Wie kommt mein Freund ins Haus?

Kannst du ihm nicht einen Zweitschlüssel geben?

Nein

9 Antworten

Überleg dir, ob du wirklich nachts um 3 Uhr wach gemacht werden möchtest bzw. zwangsweise so lange wachbleiben musst.

Dein Freund möchte mit Sicherheit nicht irgendwas dann noch machen, sondern einfach schlafen.

Ich persönlich würde Option 3 nehmen.

Wir würden gerne die Nacht miteinander verbringen, haben uns lange nicht gesehen

Ich komme morgen Abend erst aus dem Urlaub zurück

Ist mir schon klar dass er schlafen möchte, will ich ja auch - und am besten eben bei ihm und er bei mir 😂 Deswegen kommt er ja in der Nacht.

Danke fürs eingehen auf die Frage

1

Wenn man sich Deine Kommentare anschaut, möchtest Du einerseits die "ganze" Nacht mit ihm verbringend und da wäre schon Vorschlag 2 kontraproduktiv, nachdem Du dann garantiert gegen 3.00 Uhr tot müde wärst. Deshalb würde ich doch die Variante 1 oder 4 wählen, denn eigentlich möchtest Du ja auch um 3.00 Uhr wach sein, wenn Dein Freund auf der Matte steht.

Keine Ahnung, ob Du direkt in Stuttgart oder in einem kleinen Stadtteil oder in der Nähe wohnst, das mit Nummer 3 ist eine ganz gefährliche Sache.

Erstens kann man Dir zuschauen, wenn Du den Schlüssel versteckst und zweitens sind selbst die allerbesten Verstecke mittlerweile bekannt. Aus dem Grund könnte sich auch ein Einbrecher den Schlüssel schnappen und bei Dir rein spazieren...

Naja ich will die Nacht mit ihm verbringen, das kann ich auch schlafend 😂 Er will ja nach dem Dienst auch pennen.

Wie kommst du auf Stuttgart?

Stimmt

0
@Clemony

Letztendlich ist es ganz einfach, wenn man lesen kann... ;-)

Ich komme aus Stuttgart und bin jetzt in Lübeck. 
0
@schwarzwaldkarl

Aso- stimmt aber tatsächlich nicht ganz, komme eigentlich aus einer Nachbarstadt^^ Aber „Stuttgart“ zu sagen ist halt leichter , da niemand die Käffer drumherum kennt

0
@Clemony

Auch wenn Du in einem Kaff in der Nähe wohnst, ist es gefährlich den Schlüssel irgendwie zu verstecken...

0
@schwarzwaldkarl

Ich weiß aber es ist nunmal eine Option - wenn auch keine gute- und deshalb aufgeführt

0

leg dich einfach hin, und steh paar minuten vorher uf.

gut is, dann biste auch wach genug für ihn.

Schlüssel verstecken, is teilweise kritisch.

Ich wollte nicht „wach genug“ sein

0

5. Ihm den Schlüssel vorab geben

Das ist leider nicht möglich.

Welche der genannten Optionen würdest du wählen?

0
@Clemony

Dann käme er bei mir erst am nächsten Tag rein, weil ich in der Nacht meine Ruhe haben möchte.

3
@edgar1279

Und was würdest du mir empfehlen? Weil ich bin nicht du

0
@edgar1279

Und jetzt frage ich, was ICH machen soll.

0

Was möchtest Du wissen?