Das is natürlich blöd gelaufen jetzt. Wie alt bist du denn?

...zur Antwort

So sortiert man eben aus. Die DB will die Besten.

...zur Antwort

Du willst es vielleicht nicht hören aber so ist es nun mal. Es ist kein großer Aufwand sie in den Briefkasten zu stecken.

...zur Antwort

Konflikt weil nachts rausgegangen?

Hallo,

Also ich hatte gestern mit meinen Mitbewohner Streit, sogar starken Streit. (Ich bin 19)

Ich habe mich so schlecht gefühlt, dass ich später raus ging. Es war schon 1:00 Uhr nachts. Ich wollte einfach nur mit den Gedanken klarkommen und mich bewegen und draußen sein. Ich war 3 Stunden draußen und habe Musik gehört. Das habe ich so spät noch nie gemacht. Das späteste war bis halb 1. Ich kam um 4 Uhr Nachts wieder.

Mein Mitbewohner ist total ausgeflippt und wollte wissen wo ich die ganze Zeit war, weil er sich Sorgen macht, sagte er. Ich wollte gar nicht mit ihm sprechen weil er ein A******** ist. Er hat sich als solches mir gegenüber verhalten. Er war richtig assozial zu mir und hat dann noch gedacht er wär im Recht. Ich vermute er ist ein Narzisst. Egal was ist, er denkt er hat gut gehandelt. Wenn er mich verletzt, indem er mich dumm nennt oder dergleichen, denkt er das ist berechtigt, weil es die Wahrheit, so sagt er. Er hat übrigens das Asperger Syndrom, welches bei ihm wahrscheinlich zu verminderter Empathiefähigkeit führt.

Jedenfalls hat er mich ausgefragt wo ich war und ich habe nicht mit ihm geredet. Ich wollte auch gar nicht. Er wollte mich auch nicht schlafen lassen, hat mir das Kissen weggezogen und die ganze Zeit weiter gefragt, das Licht angemacht. Als ich dann gesagt habe wo ich war hat er mir nicht geglaubt. Ich musste ihm Beweise geben.

Er meinte warum ich sowas tue und, dass sonst was passieren kann. Und das stimmt ja auch, aber ich sagte ist mir egal. Ich wollte einfach nur raus und leide unter Depressionen. Der ganze Stress und diese Erniedrigung von jemanden den man Partner nennt, diese Respektlosigkeit und, dass man dann trotzdem noch denkt man ist im Recht. Das war mir alles viel zu viel. Da muss man erst mal drauf klarkommen.

Jedenfalls sagt er jetzt das war selbstverletzendes Verhalten und ich soll unter Beobachtung gestellt werden wenn ich nicht auf "ihn höre", wie er es sagt. Dieser Mensch ist so nervig mit seinem Verhalten. Ich bin 19 Jahre alt und kann selbst entscheiden wann ich rausgehe, oder bin ich minderjährig?

Aber er reagiert immer über, daher hatten wir auch den Streit weshalb er mich so respektlos behandelt hat, wodurch ich überhaupt erst raus wollte um damit klarzukommen was da mit mir passiert ist. Alles was ich tue bringt nichts.

Er will immer Macht ausüben, vielleicht ist er ja wirklich ein Narzisst..Ich fühle mich erdrückt.

Ich kann sowas nicht verstehen und er macht meine Seele kaputt, warum ist er so?

Findet ihr er hat ok gehandelt? Ich weiß nicht was ich tun soll, er versteht sowieso nichts, reden ist sinnlos..

...zur Frage

Natürlich hat er nicht ok gehandelt. Du suchst dir besser eine neue Bleibe oder, falls du der Mieter bist, schmeiß ihn unter Einhaltung der Fristen raus. Du bist 19 und kannst selber entscheiden wann du rausgehst und wohin. Das mit dem selbstverletzenden Verhalten ist natürlich Blödsinn und ziemlich alles was er sonst noch sagte auch. Mach das nicht mehr mit.

...zur Antwort

Ist ein Fake.

