attackiert von lgbt community was soll ich tun?

7 Antworten

Wenn du nicht mit Menschen intim werden möchtest, die männliche Genitalien haben, ist das dein gutes Recht, das sollte dir niemand absprechen. Und wenn du dir Sorgen machst, dass Menschen, die männlich sozialisiert wurden, sich dir gegenüber entsprechend mackerig verhalten, ist es auch total verständlich, dass du mit ihnen nichts zu schaffen haben willst. Daher würde ich nicht sagen, dass du transphob bist.
Wenn du ein Problem damit hättest, dass Menschen trans sind, wäre das transphob, aber es ist allein deine Entscheidung, mit wem du eine Beziehung (welcher Natur auch immer) eingehen möchtest.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit geraumer Zeit in psychotherapeutischer Behandlung
UND GEHÖRE NICHT MEHR ZU DER LGBT COMMUNITY

Muss man da schriftlich kündigen, oder was?

Ich hab schon öfter gemerkt, dass es in dieser Bewegung öfter irgendwelche Moralapostel gibt, die vorgeben, etwas zu sein, dass sie gar nicht sind.

Eine Transphobie ist eine Abneigung gegen eine solche Bewegung und nicht die Abneigung einer sexuellen Handlung.

Hör auf dich in irgendwelche Schubladen zu stecken, bzw. stecken zu lassen und genieß dein Leben.

ja irgendwie muss man da kündigen da jeder der angeblich homosexuell, trans, bi ist automatisch zu lgbt gehören soll… aber da es nur eine community ist kann man austreten und eintreten sogar als hetero person..

0
@sadef

Eigentlich ist das nur eine Bewegung, aber keine geschlossene Community. Ich selbst bin Bi, aber kein Teil dieser merkwürdigen Bewegung. Wenn ich das doch sein will, kurz darauf aber wieder nicht, kann das niemand verhindern.

Ich lebe einfach mein Leben. Die meisten wissen offensichtlich nicht, wozu diese Bewegung überhaupt gegründet wurde.

2
@sadef
da es nur eine community ist

Nö.

Das is so, als würdest du sagen, es gibt nur eine Fußball-Community.

2

Du könntest Leute, die dir sowas vorwerfen, einfach ignorieren. Wer solchen Unsinn von sich gibt, ist i.d.R. entweder noch jung und unreif, oder hat schlichtweg keine Ahnung. Für deine Präferenzen kannst du ebenso wenig wie für deine Sexualität. Solange du also trans Frauen ihre Existenz lässt und nicht anderweitig transfeindlich bist, spricht nichts gegen deine Präferenz für cis Frauen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mitglied des Cologne Center for Gender Studies

naja zum teils waren es trans frauen selber die mir das vorgeworfen haben deswegen dachte ich dass man mich wirklich als transphob und TERF bezeichnen kann

0
@sadef

Wenn du tatsächlich nur mitgeteilt hast wie deine Präferenzen aussehen, ist daran nichts transfeindlich. Vielleicht hast du dich irgendwie "falsch" ausgedrückt, das weiß ich nicht, und kann darüber daher auch nichts sagen.

0
@Adomox

hab gesagt dass ich als cis lesbe auf biologische weibliche menschen stehe und nicht auf biologisch männliche menschen, weiss nicht was daran transphob war oder wie ich das anders ausdrücken konnte

0
@sadef

Ich kann schon verstehen, wenn sich einige Menschen dadurch auf ihr biologisches Geschlecht reduziert fühlen. Das kann gerade bei trans Menschen zu Kritik führen, da diese eben nicht das Geschlecht haben, das ihnen bei der Geburt zugeordnet wurde.

Unabhängig davon bleibt meine ursprüngliche Antwort allerdings bestehen.

3

Was heißt attackiert? Wirst du tätlich angegriffen, oder was?

Was genau ist vorgefallen?

Zu wenige Informationen und zu theatralische Formulierung.

Ich bin schwul und kann mir auch nicht vorstellen mit einem Transmann zusammen zu sein. Ich wurde noch nie attackiert.

Es ist doch völlig unerheblich mit wem man nicht schlafen möchte, dass macht einen doch nicht transphob. Heteros, die nicht mit gleichgeschlechtlichen Partnern schlafen möchten, sind ja deshalb auch nicht homophob. Und ich bin auch nicht homophob, wenn ich nicht mit irgendwelchen Männern schlafen will.

Das macht alles sehr wenig Sinn. Wahrscheinlich wäre es Aufschlussreich, wenn man wüsste was der "Attacke" vorausgegangen ist.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selbst Homo und schon viel erlebt.

Das ist nichts verwerfliches mach dir keine Gedanken darüber und blockiere diese Personen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin nicht der Erfahrenste aber ich besitze Intelligenz

Was möchtest Du wissen?