Welcher Gamertag ist am besten?

Hallo Gutefrage,

ich möchte meinen Gamertag (am besten bei allen Spielen & allen Social Media Plattformen) ändern, da ich mit dem aktuellen nicht zufrieden bin.

Ich habe verschiedene Ideen, kann mich allerdings nicht auf einen Namen festlegen.

Es wäre nett, wenn ihr für einen Nickname abstimmen würdet und kurz hinschreiben würdet, warum ihr euch für diesen entschieden habt (evtl. auch was euch an den anderen Namen stört).

Ihr wärt mir echt eine Hilfe, daher danke ich schon mal im Voraus.

Novox 59%
TheArrow 13%
Denba 9%
dreemic 8%
Yocodis 5%
Myraplo 4%
Karazho 3%
PC, Games, Twitter, Internet, GTA online, YouTube, GTA IV, Playstation 3, GTA San Andreas, Counter-Strike, Red Dead Redemption, GTA, Hardware, Call of Duty, Xbox 360, Xbox, Playstation, PS3, Mario, Halo, Gaming, Cod, Minecraft, Fallout, Fallout 3, Fallout new Vegas, Gamer, gamertag, Gaming PC, Grand Theft Auto, Mario Kart, Minecraft Mods, Minecraft Server, MMOGA, Playstation 2, Rainbow Six, Razer, ROCCAT, Steam, Super Mario, Super Mario 64, Super Mario Bros, Super Mario Galaxy, Fallout 4, GTA V, halo-4, Netflix, Origin, Playstation 4, PS4, reddit, Sharkoon, Twitch, warzone, COD MW3, PS5, HALO4, Instagram, CS:GO, Overwatch, Twitch.tv, Minecraft PE, tiktok, Red Dead Redemption2, Cyberpunk 2077, Gaming setup, Grand-Theft-Auto V, grand-theft-auto-5, Influencer, witcher 3, call of duty-ghosts, Rainbow Six Siege, among us, Super Mario Maker, BastiGHG, discord, Spiele und Gaming, Clash Royale, Discord Server, Overwatch PC, Overwatch PS4, PUBG, Brawl stars, PUBG Mobile, Fallout 76, Apex legends, ApexLegends, Call-of-Duty Modern Warfare , Splitgate, Call of Duty Warzone, Valorant, Valorant closed beta, genshin impact
Zum zweiten mal zu Unrecht in Rainbow Six Siege gebannt. Was tun?

Hallo,

ich wurde jetzt zum zweiten Mal und diesmal permanent in Rainbow Six Siege gebannt. Laut Battleeye wegen Cheaten. Das kann aber nicht sein, weil ich mein Spiel weder Modifiziert habe noch irgendeine Cheat Software besitze. Beim ersten Ban war ich für 2 Wochen gesperrt und selbst nach den zwei Wochen wurde ich immer wieder aus Runden geworfen. Ich musste mich bei 4 verschiedenen Ubisoft Supportern melden, bis mal jemand sich das wirklich genau angeguckt hat und bemerkt hat, dass es deren Fehler war. Vorallem, weil mir der Supporter davor noch versichert hatte, dass den ihr System ja so gut wäre und das es ja gar nicht möglich sei das da Fehler passieren. Der vierte Supporter der mir dann geholfen hat, hat selber gesagt, dass seine Kollegen Unrecht hatten und bei den gerade alles schief läuft.

Und jetzt wurde ich wieder gebannt. Und diesmal Permanent. Ich habe schon ein Ticket eröffnet und angeboten meine letzten 12 Match Replays dennen zu schicken falls nötig. Ich kann einfach nicht verstehen wie sowas überhaupt passieren kann.

Es kann doch nicht sein, dass ich für etwas bezahle in dem ich zu Unrecht bestraft werde. Ich habe mir keinen Operator mit Echtgeld gekauft. Ich habe alles erspielt und ich hatte sogar schon fast alle. Sowas frustriert einen und ich weiß nicht was man sonst noch machen kann.

Weiß jemand noch eine Lösung oder woran es liegen könnte?

Ich habe mir R6 über Steam damals gekauft. R6 ist auf einer SSD falls das wichtig ist.

Mein System (falls Nötig):

Cpu: Intel i9-9900k

Gpu: Nvidia Geforce RTX 2080 (Gigabyte Version)

Mainboard: msi mpg z390

Netzteil: Thermaltake Smart RGB 700W

Arbeitsspeicher: 2*8 GB Ram Corsair Vengeance LPX 3000Mhz DDR4

Computer, Rainbow Six Siege, Spiele und Gaming

Meistgelesene Fragen zum Thema Rainbow Six Siege