Wir werden terrorisiert was tun?

Heey, meinen Eltern gehört ein 2 Familien Haus. In der einen Wohnung wohnen wir und in der anderen seit 1 1/2 Jahren niemand mehr, früher haben wir sie vermietet. Wir hatten circa 1 Jahr lang eine Mieterin ( ehemalige Arbeitskollegin von meinem Vater ) die echt nett war und für uns auch öfter mitgekocht hat usw. einmal kam sie zu uns und stand heulend vor der Tür „es ist eine persönliche Katastrophe passiert, heute gibts kein Essen“ von dem Abend an hat sie nie mehr mit uns geredet, uns ignoriert und nur böse angeschaut und ist nicht mehr zur Arbeit gekommen. Naja Iwann hat sie gekündigt aber wollte die Kündigungsfrist lang keine Miete mehr zahlen ( 3 Monate ) weil sie angeblich nicht könnte. Wir sind zum Anwalt und dann hat sie auch Iwann gezahlt weil sie ja musste. Schön und gut sie war dann weg und ist dann nach Österreich gezogen ( laut Aussage von dem Chef von meinem Dad und dem ehemaligen Chef von ihr ). Naja heute Abend war ich in der Badewanne und kam dann runter zu meiner Mutter die total aufgelöst war. Sie hat dann erzählt dass die ehemalige Mieterin vor der Tür stand und gesagt hat „ich hab dich in München 8-10 mal angezeigt weil du Satanistische Sachen gegen mich machst“ oder so und dann hat sie meine Mutter gepackt und wollte sie mitzerren und hat gesagt „du kommst jetzt mit mir mit nach München zur Polizei“ meine Mutter hat dann die Tür zugeschlagen und dann ist die Frau auch sofort gefahren. (Mein Vater war auf Geschäftsreise ) Wir haben vorerst nicht die Polizei eingeschaltet aber ich ( 15 Jahre alt ) bin jeden Vormittag und auch öfter abends alleine zuhause ( ich habe wegen gesundheitlichen Gründen 1 Jahr keine Schule mehr ) und ich geh auch jeden Tag alleine aus dem Haus und jetzt hab ich Angst wenn ich alleine raus gehe dass sie mir auflauert da wir ihr auto öfter schon in unserer Nähe gesehen haben. Wie könnte ich mich vor ihr schützen ?

Familie, Angst, Polizei, Recht, Terror, Stalking
11 Antworten
Warum wurde das World Trade Center nach den Anschlägen von 9/11 nicht genau so wiederaufgebaut?

Das World Trade Center die markanten Twin Towers waren von 1973 bis 2001 das Wahrzeichen Manhattans und New Yorks. De Türme waren 2001 noch nicht so alt und wurden mit Asbest gebaut der hochgiftig ist. Andere Hochhäuser aus dieser Zeit aber auch.

Und nach den Anschlägen als das Center völlig zerstört war war an der Stelle ja das Loch das Ground Zero wie es genannt wurde und erst musste man die Trümmer wegschaffen und suchte auch in den Trümmern nach Hinweisen zu den Anschlägen. Und von 2001 bis 2006 war nur das Loch. Und man überlegte was man nun tun sollte. Und dann wurde ab 2006 ein neues Hochhaus gebaut das neue World Trade Center und an der Stelle der Türme ist heute ein kleiner Gedenkpark.

Also die Fundamente sind heute zwei Brunnen mit Wasser und der Park mit Bäumen und Gedenktafeln für die Opfer. Aber warum wurde das Center nicht genau wie zuvor wieder aufgebaut wie zb die Dresdner Frauenkirche? Man sagte man wollte es wegen den Opfern aus Respekt nicht wieder aufbauen sondern es so belassen und etwas Neues dort bauen. Der New Yorker Bürgermeister musste das entscheiden was mit dem Ground Zero nun geschehen sollte.

Und so haben die Terroristen das Bild New Yorks doch dauerhaft verändert und bei einem Wiederaufbau hätte es die Terroristen sehr geärgert wenn die USA den Schaden wieder ersetzt hätten aus Trotz und die Opfer wären dann auch umsonst gestorben und viele würden dann in dem Center auch nicht mehr arbeiten wollen wegen der makabren Erinnerung.

Und so erholte man sich erst von dem Schock und fing dann neu an und beließ den Platz der Türme als stillen Gedenkpark in der Stadt. Waren das die Gründe?

