Muskeln nur Bohnen, Linsen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an, wieviel Bohnen/Linsen man isst, und welche Sorte es ist. Das Eiweiß der Sojabohne hat z. B. eine besonders hohe biologische Wertigkeit, die ähnlich hoch ist wie bei tierischem Eiweiß.

Hab gehört das in Bohnen/Linsen ein paar Aminosäuren fehlen

Das stimmt nicht. In jedem Nahrungsmittel kommen alle notwendigen Aminosäuren vor, nur in unterschiedlicher Menge. Ob es für den Tagesbedarf reicht, kommt auf die Kombination der Nahrungsmitel an. Eine gute Kombination ist Getreide - Hülsenfrüchte. Außer Bohnen und Linsen zählen auch Erbsen, Kichererbsen, die Lupine und Erdnüsse zu den eiweißreichen Hülsenfrüchten.
Durch Recherche habe ich diese Informationsquelle gefunden: https://ecodemy.de/magazin/pflanzliche-proteine-kombinieren-essentielle-aminosaeuren/

Hülsenfrüchte am besten mit Getreide kombinieren, dann erhält man ein vollständiges Aminosäurenprofil. Also z. B. Erbsen mit Reis, Kidneybohnen mit Mais, Linsen mit Nudeln,... Dazu grünes Blattgemüse (und alles andere natürlich auch) Ps: Nur Bohnen und Linsen zu essen ist nicht nur doof für den Muskelaufbau, sondern versorgt dich auch sonst nicht mit allen notwendigen Nährstoffen.

Es gibt sog. essentielle Aminosäure, die der Körper nicht herstellen kann. M.W. sind das 8 von den 20. Wenn auch nur eine fehlt, kann der Körper keine Proteine mehr aufbauen. Dann hast du ganz andere Probleme als die mangelnde Muskelbildung.

Wenn Bevölkerungsgruppen wenig tierische Proteine zur Verfügung haben, gleichen sie das dadurch aus, dass sie pflanzliche Nahrung kombinieren, z.B. Mais und Hülsenfrüchte. Die AS die im einen fehlen, sind im anderen.

Alle pflanzlichen Nahrungsmittel enthalten alle essentiellen Aminosäuren. Nur nicht alle in gleicher Menge. Wenn man Hülsenfrüchte und Vollkorngetreide kombiniert, hat man ein volles Aminosäureprofil. Einige pflanzliche Nahrungsmittel wie Soja, Buchweizen oder Quinoa haben von sich aus ein sehr gutes Aminosäureprofil.

Doch, aber vermutlich begünstigt anderes Essen den Muskelwachstum deutlich mehr.
Du kannst auch Muskeln aufbauen indem du jeden Tag nur Schokolade frisst. Wirst zwar auch eventuell dick dadurch, aber durch das Training wirst du Muskeln bekommen.

Bei Milchschokolade kommt das hochwertige Eiweiß aus der Milch. Bei Schokolade ohne MIlch müsste man erst mal prüfen, ob Kakao alle essentiellen Aminosäuren in den nötigen Mengen enthält. Hast du das getan?

0

Was möchtest Du wissen?