Apps auf meinem iPhone X verschwinden. Macht das Apple oder gar ein Virus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Virus kann es nicht sein. Apps laufen in einer geschlossenen Umgebung aka Sandbox. Da kommt nichts drauf, außer du hast einen Jailbreak

Woher ich das weiß:Hobby – Habe selber ein Jailbroken iPhone & iPad (14.0 & 13.2)

Danke. Da bin ich schon mal etwas beruhigter.

1

hast du mal versucht mit Spotlight nach den Apps zu suchen?

mir ist etwas ähnliches aufgefallen. Bei mir dauert es manchmal bis sich neu heruntergeladene Apps tatsächlich irgendwo auf dem iPhone (App mediathek) zeigen.

apple kann durchaus Apps von deinem Handy löschen. Haben sie aber bisher meines wissens nach gar nicht oder nur einmal getan.

Was ist Spotlight?

Direkt im App-Store werden mir beim Programm Optionen angeboten: Laden, erneut Laden, Öffnen, je nachdem ob ich das Programm bereits habe, schon mal hatte oder es neu haben möchte. Immer ist da nur die Option neu Laden, also Programm weg.

0
@MayerPia

Das ist wirklich Strange. Du hast nicht zufällig 2 iPhones am selben iCloud Account?

sportlight ist die Suche auf dem iPhone. Auf dem homescreen nach unten swipen.

0
@Tuehpi

Ich habe tatsächlich einige iPhones und IPads in derselben Cloud verknüpft. Bei den anderen wurde aber ebenfalls nichts gelöscht.

Ah, wusste nicht dass das Spotlight heißt. Habe ich gemacht. Da wurde mir im Fall Vodafone nur der App-Store und der Link zum Internet angezeigt.

0

hast du ein anderes apple gerät wo du apps löschst? wen das mit dem iphone verbunden ist löscht es die auch.. wen nicht ausgeschaltet über einstellungen

Da sind schon so einige Geräte mit demselben Account verbunden. Dort habe ich aber auch nichts gelöscht. Deswegen bin ich ja etwas ratlos.

0

welche wurden denn gelöscht? Hast du schon in der App-Mediathek nachgeschaut?

Zuletzt ist es mir aufgefallen, dass meine Vodafone App weg war. Davor waren es zum Glück nur Spiele. Im App-Store bekomme ich alle wieder. Ist aber lästig.

0

Was möchtest Du wissen?