Islam, Geschichte, Amerika, USA, Politik, Terror, Architekt, Architektur, Bauingenieur, Bauingenieurwesen, Ingenieur, Kunstgeschichte, New York, Stadtplanung, Städtebau, Statik, terrorismus, Hochhaus, Wolkenkratzer
8 Antworten
Ex-Freundin vom Freund terrorisiert mich, was soll ich tun!?

Ich bekomme seit ein paar Tagen ständig Anrufe und Nachrichten von der Ex-Freundin meines jetzigen Freundes. Sie droht mir, dass ich mich von ihm trennen soll, ich werde von ihr beleidigt und belästigt. Wenn ich sie blockiere, dann kommt am nächsten Tag von einem anderen Account bzw. Nummer ein Anruf oder Nachricht.

Noch dazu kommt, dass ich erstens noch nicht einmal weiß, woher ich ihre Nummer habe und zweitens hat sie sich doch damals von ihm getrennt, nicht anders herum, wieso kommt sie denn dann jetzt nicht damit zurecht, dass er nun ne neue Freundin hat?

Mein Freund hat ihr die Nummer sicherlich nicht gegeben, wieso sollte er auch? Es gibt ja keinen Grund dafür.. Und da vertraue ich ihm auch zu 100 Prozent.

Sie sagt, dass die beiden noch jeden Tag heimlich hinter meinem Rücken weiterschreiben und sich die ganze Zeit Nacktbilder schicken, auch das glaube ich nicht. Sie tut alles dafür das mein Freund und ich uns trennen, aber das schafft sie nicht. Sie meinte wenn ich ihr das mit den Bildern nicht glaube kann sie mir auch ein Chatverlauf schicken als Screenshot, aber mein Freund hat mir den kompletten Verlauf gezeigt damals mit ihr und er meinte das man sowas auch ganz einfach faken kann, stimmt das?

Um ehrlich zu sein, weiß ich mittlerweile nicht mehr so wirklich was ich machen soll, glaubt ihr es würde etwas bringen sie anzuzeigen? Macht die Polizei da überhaupt viel??

Mache es einfach so, dass ich gar nicht auf ihre Nachrichten eingehe und sie einfach überall blockiere, aber es macht mich trotzdem richtig fertig irgendwie und es geht mir auch sehr schlecht deswegen, was würdet ihr an meiner Stelle machen, dass das aufhört?

Liebe, Freundschaft, Stress, Freunde, Beziehung, Terror, Liebe und Beziehung
12 Antworten
Warum sind wir Menschen überhaupt auf der Welt wenn wir eh alles zerstören, verpesten und die Welt zu einem grausamen Ort machen, obwohl sie keiner ist?

Hallo, diese Frage stellen sich bestimmt die meisten von euch. Jeden Tag und jede Sekunde passieren die Dinge, die wir für unerklärlich halten. Und daran sind wir, heißt es und das ist auch so, wir Menschen Schuld.

Was das für Dinge sind, ist klar: Terror, Extremismus, Macht, Ausbeutung, Politik, Verpestung der Erde, Demonstrationen und Erfindungen die die Welt eigentlich nicht gebraucht hätte. Wir hören, sehen, fühlen, und lesen was tagtäglich passiert. Dann ist da noch die Politik und ja die spielt dabei auch noch eine Rolle. Jeder nutzt nur noch seine Macht einfach aus und hören nicht mehr auf die Meinung ihrer Bürger.

Ja ist grob gesagt, doch das kann man gerade in nahezu fast jedem Land beobachten, egal ob es Russland, Türkei, Syrien, Iran, Irak oder ein Kontinent wie Europa oder Amerika ist. Nicht nur ich, sondern auch andere haben das Gefühl, dass ihnen nur noch das Geld wichtig ist. Ein anderer Punkt ist, warum haben wir Menschen überhaupt Kraftwerke gebaut, die uns zwar Strom bringen, es aber im Endeffekt unserer Welt schadet? Wieso, unterstützen wir überhaupt Kriege und Terror mit Geld? Warum beachten wir nicht die Menschen, die eigentlich am nötigsten Hilfe brauchen? Unsere Welt entwickelt sich weiter, ein bisschen mal besser aber auch in eine Richtung wo sich alles verschlechtert.

Die meisten Leute sind mit ihrer Politik in ihrem Land, langsam aber sich nur noch unzufrieden.

Ihr würdet bestimmt sagen das Geld daran ist schuld, aber nein genauer betrachtet sind wir Menschen daran Schuld. Mal abgesehen von Gutmenschen. Wenn die Menschen erstmal Macht haben, nutzt man es aus.

