Jeden Abend 5 Erfolge aufschreiben und 3 Gründe für Dankbarkeit.

...zur Antwort

In Nürnberg gibt es ein von Apple zertifizierter Repairshop. Da wäre vielleicht ein Kostenvoranschlag möglich. Ansonsten würde ich ein defektes Gerät besorgen, um aus 2en 1 zu bekommen.

...zur Antwort

Anhänglicher Junge?

Hallo!

Ich bin (fast) 17 Jahre alt und gehe auf ein Gymnasium in NRW. Dort gehe ich zusammen mit einem anderen Jungen in die selbe Stufe.

Ich kenne ihn noch aus der Grundschulzeit und kann mich erinnern, dass er mich ständig beobachtet hat und Kontakt gesucht hat. Ich hatte nicht wirklich Interesse und fand ihn sogar ein wenig gruselig, wenn ich ehrlich bin, weswegen ich ihn eher gemieden hab.
Nun gehen wir, wie oben erwähnt, in die selbe Stufe & er hatte vor einem Jahr wieder probiert mit mir Kontakt aufzubauen.
Ich wollte nicht gemein sein & habe deswegen mit ihm geschrieben und auch in der Schule ab und zu mit ihm Pausen verbracht.
Da ist mir aufgefallen, dass er eine ziemlich aufdringliche Art hat und sehr anhänglich ist.
Er hat nicht wirklich Freunde, weil er sehr zurückgezogen ist und nicht wirklich mit anderen Leuten redet (außer mit ein paar anderen Außenseitern).
Das hat mich aber gar nicht gestört.

Mein Problem war eben, dass er mich ständig von der Schule begleiten wollte, auch wenn ich das nicht wollte, weil ich strenge Eltern habe, die empfindlich darauf reagieren, wenn sie mich mit Jungs zusammen sehen.
Das hat ihn nicht wirklich interessiert.
Ich hab dann auch immer probiert es nett zu formulieren, aber es ging einfach nicht und so bin ich dann auch mal zickiger geworden.

Wenn man ihn dann aber in irgendetwas kritisiert (das war ja nichtmal richtig kritisieren), so wird er richtig „pissig“ (sorry für den Ausdruck) und gekränkt. Er redet dann nicht mehr mit mir und guckt mich in der Schule dann auch immer richtig böse und sauer an.

Außerdem schreibt er ständig Statusaktualisierungen über mich. Er erwähnt zwar meinen Namen nicht, aber ich weiß eben, dass er mich meint.
Dort stehen dann Sachen wie:“ I really thought you were the one..“

“I hate liars!“

Und und und…

Es nervt mich arg, weil er in der Schule halt immer so auf lieb und schüchtern macht und dann aber auf WhatsApp soetwas rauskommt.
Oder seine anhängliche Art. Er versteht einfach kein nein oder die Grenzen einer Person.

Dieses beobachten finde ich auch ganz schlimm.

Er analysiert wirklich jeden Schritt und Tritt von mir und schreibt dann eine Statusaktualisierung.
Er streitet es übrigens ab, wenn man ihn drauf anschreibt oder anspricht oder noch schlimmer: er wird richtig gekränkt (Ego) und sauer und wie oben gesagt „hasst“ er dich dann förmlich.

Was kann ich tun?

Ich fühle mich einfach so von ihm eingeengt.

...zur Frage

Es wird vermutlich so sein, daß er nicht zu bremsen ist. Du kannst Dich nur immer weiter distanzieren, bis er irgendwann aufgibt.

...zur Antwort

Habe ich richtig gehandelt?

Also ich hatte einen Typen kennengelernt, der eine Privatschule besucht. Er hat damit immer wieder geprahlt, dass er ja was besseres sei. Ich selbst besuche ein Gymnasium und bin kurz vorm Abitur.
dann hat er gestern sowas gemeint, dass Ausländer ja niemals gut verdienen könnten, hohe bzw. große Berufe übernehmen könnte und erst recht nicht erfolgreich sein könnte. Er selbst ist deutsch, hat aber auch nicht die einhundertprozentige deutsche Ader. Ich selbst bin ursprünglich aus der Türkei. Als ich ihm gesagt habe, dass seine Wort schon etwas rassistisch seien, meinte er sowas, wie dass er nur auf eine Privatschule geht, weil er nun mal aus der Oberschicht sei und einfach gerne unter Menschen sei, die ihm ähnlich seien. Dann meinte er, dass wenn er sogar wollen würde, er sofort eine Chauffeur zu mir schicken könnte, um mich abzuholen. Seine Mutter macht irgendwas mit geflohenen Kindern aus Kriegsgebieten, was sein Vater macht, weiß ich nicht.
auf jeden Fall hab ich ihm gesagt, dass meine Eltern auch Akademiker seien, da meine Mutter Zahnärztin ist und mein Vater Lehrer. Erst hat er dann die Nachricht ignoriert und hat dann einige Minuten später geschrieben, dass er meine Wohnung (wobei ich in keiner Wohnung lebe..) mit seinem Taschengeld kaufen könnte. Und das ich alles hätte bekommen können, wenn ich weiterhin was von ihm gewollt hätte bzw. bei ihm geblieben wäre. Des Weiteren meinte er, dass er sich sehr sicher sei, dass ich ihn trotzdem so gerne haben wollen würde, wobei dies nicht mal ansatzweise der Fall ist.
Ich hab dann nur noch gesagt, dass ich mal gespannt bin, ob er mit so einem ekligen Charakter jemals eine Dame abbekommt und das ich überall entferne. Er meinte Dann nur „wenn du dich das wirklich traust, dann tu das“. Ich hab ihn dann in wenigen Sekunden überall entfernt. Hab ich richtig gehandelt ?

