Treffen wegen dem Lärm) dann eher beim zweitem Date.

0

Einige Antworten haben es bereits zum Ausdruck gebracht: Auch wenn es dir nicht gefällt, aber ein erstes Date in der "sturmfreien Bude" erzeugt bei deinem Freund gewisse Erwartungen. Wenn du damit (noch) nicht einverstanden bist, sind Missverständnisse vorprogrammiert. Ich teile die Empfehlung der anderen Antwortenden, das erste Date an einem "neutralen" Ort stattfinden zu lassen.

Soweit du das für dich nachvollziehen kannst, könntest du vorschlagen, einen Spaziergang zu machen, Essen zu gehen o.ä., so dass ihr die Wohnung verlassen könnt.

Wie auch immer: Viel Spaß!

Date bei ihm.

Das macht man nicht.Damit stimmst du zum Sex.

Digga ich bin 16 was für Sex denn jz und des ist auch keine Antwort auf meine Fragen

1

Zieh dir was an, worin du dich selbst auch wohl fühlst, was dir gefällt und gut steht.

Hübsche Unterwäsche, farblich passend natürlich nur sei einfach du selbst.

Ansonsten bist du sein Hauptinteresse, da kannst du nicht viel falsch machen.

Frisch rasiert und Kondome nicht vergessen.

Viel Spaß....

Ähm nein weil ich werde sicher nicht mit ihm schlafen

0