Lesbische MĂ€nner und schwule Frauen đŸłïžâ€đŸŒˆ?

Das Ergebnis basiert auf 98 Abstimmungen

Sojemanden könnte ich nicht ernst nehmen 48%
MerkwĂŒrdig aber ok 26%
Find ich voll in Ordnung 13%
Ich gehöre dazu â™€ïžđŸłïžâ€đŸŒˆâ™‚ïž 6%
Find ich nicht so gut 3%
Kann ich nachvollziehen 2%
Eine unverschĂ€mte Anmaßung sich als Gay zu bezeichnen 2%

ich verstehe nicht ganz. also, ein Mann (der sich auch als Mann repräsentiert und identifiziert etc), der sich als lesbisch bezeichnet? weil er auf lesbische Frauen steht?

Also auf frauen aber einen fabel hat für lesbische und bisexuelle frauen.

Männer die auf Frauen ausgerichtet sind bezeichnen sich als lesbisch und Frauen die auf Männer ausgerichtet sind bezeichnen sich als schwul. Alles andere ist absichtlich falsch.

🙄

HÄ?

Ja

Check ich nicht.

Da man sein Biologisches Geschlecht nicht wechseln kann, sind es Trans Leute die Hetro sind.

Hat nichts mit trans zu tun

19 Antworten

Sojemanden könnte ich nicht ernst nehmen

Ein Mann, der sich als lesbisch identifiziert, weil er eine lesbische Frau liebt, finde ich sehr verwirrend. Ich wĂŒrde dafĂŒr eine andere Bezeichnung suchen oder den Mann einfach seine vorherige SexualitĂ€t lassen und das Lieben der lesbischen Frau als Vorliebe (?) bezeichnen, wenn man das ĂŒberhaupt bezeichnen muss. Ich finde es wie gesagt sehr verwirrend diese ganzen Bezeichnungen zu behalten. Aber es ist gut, dass man darauf achtet, damit man sich selbst z.B. auch klarer wird. Aber egal welche Bezeichnung jetzt richtig oder falsch, verstĂ€ndlich oder verwirrend ist, liebt wen ihr wollt und seid happy <3 Das ist das Wichtigste!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Oder man identifiziert sich in dem Fall einfach als pansexuell (wenn man alle liebt sozusagen (?)). Das ist dann ja mit eingeschlossen :D

0
Sojemanden könnte ich nicht ernst nehmen

Was ist das denn fĂŒr ein Schwachsinn? Schwul bedeutet als Mann auf MĂ€nner zu stehen. Lesbisch bedeutet als Frau auf Frauen zu stehen. Wenn ein Mann auf lesbische Frauen steht, ist er Hetero, weil er als Mann auf eine Frau steht đŸ€·â€â™‚ïž Bekloppte Verwendung

und wenn wÀre es mehr oder minder n fetisch dass er eben nur lesben bevorzugt.
ich mein was erhofft er sich denn wenn er nur reine lesben haben will die sich dessen fest bewusst sind good luck eine zu finden die einen mann will

0
Sojemanden könnte ich nicht ernst nehmen

Du kannst halt allem irgendwie einen Namen geben was man irgendwo drin sehen will, aber prinzipiell Àndert das an dem Menschen null. Ich kann mich auch als göttlichen Erlöser betiteln aber was bringts? Menschen die generell so unglaublich viel Wert auf ihre Labels legen und dir schon fast an dir Gurgel gehen wenn es dir egal ist kann ich schon nicht ernst nehmen. Aber im Endeffekt ist es mir auch ziemlich egal.

Find ich voll in Ordnung

Eigentlich gar nichts, ich finde es eher traurig, dass man sich dafĂŒr auch heute noch "outen" muss. Denn das bedeutet ja vom Begriff her eigentlich so etwas wie sich aus der Gesellschaft herausstellen, abseits stellen (zu mĂŒssen). DafĂŒr gibt es aber ĂŒberhaupt keinen Grund, denn fĂŒr seine (sexuellen) GefĂŒhle muss sich sicher niemand rechtfertigen oder erklĂ€ren. Ich frage mich, wann das endlich in die Köpfe so maancher Menschen eindringt...

WĂŒrdest du wenn du schwul bist denken das die frau dadrpben schwul is?

1
@Nill

Nein, weil es mir egal ist, wie jemand sexuell empfindet. Das ist ganz alleine Sache der jeweiligen Person und geht sonst niemanden etwas an.

2
@maexchen1999

Also wenn du schwul wÀrst is es dir egal wenn der typ den du willst hetero is

Jört sich merkwĂŒrdig an

1
@Nill

Egal vielleicht nicht, aber ich wĂŒrde es akzeptieren - was soll ich denn sonst tun? WĂ€re ja umgekehrt auch so - wenn ich als heterosexueller Mann auf eine Frau stehe, die lesbisch empfindet, ist das ja das selbe.

2
@maexchen1999

Ja und in dem Beispiel ist der mann ein lesber

2
@Nill

Es gibt keine lesbischen MĂ€nner. Das geht ĂŒberhaupt nicht.

Steht er auf Frauen = Hetero

Steht er auf MĂ€nner = Schwul

Steht er auf mehr als ein Geschlecht = Pan, Bi, ...

1
Sojemanden könnte ich nicht ernst nehmen

klingt fĂŒr mich nach bullshit.

ein Mann, der darauf steht, wenn eine Frau auf Frauen steht. Das fetischisiert wlw (Frauen, die auf Frauen stehen) und ist genau die scheiße, mit der wlw sowieso regelmĂ€ĂŸig zu kĂ€mpfen haben.

eine Frau, die mlm (MĂ€nner liebende MĂ€nner) heiß findet. Genau die gleiche scheiße. "schwuler bester Freund" Level 70.

Wlw und Mlm wollen ihr Leben in Frienden leben, wie seltsam ist es wohl fĂŒr einen schwulen Mann, wenn eine Frau ihm sagt, seine HomosexualitĂ€t sei heiß. Lesben erleben das noch viel hĂ€ufiger.

ich reg mich darĂŒber auf. denn im Grunde ist das ganze nur die seltsame Seite der Homophobie. Die Beziehung bzw Orientierung anderer heiß finden, ist vollkommen bescheuert.

eine lesbische Frau heiß finden weil sie heiß ist? okay, wenn du sie heiß findest. eine lesbische Frau heiß finden, weil sie lesbisch ist? bescheuert.

bestimmte Gruppen zu fetischisieren ist keine romantische/sexuelle Orientierung.

Ich bin Teil der LGBTQ+ und ich will diese Leute auf keinen Fall in meiner Community haben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Laut wiki gehören die aber akzeptiert dazu bzw fallen darunter đŸłïžâ€đŸŒˆ

Aber was solls ich bin impri und das gehört nicht zu đŸłïžâ€đŸŒˆ

1
@Nill

seh ich nicht ein.

was ist impri? der Begriff ist mir unbekannt

0