Wie reagieren (Diebstahl)?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Anzeige erstatten, weil.... 45%
Keine Anzeige erstatten, weil... 36%
Mögliche Option?! 18%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Mögliche Option?!

Erstmal Respekt vor den Müttern, daß zeigt ja, daß die anscheinend die richtige Einstellung haben.

Wenn die Brut schon mit 11 Arrogant ist, was will man da noch erwarten.

bestrafung ist nicht Sache Deiner Frau, das bringt nichts.

Hausverbot für die Blagen wäre das beste, dann hat sie kein Stress mehr mit denen. - Allerdings dann wirklich mit Personalien, sonst hat es keinen Bestand.

Ist zubefürchten,d aß es bei denKindern keinen guten Lauf nehmen wird.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Das ist weder ihre noch deine Aufgabe. Ein Hausverbot ist das Höchste, was die geben könnte. Alles andere steht euch nicht zu. Im Gegenteil, es wäre Selbstjustiz und ihr seid erwachsen und strafmündig!

Die Eltern machen das schon gut und richtig.

Gruß S.

Anzeige erstatten, weil....

Die sind 11. Denen passiert nichts weiter. Hausverbot kann sie geben.

Das weiß ich auch, erst ab 14 Jahre bist du strafmündig... Aber ich mein, irgendwie müssen sie doch bestraft werden. Die Frage ob sie dazu lernen, bleibt jetzt erstmal außen vor.

0
@Sonic1976

Arbeiten dürfen sie so oder so nicht. Dich als Polizist ausgeben ist hochgradig illegal.

0
@LenaNow

Das weiß ich, das war ironisch gemeint. Aber, ich bin mir nicht sicher, Anzeige werde sie keine bekommen, soviel ist klar, ein Eintrag? Oder darf sich die Jungend von heute alles erlauben und kommt davon oder wie verstehe ich es jetzt?

0
@Sonic1976

Die bekommen auch keinen Eintrag. Wie gesagt.. sie sind 11.

0
Keine Anzeige erstatten, weil...

Eine Pflicht zur Anzeige gibt es in dem Fall nicht. Und es käme aufgrund des Alters der Kinder auch nicht wirklich was bei herum.

Sollte die Ware in irgendeiner Form beschädigt sein, könnte Schadensersatz geltend gemacht werden.

Ein stückweit ist es normal das Kinder in dem Alter ihre Grenzen austesten und dabei auch mal über die Strenge schlagen. Es sollte sich nur wieder regulieren.

Ich habe selbst Mal im Alter von 9 Jahren im Geschäft geklaut. Mir tat es danach aber unendlich leid und habe mich fürchterlich geschämt.

Das die Kinder es dann immer noch nicht eingesehen haben und derart frech wurden, zeigt dass da vielleicht doch noch mal tiefere Probleme vorliegen könnten. Um das zu beurteilen, müsste man sie aber näher kennen.

Ich denke die Kinder werden früher oder später ihre Erfahrungen machen. Für manche ist ein solches Erlebnis ein "Schuss vor den Bug" und es passiert nie wieder. Bei anderen braucht es vielleicht auch etwas mehr Konsequenz oder je nachdem nochmal intensivere Unterstützung (z.B. vom Jugendamt).

Keine Anzeige erstatten, weil...

Sie sind unter 14 und dann würde das eingestellt, das Personal der Polizei kann sinnvoller eingesetzt werden.

Die Eltern sollen Ihre Kinder bestrafen, z. B mit Ehrenamtlicher Hilfe .

Was möchtest Du wissen?