Vor ca 10-5 Jahren

Ist vermutlich deutlich länger als 10 Jahre her. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern. Die Pommes haben immer nach Geschmacksverstärker geschmeckt.

...zur Antwort

Wenn aufgrund der schnellen Klimaveränderung irgendwann ein Tier oder eine Pflanze ausstirbt, die für das Ökosystem essentiell ist, könnte es zu einem Dominoeffekt kommen, und wir könnten unsere Lebensgrundlage verlieren. Das wäre es dann für uns gewesen. Das sind die Dinge, die jeder Einzelne für den Klimaschutz tun kann:

  • Auf Urlaubsreisen mit dem Flugzeug oder dem Schiff verzichten.
  • Weniger oder besser gar kein Fleisch essen.
  • Möglichst nur Dinge kaufen die man wirklich braucht.
  • Möglichst wenig aus Übersee kaufen.
  • Öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad statt dem Auto benutzen.
  • Nicht zu viele Kinder in die Welt setzen.
  • Im Winter nicht übertrieben heizen.
  • Keine Haustiere halten die Fleisch fressen.
...zur Antwort

Wieso sollten Bio-Produkte weniger Schadstoffe oder Pestizide enthalten? Davon steht in der EU-Bio-Verordnung nichts. Tatsächlich wird in der Bio-Landwirtschaft viel mehr gespritzt als in der Konventionellen, weil die dort zugelassenen Spritzmittel weniger wirksam sind. Ob ei Spritzmittel in der Bio-Landwirtschaft zugelassen wird hat nichts damit zu tun ob es gesünder ist. Es wird zugelassen, wenn seine Wirkstoffe auch in der Natur vorkommen. Über die Belastung mit weiteren Umweltgiften sagt Bio sowieso nichts aus.

...zur Antwort

Am meisten kann man Tieren helfen, wenn man etwas gegen ihre Ausbeutung als Nahrungs- und Rohstoffquellen unternimmt. Die mit Abstand meisten Tiere leiden und sterben wegen Fleisch, Milch, Eier, Leder, Pelz, Wolle und Daunen.

...zur Antwort

Die Ernährung kann einen Einfluss haben. Milchprodukte, raffinierten Zucker, hormonell belastetes Fleisch, gehärtete Fette und generell fettiges Essen meiden. Außerdem viel Wasser trinken.

...zur Antwort
Nein

Die Weiterentwicklung der Raumfahrt ist genau so eine Notwendigkeit wie Umweltschutz. Irgendwann müssen wir den Platz und die Rohstoffe da draußen Nutzen können, da führt auf Dauer kein Weg dran vorbei. Man sollte in beides mehr investieren. Sowohl in Raumfahrt, als auch in Umweltschutz.

...zur Antwort

Habe jetzt mal eine Weile recherchiert, aber es sieht so aus, als ob der Hersteller dazu keine Informationen angibt. Es lässt sich also nicht beurteilen, ob das Medikament Bestandteile vom toten Tier enthält.

...zur Antwort