Erste E Gitarre + Amp Kaufberatung?

Hab mir mal vor zwei Jahren ne akustische Gitarre geholt und spiele immer noch gerne mal zu Hause ein bisschen auf ihr rum, aber sie konnte nie so richtig das Feuer in mir entfachen. Ich war heute in nem Laden und hab da ein paar E-Gitarren getestet - das ist ja einfach mal das coolste was es gibt.

Der Grund warum ich nicht direkt eine E-Gitarre im Laden gekauft hatte - das Aussehen der Einsteiger E-Gitarren die mir in die Hand gedrückt wurden haben mir irgendwie alle optisch nicht so gefallen. Die Sache ist, ich bin etwas "festgefahren" auf eine bestimmte Gitarre, und das nur wegen dem Aussehen. Ich finde die Gitarre einfach nur wunderschön: Ibanez RG652AHMFX-NGB

Die Gitarre kostet aber alleine über 1000€, eventuell also für einen "Anfänger" etwas übertrieben (da auch noch ein Amp dazu kommt)? Es gibt auch noch die Ibanez RG370AHMZ-BMT die ähnlich aussieht aber nur ein drittel Kostet. Wäre natürlich die Frage ob ich als Anfänger den Unterschied merken würde bzw. der für mich relevant wäre.

Wollte einfach nur nach eurer Meinung fragen, auch ob ihr noch andere Gitarren empfehlen könnt (könnt alles raushauen, auch wenns nicht so aussieht wie die Ibanez) und vor allem auch noch was für einen Verstärker ihr empfehlen würdet.

Ihr könnt alles was euch im Kopf herumschwebt raushauen, Tipps, Anmerkungen, Empfehlungen, ...

Was ich genau spielen will, was für ein Genre, ... keine Ahnung. Irgendwann, falls das noch machbar ist mit meiner Zeit, würde ich gerne sowas in der Art spielen können: https://youtu.be/Yw74sDWPH7U?t=77

Die Gitarre im Video (Ibanez JEM7V-WH?) sieht auch total geil aus, ist aber auch etwas übertrieben als erste E-Gitarre.

Erste E Gitarre + Amp Kaufberatung?
Musik, Gitarre, E-Gitarre, Instrument, amp, ibanez, Verstärker
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Ibanez