...zur Frage

Nur eines, das ist ein armseliger Charakter.

Hoffentlich legt er Dir keine Hindernisse in den Weg. Mach Dir Gesprächsnotizen.

...zur Antwort

Ich denke dabei eher an eine handgeschriebene Nachricht. Ein klarer Vorteil ist, man kann sich gut überlegen, was zu schreiben ist. Um nicht als Feigling dazustehen würde ich ein Gespräch zusätzlich anbieten. Ein Vorteil ist, bei gesprochenen Worten kommt es oft vor, daß noch Hoffnung entsteht, was bei einem Brief eindeutig endgültig gesehen wird.

Bei einem Gespräch würde ich ein Restaurant oder Café wählen, um in der Öffentlichkeit zu sein.

...zur Antwort

Bei Wertpapieren, die bei fallendem DAX steigen, sehe ich einen solchen Zusammenhang, allerdings nicht für die ganze Branche.

Als Branche könnte man Hedgefondmanager sehen, die mit dem Untergang von AGs ihren Lebensunterhalt bestreiten und womöglich noch mit zusätzlichen Hilfsmitteln den Untergang lancieren.

Danke für die Frage.

...zur Antwort

Mein Freund verliebt sich gerade in eine andere?

Wir sind seit 4 Jahren zusammen, und sowas ist noch nie passiert. Mein Freund ist extrem intelligent, und interessiert sich für dieses Wissenschaftszeug. Ich nicht, und wir haben eigentlich auch niemanden in unserem Umfeld, der sich dafür interessiert. Jetzt taucht sie auf, und sie verbringen sehr viel Zeit miteinander. Und sie zerstört mit Absicht unsere Beziehung. Und sie ist nicht gut für ihn.

1.sie reden nur über Forschung und so. Das macht sie mit Absicht, damit ich nicht mitreden kann.

2. Als ich ihren chat gelesen habe, habe ich herausgefunden, dass sie Asperger hat, und auf einem Auge nichts sehen kann. (Wieso ist er überhaupt mit einer behinderten befreundet?)habe ich im schulforum veröffentlicht damit sie sich von ihm fern hält. Und sie tut immer noch so als wäre sie total unschuldig, und fragt mich was ich mit ihr für ein Problem habe. Das ist einfach nur scheinheilig.

3. Er hat ein ganzen Tag mit ihr verbracht, an dem er auch was mit mir hätte machen können. Ich habe ihm dann gesagt, dass er sich entscheiden kann, ob er mit mir was machen will, oder zu seiner Affäre gehen will. UND ER IST GEGANGEN!!!

Er bestreitet auch noch mit ihr zusammen zu sein. Ich meine natürlich sind sie zusammen. Sie ist 100 mal intelligenter als ich. Da komm ich nicht ran. Sie ist kindisch und hat meine Beziehung zerstört. Was kann ich jetzt machen? Ich kann mir von einer jüngeren unreiferen doch nicht meine Beziehung kaputt machen lassen

...zur Frage

Es gibt 2 Möglichkeiten.

Dabei geht es um Deinen Mindset.

A) Du hast kein Vertrauen, weder in Dich, noch auf die anderen. Das ist negativ und findet nur eine mögliche Entwicklung.

B) Du überprüfst Dein Mindset und stellst fest, was bei Dir anders ist und nicht besser (oder schlechter).

Wenn Dein Freund sich von Dir trennt, dann nicht, weil die andere etwas hat, das er nicht ausschließen will, sondern weil er bei Dir sieht, daß Du ihn nicht akzeptierst wie er ist.

Wenn es trotzdem passieren sollte, dann war es für Dich eine Chance und damit ein Gewinn und die Trennung wird möglich sein, unter Beibehaltung einer Freundschaft.

