In Niedersachsen gibt es keine "Streifenpolizisten". Im Rest der Republik auch nicht, fürchte ich. Du kannst dir nicht aussuchen, wo man dich einsetzt. Für die meisten geht es zur BePo.

Aber zuallererst brauchst du die Fähigkeit, dich auf der Homepage der Polizei Niedersachsen zu informieren.

Es ist nämlich erstmal wichtig, was du HAST.

Dann kann man gezielt schauen, was du (noch) BRAUCHST.

Gruß S.

...zur Antwort

Ähhh ... Dem Computer wird's egal sein ....

Gruß S.

...zur Antwort

Du bekommst weder mehr Zeit noch eine Zusage. Asthma ist ein Ausschlussgrund. Du musst das ja angeben und dann ist eh Ende.

Gruß S.

...zur Antwort

Was heißt "aus dem Parkplatz gefahren"? Aus der Parklücke heraus oder vom Parkplatz runter?

Aber so oder so .... Ich teile die Meinung derer nicht, die meinen, dass du der Geschädigte bist. Zumindest nicht, wenn du ausPARKST und nicht auf den fließenden Verkehr acht gibst.

Wann eine Anzeige "kommt"? .... Tja, logischerweise, wenn sie jemand macht, oder?

Der Gesetzgeber gibt bei Fahrerflucht je nach Sachverhalt dem Verursacher 24 Stunden Zeit, sich "zu sammeln". Ist aber reine Kulanz.

Gruß S.

...zur Antwort

Es ist beleidigend gemeint, aber die, die es mit dieser Ansicht benutzen, haben von der Wortherkunft sowieso keine Ahnung.

Denn tatsächlich leitet man es von "Bohler" ab, was die Bezeichnung eines klugen, besonnenen Mannes ist.

Gruß S.

...zur Antwort

Was verstehst du unter "frei handeln" und "Dinge befohlen"?

Man ist entweder weisungsberechtigt oder weisungsgebunden. Dabei geht es dann wohl eher um Aufgabenteilung. Denken muss jeder Polizist inner noch allein. Handeln muss er gemäß seiner Dienstvorschrift.

Sein freies Handeln ist also genauso frei wie die angeordneten Dinge befolgt werden müssen.

Gruß S.

...zur Antwort
Handy von Dritter Person beschlagnahmt

Wieso dritter? Es ist das, was du derzeit nützt. Es ist in deinem Besitz. Du bekommst es vielleicht wieder, wenn das Verfahren beendet ist.

Wirst du schuldig gesprochen und das Handy ist ein Beweismittel, bleibt es für immer in der Aservatenkammer.

Gruß S.

...zur Antwort

Ist das denn erwähnenswert, dass du mit deinem Bruder fährst? Warum sagst du das so explizit?

Und was du dabei haben solltest, sollte auch längst klar sein.

https://www.polizei.sachsen.de/de/3595.htm

Gruß S.

...zur Antwort
Wie ist das eigentlich mit Beziehungen zwischen Polizisten und Insassen?

Was für Insassen? Was für Beziehungen?

Gruß S.

...zur Antwort
Dirkt ein Studium bei der Polizei dann meine 2 Jahre Streife und dann zum Sek oder Direkt zur Polizei?

Wie in deiner anderen Frage schon gesagt, musst du logischerweise erstmal Polizist werden. Das wird man nicht beim SEK.

Gruß S.

...zur Antwort

Es ist ja nichtmal sicher, dass überhaupt ein Verfahren eingeleitet wird. Ohne einen Strafantrag ist man da nicht sehr motiviert, es sei denn, es handelt sich um ein Offizialdelikt.

Gruß S.

...zur Antwort

Was ist denn "und anderes"? Warum wollen Milchmädchen immer rechnen?

In der Gewaltenteilung muss nunmal die Executive her. Egal, wie man sie nennt. Dann heuert man eben Söldner an. Oder die guten alten Kopfgeldjäger. Wäre natürlich um ein Vielfaches besser ...

