Findet ihr die Fragestellung "Wie werden Hexen an Halloween/Karneval heutzutage dargestellt" wird mit dem Text beantwortet?

"Das heutige Hexenbild lässt sich auf Hexen in Märchen zurückführen. Denn heute gelten Hexen nicht mehr als „Böse“, sondern werden auf Festen wie Halloween und Karneval als „schaurige“ und „lustige“ Verkleidung genutzt. Besonders Frauen und kleine Mädchen tragen traditionelle Hexenkostüme. Aber was hat Halloween mit Hexen zu tun? Halloween ist ein Fest, welches seinen Ursprung in Irland hat und den Beginn des Winters feiert. Es bedeutet „All Hallows Eve“ und ist der Vorabend von Allerheiligen. Denn die Kelten glaubten, dass sich in dieser Nacht die Tore der Unterwelt öffneten und die Geister für eine kurze Zeit zurück auf die Erde kommen können, weshalb sie die Geister ehren wollen und Geschenke und Essen nach draußen brachten. Außerdem wurde ein Feuer angezündet und Verkleidungen angezogen mit Tierköpfen und Fellen, um die Hexen und Dämonen zu vertreiben. Daher kommen auch die heutigen Verkleidungen, denn Amerika entwickelte es zu einem richtigen Volksfest. Karneval oder Fasching ist auch ein Fest, das mit Karnevalsumzügen, Musik, Masken und Verkleidungen in der Zeit vor der vierzigtägigen Fastenzeit gefeiert wird. Hexen dieser Zeit werden oft nur als "Verkleidungen" angesehen, aber das Wissen um die Geschichte solcher Verkleidungen wird oft unterdrückt. Denn was heute als eine schöne Verkleidung für alle Altersgruppen ist, war früher eine Dämonische und Böse Frau, welche für viel verantwortlich gemacht wurde. Sie wurde beschuldigt einen Pakt mit dem Teufel zu haben, Kinder sterben zu lassen, Unwetter aufziehen zu lassen oder die Ernte vergiftete, selbst wenn sie sich mit Kräutern auskannte, wurde sie verurteilt, denn diese wohnten meistens außerhalb und galten deshalb als „Außenseiter“. Aber wenn man es in der heutigen Zeit betrachtet, kann es sein das sie sich einfach nur mit Kräutern und Heilpflanzen vertraut war. Hexenkostüme besitzen meist die typischen Merkmale einer Hexe nicht wie die Roten Haare, eine Krumme Nase oder Warzen. Oft war es auch das sie buckelig waren oder an einem Stock liefen, sie werden eher mit engen Kleidern, Bunten Farben oder sogar einen Spitzen Hut in Verbindung gebracht."

Ich nehme gerne Tipps oder neue Informationen an:)

Wissen, Karneval, Halloween, Bewertung, Text, Filme und Serien, hexen, Hexenschuss, Hexenverfolgung, Hexerei, Mittelalter, Neuzeit
Ist das Migräne bei meiner Freundin?

Hallo leute, das ist jetzt wirklich ernst, ich habe riesige Angst...

Ich versuche das Mal zu beschreiben:

Also meiner Freundin ging es vor zwei Wochen am Wochenende schon nicht ganz so gut, da hat es mit Kopfschmerzen, Schnupfen, und Husten angefangen... Das hat sich mit der Zeit gelegt, aber letztes Wochenende, also wo jetzt Halloween war, hat sie plötzlich einen Kopfschmerzen Anfall bekommen, und es wurde immer schlimmer... Es wurde erst vermutet dass es Migräne ist, aber mittlerweile mache ich mir Sorgen, denn es sind noch mehr Symptome dazu gekommen, meine Freundin erträgt jetzt nicht mal mehr das Sonnenlicht, und muss deswegen jetzt eine Sonnenbrille tragen, und kann nicht mal aufs Handy gucken... Dann schläft sie fast nur noch 24/7... dann muss ich noch dazu sagen, dass meine Freundin jetzt schon eine Woche krankenschein hatte, weil sie schon nasenbluten hatte, und es ihr allgemein kaum gut ging, mit etwas bauchschmerzen und leichten Kopfschmerzen... Und die sind jetzt am Wochenende schlimmer geworden... Das sind doch nicht normale Kopfschmerzen oder?

Dann hatte ich auch noch einen Albtraum dass sie was auch immer sie hat, sie davon umgebracht wird, dass es irgendeine Infektion des Körpers ist, die sie nicht erträgt... Ich hoffe nicht, dass der Albtraum wahr wird, deswegen frage ich hier jetzt in die Runde.. aus Angst!

Gesundheit, Kopfschmerzen, Migräne, Angst, Halloween, Körper, Gesundheit und Medizin, Alptraum

Meistgelesene Fragen zum Thema Halloween