Dir viel Erfolg im Umgang mit Dir selbst.

...zur Antwort

Das ist eine gute Taktik.

Deine Kumpels sind extrovertiert und Quasselstrippen. Du hälst Dich zurück und erscheinst intelligenter. Es ist leichter zu reden als zu zuhören.

Mein Glückwunsch zu Deinem Erfolg. Das wirkt auf mich nachhaltig.

...zur Antwort

Meine Vermutung, was Dir exotisch an Spanierinnen erscheint, wird genauso auch bei den Spanierinnen bei Dir gefallen.

Stichwort anders, nicht besser sein.

Geh entspannt hin und freue Dich darauf, neue Menschen kennen zu lernen und interessante Gespräche zu führen. Und vor allem setze Dich nicht unter Druck, mit dem was passieren soll.

Ich beneide Dich um solch eine Gelegenheit.

...zur Antwort

Nur Gedankensplitter.

Zum Thema Selbstbewußtsein, schreibe jeden Abend 5 Erfolge auf und 3 Gründe für Dankbarkeit.

In den Tagen - heute - ist es nicht abwegig, sich Gedanken über die Zukunft zu machen.

Du übst auf Dich einen sehr starken Druck aus, dem Du natürlich auf Dauer schlecht standhalten kannst. Ich denke da an das Beispiel meiner theoretischen Führerscheinprüfung und meiner praktischen Gesellenprüfung. Im ersten Fall war ich als erster fertig und sollte mich nochmal hinsetzen und alles überprüfen. Als ich einen Fehler gefunden habe, habe ich mir überlegt, daß ich keine zusätzlichen Fehler einbauen wollte und habe abgegeben, bzw gewartet, bis andere abgegeben hatten.

Bei der Gesellenprüfung hatte ich eine kleine Schaltung aufzubauen, die eine Lautstärke-, Höhen- und Tiefenregelung beinhaltete. Auch hier war ich als erster fertig und die Schaltung wurde mit Hilfe eines Tonbandgerätes geprüft. Das Ergebnis war, bei den tiefen Tönen konnte man die Veränderung nicht im Lautsprecher hören. Mir war sofort klar, daß der Testaufbau nicht geeignet war, weil der mickrige Lautsprecher nicht in der Lage war diese Tiefen Töne wiederzugeben. Auch hier der Auftrag, zurück und Schaltung überprüfen. Ich habe dann vorsichtig angemerkt, daß vielleicht der Lautsprecher das begrenzende Teil ist ... .

Ein Gedanke dazu, Im Wettstreit relativierst Du Deine Leistungen und findest so indirekt eine Bestätigung, die Du Dir eigentlich direkt selbst geben solltest :-)

Ich möchte Dir drei Bücher empfehlen,

Das Geheimnis von Rhonda Byrne,

erika chopich und margaret paul - aussöhnung mit dem inneren kind - und

EQ von Dan Coleman

zu 1. Dankbarkeit, Vision für Zukunft, Geschenke

zu 2. Der Umgang mit Deinem inneren Kind
dazu ... ich konnte mit einem Brief an mein inneres Kind erreichen, daß ich überzeugend darlegen konnte, mich ab sofort um es zu kümmern. Die Wirkung war spektakulär.

zu 3. Das hat mir sehr mit meinem Selbstverständnis und im Beruf geholfen und ich kann mir gut vorstellen, daß Du davon auch profitieren kannst. Durch Erziehung und durch die Art meiner Eltern eingeschränkt in meinem Mindset, habe ich durch das Lesen eines Kapitels (Vergleich von Ingenieuren bei AT&T) verstanden, mit Hilfe von Vernetzung erfolgreich sein zu können und ohne hochwahrscheinlich zu scheitern.

Folge Deinen Neigungen und Interessen und Du wirst gute und schlechte Phasen sehr gut bewältigen. Dazu wünsche ich Dir auch eine Prise Geduld.

...zur Antwort

zu 1a, 1b

Ich verstehe die Formulierung "genau anpeilen nicht" Entweder gibt es einen Hinweis über den Winkel oder den horizontalen Abstand vom Gebäude.

Zu 4

a) die 2 senkrecht zueinander stehenden Seiten sind horizontal 8000 meter und
vertikal 2350meter ... .

b) die dem rechten Winkel gegenüberliegende Seite mit Pythagoras oder Trigonometrie.

Tipp dazu Gegenkathete ist sin (phi) * Hypotenuse .

6 ... entsprechend

...zur Antwort

Lies mal das Geheimnis von Rhonda Byrne.

Überlege Dir Wünsche oder gestalte Visionen ... .

...zur Antwort