...zur Antwort

Du zerschießt dir Windows und versuchst das Gleiche nochmal?

...zur Antwort

Auf Werkseinstellung zurücksetzen kannst.

...zur Antwort

Ist der Zug bei Ihr schon abgefahren (Dating)?

Also zur Vorgeschichte..... Ich (28) habe sie (24) letzten Freitag das erste mal gedatet (Tinder). Das Date war echt super und auch danach haben wir noch etwas geschrieben am Samstag und Sonntag. Montag hatten wir dann keinen Kontakt und gestern Mittag habe ich einfach geschrieben:

"Hey du! Alles klar? Wollen wir Freitag Abend zusammen Sushi machen?"😎

Ihre Antwort Antwort abends per Sprachnachricht: „Hello, tut mir Leid, dass ich jetzt erst antworte. In der Woche ist es bei mir echt öfter schwierig. Jetzt war ich zum Beispiel den ganzen Tag in Bielefeld, bin gerade erst wieder da und ja, keine Ahnung. …….Aber Freitag habe ich leider auch schon was vor, da hab ich keine Zeit. Samstag hab ich auch schon was vor, ich muss nachher mal gucken, wann ich Zeit hätte, aber ich glaube diese Woche ist sogar echt schwierig, aber ich möchte aufjedenfall nochmal was mit dir machen. Mmmh ich schreib dir spätestens Morgen wann ich Zeit habe okay? Mmmmh ja, wie war denn dein Tag bis jetzt so, gibt es irgendwas neues?"

Meine Antwort: Mein Tag war ganz gut, ausnahmsweise wars mal ganz chillig im Büro ✌️Kein Thema, Samstag bin ich auch verplant.... Ja kein Stress, wir schauen einfach mal spontan wenn es bei uns beiden passt😉

Seitdem auch wieder keine Antwort mehr..... Was auch nicht schlimm ist ich hänge auch nicht den ganzen Tag am Handy, trotzdem habe ich das Gefühl das hat sich jetzt schon wieder erledigt und von der Höre ich nie wieder was :-D

Was meint ihr?

...zur Frage

Sie sagte doch, dass sie unter der Woche wenig Zeit hat..

...zur Antwort

Wie macht man einem Mann klar, dass man höchstens ein freundschaftliches Verhältnis möchte?

Und zwar habe ich immer wieder, wenn ich einen Mann zufällig kennenlerne, das Erlebnis gehabt, dass wir uns sehr freundschaftlich und nett unterhalten habe und er dann aber plötzlich mehr wollte. Das hat mich oft in eine etwas ungünstige Lage gebracht, weil er mir dann vermittelt hat, ich hätte ihm anderes suggeriert.

Dabei unterhalte ich mich einfach gerne mit anderen Menschen, die ich nett finde, egal ob Mann oder Frau. Teilweise habe ich sogar von Anfang an darauf hingewiesen, dass ich weder Sex noch eine Beziehung suche; trotzdem gab es im zunehmenden Gesprächsverlauf immer mehr Andeutungen, bis es z.T. sehr unangenehm wurde und ich ihn mit Lügen wie "Hab einen Freund" oder "Bin lesbisch" abwimmeln musste, was ich eigentlich nicht möchte.

Habt ihr da irgendwelche Tipps, wie man das von Anfang an höflich und freundlich klarstellen kann, ohne dass der Mann irgendwie denkt, er hätte trotzdem eine Chance? Oder sind manche Männer einfach umso interessierter, wenn man nicht von Anfang an romantisches/sexuelles Interesse oder sogar das Gegenteil suggeriert, weil es irgendwie eine Herausforderung für sie ist? Ich bin nämlich durchaus auch vielen Männern begegnet, die ein nettes "Das wird wohl nichts mit uns beiden" oder "Ich such gerade keine Beziehung oder Sex" sofort beim Wort genommen haben und dann wirklich auf einer freundschaftlichen Ebene geblieben sind.

...zur Frage

Solchen Männern kannst du es nicht klar machen. Sie versuchen es trotzdem.

...zur Antwort