Holzterasse ölen, oder lasieren? Mit was genau? Auch jetzt noch möglich?

Hallo, ich wohne seit einiger Zeit in einer Mietwohnung mit überdachtem Balkon auf dem so ein Holzboden verlegt ist. Was es nun jetzt genau für ein Holz ist weis ich nicht. Auf jeden Fall war es bei Einzug meiner Ansicht nicht nicht behandelt. Nun ist einige Zeit vergangen, und der 2. Winter steht vor der Tür. Ich habe natürlich bis jetzt es noch nicht geschafft das Holz zu behandeln. Regen kommt halt auf Grund der Überdachung nur am Rande auf das Holz aber ich habe auch einige Pflanzenkästen auf dem Balkon, so dass schon mal Gieswasser daneben geht. außerdem wische ich den Boden gelegentlich leicht Feucht. Da nun doch an manchen stellen der Boden anfängt grau zu werden bzw auch schon leichte Flecken hat durch z.B. feuchte Blumenerde und so würde ich ihn jetzt gerne vor dem Winter doch nochmal behandeln. Nun habe ich mich mal mit den verschiedenen Möglichkeiten auseinander gesetzt. Es gibt wohl Lasur, damit kenne ich mich einigermaßen aus, und Öl. Was ist nun aber der genaue Unterschied zwischen Öl und Lasur? Es wird zwar nächste Woche bei und noch so um die 10C° aber für Lasieren ist das wahrscheinlich zu kalt oder? Wie ist das mit Ölen? sind da 10C° noch eine angemessene Verarbeitungstemperatur? Wenn ich öle, muss ich das dann jedes Jahr machen? Eine Lasur wird ja wahrscheinlich etwas länger halten.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe und viele Grüße

Lasur, Holzbehandlung
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Holzbehandlung