Warum beobachtet ihr eure Expartner mit Fake Profil auf Social Media?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

weil ich sie/ihn vermisse und er/sie es nicht wissend darf 40%
weil ich immer wieder an ihn/sie denke und mich dafür schäme 27%
weil ich nicht genau weiß, was ich für ihn/sie empfinde 20%
weil ich wissen will, ob sie/er wirklich Single ist 13%

8 Antworten

Habe ich noch nie gemacht und kenne auch niemanden, der das tun muss.

Entweder bin ich mit meinen Expartnern befreundet und bekomme so ohnehin mit, was in ihren Leben passiert, oder ich bin zumindest nicht auf der block-Liste. Also brauche ich ja auch kein fake-Profil, um beispielsweise ne Blockierung zu umgehen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Interesse für Sexualpädagogik

Tue ich überhaupt nicht. Was meine expartner machen ist mir herzlich egal :) das muss ich weder mit original, noch mit fake Profil anschauen.

Aber Menschen machen das wohl, weil sie nicht wollen, dass der/die ex weiß, dass man sie stalkt oder noch Gefühle hat oder was auch immer. Diese Genugtuung möchte man dem expartner vielleicht nicht geben.

Es gibt absolut nichts was mich weniger interessiert als mein Ex. Man hat doch einen Grund wenn man sich trennt also warum sollte man ihnen nachspionieren?

weil ich sie/ihn vermisse und er/sie es nicht wissend darf

Um damit abzuschließen, denke ich.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viel gesehen, viel erlebt, viel gefragt und viel gelernt.

Ich tue das überhaupt nicht. Weder mit echten, noch mit "Fakeprofilen"...

Was möchtest Du wissen?