iPhone 8 piept seit neuem wie Rauchmelder / Alarmanlage, wieso?

3 Antworten

Schalte dein iPhone bitte aus und lasse es ein paar Minuten ausgeschaltet. Schalte es dann wieder ein, gib gegebenenfalls deinen iPhone Code ein und entsperre gegebenenfalls die SIM-Karte mit der SIM-PIN.

Drücke dann zweimal den Home-Button ganz unten und beende alle geöffneten Apps durch Hoch-Wischen. Das kann ein bisschen dauern, wenn du noch nie eine App auf deinem iPhone beendet hast.

Wenn du bisher eine Apple Security unten angezeigt bekommen hast, dann hast du auf jeden Fall eine Schadsoftware-App auf dein iPhone installiert. Das kannst du aber meistens dadurch schnell beheben, indem du alle Apps, die irgendwas mit Security oder Antivirus oder Mobile Sicherheit (z.B. Mobile Security, Lookout, McAfee, Avira, Norton, F-Secure, und weitere) zu tun haben, löschst. Lieber eine App zuviel gelöscht, als dann immer der Stress mit Fehlern beim iPhone.

Sag bescheid, wenn's geklappt hat.

Viel Erfolg!

Auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wenn man nicht weiss, welche App das verursacht, danach kein Backup benutzen.

Also verliere ich alle meine Daten oder was

0
@Mongofish105

Ich würde defintiv kein Backup machen, man weiß nicht welche Programme das verursachen. Bilder kannst du am Pc importieren.

0

Bei welchen Apps piept es denn und wann genau?

Bei verschiedenen,  und zufällige Zeitpunkte

0

Bekommst zum Piep dann etwas angezeigt in der Mitteilungszentrale?

0

Was möchtest Du wissen?