Samstag Nachsitzen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Braucht ihr wirklich alle lange um leise zu sein wenn nur einer der nicht lange braucht nachsitzen muss ist es strafbar da man niamnd nachsitzen lassen darf oder strafen geben darf der nichts gemacht hat also genau gesagt kollektiv strafen sind eigentlich verboten
Aber Samstag darf eine lerherin ein nachsitzen lassen nur sonntags nicht

ok danke und nein nicht die ganze klasse ist laut

0

dann darf sie es nicht nur die die laut sjnd

0

jein, es is so naja.

Theoretisch ist nachsitzen nur erlaubt für das nachholen für den verpassten Unterrichtsstoff. Verpasst kann auch wegen Störung im Unterricht sein, wenn man nicht aufpasst oder ähnliches. Darunter würde meiner Meinung auch fallen wenn ihr zu laut seid und der Lehrer nicht anfangen kann.

Aber die paar Minuten die er am Samstag nachholen kann, wegen dem verpassten Unterrichtsstoff kann er auch hinten an die Stunde dran hängen...

für 5-10 Minuten in die Schule kommen is jetz nicht so geil xD

Aja Schulgesetz is von Bundesland zu Bundesland anders glaube ich.

Aber das nachsitzen ist recht Allgemein geregelt, die Paragrafen findest du online im Schulunterrichtsgesetz oder so.

0

ok danke

0

Ist es erlaubt den Unterricht durch schwätzen zu boykottieren? Nicht nur Schüler haben Rechte, sondern auch Lehrer. Und ja es wäre erlaubt, dass ihr Samstag den versäumten Stoff nachholt. Allerdings darf nicht die ganze klasse bestraft werden, sondern nur die, die tatsächlich gestört haben. Das kann die ganze Klasse sein, wenn es wirklich alle waren. Wenn aber nur 50% ihre Klappe nicht halten konnten, dann dürfen auch nur die 50% in die Schule beordert werden.

Und der Lehrer kann sich im Grunde auch eine bessere Samstagsvormittagsgestaltung vorstellen.

ok danke

0
Ist es erlaubt den Unterricht durch schwätzen zu boykottieren?

Du meinst vermutlich zu sabotieren.

Und ja es wäre erlaubt, dass ihr Samstag den versäumten Stoff nachholt.

Aufgrund welcher Rechtsnorm?

0

Ja, das kann sie. Die Schulleitung wird das auch sicherlich unterstützen. Kein Lehrer wird sich selbst freiwillig zusätzliche Arbeit aufbrummen, wenn ihr euch nicht sehr daneben benhemt. also überdenke lieber das Verhalten der Klasse als nach Paragraphen zu fragen. Eltern werden eine Zusatzstunde übrigens in der Regel unterstützen.

es ging darum da es halt nur an einigen Schülern liegt und nicht am der ganzen Klasse

0
@leonwitt

Aber die ganze Klasse versäumt dadurch Unterrichtsstoff. Wenn dieser nur für einzelne Schüler nachgeholt würde, wären die anderen benachteiligt.

0

oke Danke

0

Selbst wenn sie das dürfte wäre das ziemlich dumm.

An einem Samstag würde keiner irgendwas machen und es wäre nur noch unruhiger. Die soll halt einfach ihren Stoff durchziehen egal wie unruhig die Klasse ist, wenn mir ein Lehrer zu Blöd kommt verlasse ich einfach den Unterricht und fahre nach Hause, die Fehlstunden sind mir egal. Ich muss aber auch dazu sagen das ich auf eine Fachschule gehe und über 18 Jahre alt bin.

okay danke

0

Was möchtest Du wissen?