Plötzlich keine Gefühle mehr (Bester Freund)?


26.04.2022, 23:13

Heute hatte ich mit meinem besten Freund telefoniert und er hat so dieses: "Naaaaa. Hat dein Freund keine Zeit für dich? Heute mal ohne ihn?" gesagt. Es war so dieses "Ich habe dir doch gleich gesagt, dass er liebt dich nicht oder nimmt sich keine Zeit für dich." und so ein Zeug. Dieses über mich "lustig" machen und so dadurch meinen Freund "als Freund, der nie da ist bei mir oder sich gar nicht an mir interessiert" abstempeln geht gar nicht.

Das ist zu weit und da wird auch eine Grenze bei mir überschritten. Ich habe es ihm auch gesagt, aber er versteht es wohl nicht, weil er es bei meinem 2ten Ex Freund und jetzt bei meinem jetzigen Freund macht. Und er sagte ja ich erzähle was du denkst und fühlst und so wegen meinem Leben.

Ich so: "Dann sag es doch. Ich habe ihm eh schon alle meine Gedanken und Gefühle gesagt. Also chill bitte und mach es. Erzähl ihm es ruhig, es bringt eh nichts..."

Hypothetische Frage: Wäre es fies, eurer Meinung nach, meinen besten Freund bisschen vllt versuchen zu auszunutzen? Im Sinne er kauft mir und sich was zu essen, wenn ich (oder er) Hunger haben für 10€ p.P.? Oder zum Beispiel ich sage ihm: "Ach ne, das kaufe ich nicht, weil es zu teure ist für mich." Und er es, dann kauft oder so was ähnliches, aber billiger?"

7 Antworten

das war nur ein fake, ich würde aber trotzdem den Kontakt abbrechen, der leidet ja darunter, wenn du einen Freund hast. So kann er sich auf andere Mädels konzentrieren. LG

Ich denke zwar auch, dass eine Kontaktpause das Klügste wäre, allerdings sollte diese mMn eher von ihm ausgehen. Er ist es ja, der nicht mit der Situation klarkommt und sich um seine Gefühle kümmern muss.

Ich würde ihm das an Stelle der Fragestellerin daher eher vorschlagen und nicht die Entscheidung für ihn treffen. Das hat etwas von Bevormundung.

0
@eingew

manchmal muss man für den anderen mitdenken, falls das mit der Freundschaft ernst gemeint war. Er ist ja nicht in der Lage das zu machen, daher sollte sie ihm ein bischen behilflich sein. Wenn sie nicht mehr will, trifft er seine Entscheidung leichter.

0

Es hört sich schwer danach an, daß er gepokert und verloren hat. Ist extrem peinlich - für ihn. Und gut, daß Du ihm keine Träne nachweinst.😄

Er kann scheinbar sehr schlecht lügen (ob das gut oder schelcht ist, beurteile ich nicht). Ich glaube er hat noch Gefühle für dich und solange ihr nur beste Freunde seid, sieht es so aus das er nicht glücklich wird. Zumindest momentan.

Er hat versucht dich eifersüchtig zu machen und erzählt dir nicht, dass er dich immer noch liebt, weil das bisher ja offenkundig auch nicht dazu geführt hat dass du sein Gefühle erwiderst :)

Er wollte dich vielleicht eifersüchtig machen