Hochzeit(en) ohne Handys?

Mittlerweile sind Handys Teil unserer Körpers geworden und ohne geht bei vielen garnichts mehr.

Wenn ich mir so alte Videos (vor der Jahrtauswende sag ich mal) ansehe von einem Konzert eines Sänger haben alle diesen einzigartigen Moment gefeiert mit Feuerzeug statt Kamera. So die Hochzeit ... Ohne Technik halt (außer das Kamerateam)

Heutzutage ist es ja ganz anders. Fast alle, sogut wie jeder, wollen die Momente auf Fotos und Videos für sich selbst festhalten. Filmen ununterbrochen und teilen alles auf Sozialen Medien. Kinder wissen gar nicht was sie tun sollen ohne die Geräte und hocken dann den ganzen Abend vor irgendwelchen Bildschirmen (jagut bei denen würde ich ein Auge zudrücken)

Da ich noch nicht geheiratet habe und es in der Zukunft sehr wahrscheinlich tun werde, wäre es mir persönlich wichtig, dass die Erwachsenen Leute auf der Feier nicht auf ihr Handy fokussiert sind. Mal mit den Fremden neben sich reden statt verzweifelt auf ihr Handy zu starren.

Diese Frage geht vor allem an Jugendliche und junge Erwachsene, die noch nicht geheiratet haben. Schließlich sind wir Trendsetter und haben, anders als die Erwachsenen, ein Gefühl, wann Handys "verboten sind" (zumindest die meisten Jugendlichen)

Mmn sind Handys generell respektlos in einer Unterhaltung, vorallem Gegenüber des Brautpaares.

Würdet ihr trotz alledem eine Art Appel (sozusagen einen neuen Trend) von "Handyverbot" auf der Hochzeit machen? Und anstatt von 100 eigenen Kameras eine smarte Fotobox anbieten bzw. gibt's auch mittlerweile Einwegkameras. Hauptsache Handys bleiben ausgeschaltet.

Mein Gedanke zum Sonntag und ich würde mich über eure Meinung und Entscheidung freuen und ggf. auf eine Antwort/Begründung!

Handys dürfen benutzt werden 46%
Handys sollten nicht benutzt werden 38%
Dazwischen 8%
Andere Meinung 8%
Handy, Kamera, Technik, Hochzeit, heiraten, Brautpaar, Trend, Trendsetter, Umfrage
Hochzeitsspiele und Aufgaben?

Hallo meine Lieben,

wir feiern Hochzeit und ich benötige noch Spiele und Aufgaben an Gäste, Trauzeugen, Geschwiester und Mütter des Brautpaar. Bei den Trauzeugen ist das so, das bei dem Trauzeuge das knie kaputt ist.

Da es eine Themen Hochzeit ist, wird auch speziell dekoriert. Das Thema ist Kingdom Hearts. Vereinfacht: eine mischung aus Final Fantasy und Disney. :)

Vielleicht könnt ihr mir behilflich sein und habt noch Ideen. Ich freue mich über eure Vorschläge. Wenn ihr auch Ideen hab wie ich was besser machen kann, immer raus damit :D Die Feier soll vorraussichtlich von 14 uhr bis 02 Uhr gehen. Lieber mehr Spiele habem die wir dann nicht machen, als eine zu langweilige Feier.

Was ich bereits habe:

Deko Raten (Gäste)- Passend zum Thema, das nennen des Filmes woher der Gegenstand stammt. z.B.: Öl-Lampe = Aladdin

Lustige Tombola (Gäste)- Es werden Lose verkauft und die Preise sind lustig Bezeichnet. z.B.: Jagtausrüstung = Fliegenklatsche

Reise nach Jerusalem (Gäste und Familie)- Das bekannte spiel wird gespielt. Allerdings, bevor man sich setzen darf muss man den genannten Gegenstand von den anderen Gästen besorgen.

Brautschuh Diebstahl (Gäste)- Der Schuh der Braut wird gestohlen und die Gäste sollten den Schuh freikaufen.

Ehetauglichkeitstest (Brautpaar)- Das Brautpaar sitzt Rücken an Rücken und bekommt Fragen gestellt. Antworten tun sie mit dem Schuh des Partners oder mit dem eigenen.

Ballons steigen lassen (Gäste)- Ballons die Leuchten werden am Abend steigen gelassen.

Kerze Anzünden (Mütter)- Die Mütter des Brautpaars haben jeweils eine lange Kerze und zünden gemeinsam eine große Kerze an, die bei dem Brautpaar steht. Das soll Symbolisieren, das sich 2 Familien verbinden.

Selfie Aufgaben (Gäste)- Es werden Karten ausgegeben, wo Aufgaben drauf stehen, mit wem die person ein Selfi machen soll. z.B: Mach ein Selfi mit jemand der eine weite Anreise hatte.

Frage - Antwort - Spiel (Gäste)- Die eine hälfte der Gäste bekommen Fragezettel und die andere hälfte bekommen Antworten. Die werden dann Vorgelesen. z.B: Frage - Schaust du gerne Fern ? Antwort - nur wenn ich Socken trage.

Kutschen Spiel (Gäste)- Es wird ein Rollenspiel gemacht. Jeder bekommt eine Rolle und eine Geschichte wird vorgelesen. Wenn der Name der Rolle erklingt, soll dieser aufstehen, einmal um den Stuhl laufen und sich dann wieder setzen. Wenn der Name mit einer Aufgabe erklingt, soll er die Aufgabe erledigen und sich dann wieder setzen. Meistens wird die Aufgabe sein, etwas zu trinken.

Ich würde gerne noch etwas in der Art wie, "Wer wird Millionär" machen. Aber habe keine guten Ideen an Fragen und wen wir befragen sollen.

Eine Aufgabe an die Trauzeugen habe ich, das wäre "Zeichne das Brautpaar in 3 Minuten" die schönste Zeichnung wird von den Gästen Signiert, eingerahmt und in der Wohnung aufgehängt.

Ich freue mich auf eure Hilfe und Ideen

Liebe Grüße

Yazuki

Spiele, Familie, Hochzeit, Aufgabe, Brautpaar, Trauzeuge

Meistgelesene Fragen zum Thema Brautpaar