Kann man sich bergauf mit einen 1-Gang-Fahrrad so vorstellen, wie als würde man mit einen Fahrrad mit mehreren Gängen in den höchsten Gang hochfahren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein.

Der Gang des Eingang-Fahrrad ist im Verhältnis großes Kettenblatt zur Ritzelanzahl im Hinterrad festgelegt. Typisch ist hier ein Verhältnis von 2:1, womit sich die Räder pro Pedalumdrehung 2x drehen.

Bei typischen 3-Gang-Rädern wäre das der zweite Gang. Bei einer 5-Gang der dritte, bei einer 7.Gang der vierte. Hier also immer der mittlere Gang. Bei der Rohloff-Speedhub (14-Gang) wäre es der 11. Gang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann sein. Aber letztendlich kommt es auf die Übersetzung des einen Ganges an. Ich vermute, dass der eine Gang eher im mittleren Bereich liegt und nicht beim höchsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CBA123ABC321
08.07.2017, 22:41

Ist es auch beim Gokart so, dass der eine Gang dann etwa in mittleren Bereich liegt? Kannst du auch dazu was sagen? Hast mir auf jedenfall schon sehr geholfen.

0

Bist du schon mal ein BMX gefahren ? Das hat zB keine Gang Schaltung und geht verhältnismäßig schwer aber ist perfekt für den mittleren Geschwindigkeitsbereich. Du hast mit deiner Frage recht. Ein BMX fährt sich vom empfinden her wie wenn ich mit meinem Mountainbike Gang 9 oder 10 von 24 eingelegt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CBA123ABC321
09.07.2017, 09:19

Bin noch nie ein BMX gefahren. 

0
Kommentar von FelixLingelbach
09.07.2017, 12:21

Beim Mountainbike ergeben 3 mal 8 Kombinationen 12 Gänge. 

0

Mit nur einem Gang muss man einen Kompromiss finden, der es erlaubt, dass man noch einigermaßen anfahren kann und in Fahrt nicht zu schnell treten muss. Dieser liegt, wie hier bereits angemerkt wurde, im mittleren Bereich. Ich bin bereits Fahrräder ohne Gang gefahren, das geht auf kurzen Strecken und ebener Fahrbahn ganz gut, wird jedoch bergab, wenn man mal schneller fahren will, und vor allem bergauf sehr anstrengend. Ich würde mindestens 3 Gänge wählen, damit kann man gut leben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Übersetzung in einem 1 Gang Rad ist meistens so gewählt, das sie etwa einem mittleren Gang entspricht. Davon abgesehen kann man das selbst auswählen, je nachdem welche Kettenblatt - Ritzel Kombination man verwendet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, in der Regel eher wie mit einem mittleren Gang (je nach Abstimmung der Schaltung bzw. der genauen Übersetzung des 1-Gang-Rades)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hängt von der übersetzung ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?