Wie kann ich diese Küchenarbeitsplatte retten?

 - (Küche, Reinigung, Schimmel)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Abschleifen und schauen wie's tiefer im Holz aussieht. Schauen ob die Platte nach dem schleifen "weiche" Stellen hat also ob die Platte an sich im Holz feucht ist.

Wenn die Platte feucht ist oder Schimmel tief, dann eine neue Platte drauf.

Wenn nicht, ein Schutz drüber "lackieren" /streichen" wie auch immer man das nennt. Lasieren?

Wenn Du die Armatur ohnehin tauschen willst: Alles abbauen und das Holz gründlich abschleifen. Ich habe auch Arbeitsplatten aus Holz, ich mag das sehr. Allerdings öle ich sie regelmäßig mit Olivenöl, etwa einmal im Jahr. Würde ich sie neu anschaffen, würde ich mich möglicherweise für ein Hartöl entscheiden. Aber das muss jeder für sich entscheiden.
Jedenfalls denke ich, dass man das wieder richtig schön in Ordnung bringen kann.

Kannst du abschleifen und neu versiegeln. Die Frage ist aber ob eine neue Arbeitsplatte nicht preiswerter ist, letztenendlich.

Schleifen schleifen und Schleifen und hoffen das Der schimmel an Der Oberfläche ist

Aber bestimmt gibt's auch irgend eine chemi pampe die helfen kann

Die ganze platte schleifen und dann schutzlack mindestens 2 Schichten

Was möchtest Du wissen?