Gruß S.

...zur Antwort

Praktikumsanscheiben Polizei so gut?

Hey, ich mache nach Ende der Herbstferien 2 mal ein 2-Wöchiges Schülerpraktikum und würde es untere anderem gerne bei der Polizei versuchen. Meine Schwester ebenso.
Wir wollen das Anschreiben ect. so schnell es geht abschicken, allerdings braucht meine Deutschlehrerin Ewigkeiten um die Texte zu korrigieren. Deswegen an euch: Könnt ihr Verbesserungsvorschläge geben falls nötig? Musste drauf achten, so unterschiedlich wie Möglich zu schreiben, wie meine Schwester es tat, was teilweise nicht sehr einfach war ( Zeilen sind jetzt selbstverständlich kürzer und als kleine PS: Die Lehrerin meinte, ich solle das Anschreiben Kurz halten.) :
Bewerbungsschreiben 

 

************
*****************
*********
***********                                                                       

 

**************

*****************

*********************

************* 03.05.2022 

 

Bewerbung für ein zweiwöchiges Praktikum vom 17.10.-28.10.22 oder vom 31.10.-11.2022. 

Sehr geehrte Frau *********, 

 

Ich würde mich gerne bei Ihnen für ein zweiwöchiges Praktikum an den o.g. Wochen bewerben, da ich mich sehr für die Tätigkeiten eines Polizisten interessiere und gerne mehr über die Aufgabenbereiche, Verpflichtungen und den Beruf selbst lernen würde. 

Sowohl der Innendienst als auch draußen im Einsatz zu sein, weckt meine Interessen, da ich die Konfrontation mit allen Gebieten in der Praxis, als auch in der Theorie wertschätze und viel Erfahrung sammeln könnte.

 

Seit dem Schuljahr 2018/2019 gehe ich auf die *********** Gesamtschule-Mariaweiler in die achte Klasse, welche ich voraussichtlich im Sommer 2027 mit einem Abitur beenden werde. 

 

In meiner Freizeit spiele ich Basketball, bin viel unterwegs oder beschäftige mich mit Gamedesign und teilweise auch einzelnen Versuchen im Programmieren. 

Meine Lieblingsfächer sind derzeitig Sport, PU Informatik/Medientechnik (Profilunterricht) und Physik. Als Klassensprecher greife ich meinen Lehrern häufig unter die Arme und helfe meinen Mitschülern gerne in allen Fächern. 

 

Ich würde mich sehr über eine positive Rückmeldung freuen. 

 

Mit freundlichen Grüßen, 

 

*********

Unterschrift: 

*Anlagen*
(lebenslauf, zeugnis)
Zum Glück geht das ganze Praktikum ein wenig über Kontakte, weshalb wir uns Dankbar schätzen können, überhaupt die Möglichkeit dazu zu haben.
Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Kontakte hin oder her. Auch für Schülerpraktika gibt es feste Regularien. Und man bewirbt sich zentral.

Um welches Bundesland geht es?

Gruß S.

...zur Antwort

Da sind wir ja nicht unbedingt im Bereich des Schutzes. Prävention inform einer Leibwache kann es wohl kaum - und dann auch noch für jeden - sein.

Ich fühle mich aber durch unser Rechtssystem, welches sie ja durchsetzen, geschützt.

Sie schützen mich schon allein dadurch, dass sie Raser sanktionieren.

Gruß S.

...zur Antwort

Dieser Unfriede, die Unruhe, die Fragen nach Ehrlichkeit, Glaubwürdigkeit und psychischer Gesundheit nach diesem "sexuelle Belästigung Ding"?

Egal, wie du es formulierst und für wen du fragst, diese Belange werden erfragt/ausgetauscht.

Was externe Ärzte sagen, spielt keine Rolle. Besonders dann nicht, wenn ihre Stellungnahme gar nicht erwünscht und/oder angefordert ist.

Gruß S.

...zur Antwort