Wir haben nicht umsonst die Erde bekommen und sie hat uns warmes Essen, Trinken, Kleidung spendiert. Die Erde ist eigentlich kein schlechter Ort, doch die Menschen machen es leider zu einem. Warum denn? Wir Menschen sind zwar nicht perfekt, doch all das was wir angerichtet haben, kann man einfach nicht verstehen. Nicht umsonst, haben wir auch Hände, Füße, ein Herz, ein Kopf und Gefühle bekommen. Leider ist das den meisten Menschen hier auf der Erde nicht bewusst. Das ist nicht auf alle bezogen. Nur hat es einfach so extrem große Ausmaße.

Wenn man das so betrachtet, kann man gleich direkt sagen das wir Menschen an allem Schuld sind, doch sind wir überhaupt Menschen an allem Schuld was der Erde nicht gut tut?

Ich sage ja und nun frage ich euch, wieso sind wir Menschen überhaupt auf der Welt, wenn wir eh alles hier verschmutzen oder ruinieren und gibt es Lebewesen, die es besser gemacht hätten als wir? Es ist einfach unbegreiflich, weshalb manche Menschen keine Menschlichkeit besitzen.

Leben, Geld, Krieg, Politik, Herz, Terror, Frieden, Welt, Extremismus, Lebewesen, Leid, macht, Menschheit, Menschlichkeit, Philosophie
33 Antworten
Kann man einen alten Mann vom Wesen her noch ändern?

Es geht um meinen Opa (92),der in einem Luxus Heim lebt.

Er hat dort nach meinem Verständnis alles was er braucht,und alle dort versuchen es ihm so angenehm wie möglich zu machen.

Allerdings benimmt er sich gegenüber allen dort ziemlich schlecht,und beleidigt völlig grundlos aufs übelste das Pflegepersonal,und die meisten anderen Älteren Leute.

Ich weiß nicht ob ich Beispiele beim Namen nennen darf,da ich nicht gegen die Regeln bei gute Frage verstoßen möchte,deswegen versuche ich es mal etwas durch die Blume wiederzugeben,damit ihr eine Ahnung habt welche Dimensionen das annimmt.

Zb hat er sich neulich vor einer Afrikanischen Pflegekraft,direkt auf den Boden erleichtert,und parallel dazu alte Wehrmachtslieder gesungen,und noch diverse andere Dinge gesagt.

Er schlägt mit seinem Laufstock auch oft nach den anderen Mitbewohnern,und beschwert sich darüber,das man ihm mehr Respekt zollen soll,weil ihm das Heim fast alleine gehören würde,und somit auch alles was sich darin befindet,was natürlich Unsinn ist.

Aber er spendet jedes Jahr sehr viel Geld (Millionen) an dieses Heim,deswegen machen sie auch nichts gegen ihn,aber ich finde das trotzdem nicht okay,weil man so mit Menschen nunmal nicht umgehen sollte,und würde ihm das gerne klarmachen.

Habe schon oft mit ihm darüber gesprochen,er sagt dann das er nicht wüsste wo das Problem liegt,und das ich keine Zeit für Leute ohne Belang verschwenden soll.

Zu mir ist er immer ganz normal,deswegen weiß ich das er auch anders sein kann,ich habe ihm viel zu verdanken,trotzdem ist es hart für mich zu sehen wie unfassbar mies er sich andern gegenüber verhält,die seiner Meinung nach nichts Wert sind.

Kann man so jemanden überhaupt noch etwas beibringen?

Zb durch Medikamente oder so?

Einige vomPflegepersonal weinen dort regelmäßig,haben teils psychische Probleme entwickelt,und wiederum andere sogar schon gekündigt.

Opa, Terror
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Terror

Anonyme Anrufe belästigen mich - Anzeigen?

5 Antworten

Ich bekomm seltsame Anrufe

13 Antworten

Anrufe trotz flugmodus empfangen?

3 Antworten

Psychisch Kranke Nachbarin! Was tun?

14 Antworten

Warum wurde "Only Time" zum Lied der Anschläge auf das WTC?

3 Antworten

Was soll die Parole "Bildet Banden!" bedeuten?

4 Antworten

Leitfrage zur RAF (rote Armee Fraktion)?

7 Antworten

Deutsche DJs [Hardstyle, Rawstyle, Hardcore, Terror, Gabber]

7 Antworten

Gibt es Menschen, die den Sprung vom WTC am 9/11 überlebt haben bzw. könnte man so einen Sprung überleben?

5 Antworten

Terror - Neue und gute Antworten