Ich habe mein Paket mit DHL verschickt?

9 Antworten

Doch, das steht drauf.

Bzw lässt sich mit der Sendungsnummer verfolgen. Dafür ist die ja da. Ohne Versicherung gibts keine Sendungsnummer,

Ohne Haftung gibts keine Sendungsnummer, das schon mal vorab.

Und an den Kosten für das Paket kann man dann nachvollziehen, wie hoch das Paket versichert war.

Achso, hab die Sendungsnummer eingetippt bei PayPal kann ich mir irgendwie sorgen machen dass der Käufer mich betrügen kann z.B paket kam leer an oder so

0
@mentex579

Ein Restrisiko besteht immer.

Leer: Es gibt ein Gewicht für das Paket. "Paket war leer" funz nicht.

Ist aber eigentlich auch egal: Asl Privatversender geht das Transportrisiko auf den Transporteur über, hier die DHL. Du bist da erst mal raus (Nicht prinzipiell, aber ich geh jetzt mal davon aus, dass du kein Betrüger bist),

Der Empfänger kann behaupten, das wäre kaputt gewesen, oder etliche ander Sachen, passiert immer wieder. Im Normalfall läuft das aber ordentlich., Sonst würde Ebay nicht mehr funktionieren,.

0
@BalZakBarsoom

"Asl Privatversender geht das Transportrisiko auf den Transporteur über, hier die DHL"

Paypal ist der BGB Passus aber egal. Und eigentlich geht mit Übergabe an das Transportunternehmen das Versandrisiko an den Käufer über. Was imo Untergang bedeutet, denn bei Schaden wird sowieso zuerst auf den Verkäufer gezeigt der das Paket nie gut genug für DHL verpackt hat.

0

Die Sendungsnummer bedeutet, dass es auch versichert ist. Das reicht denen von Paypal. Die brauchen nur die Sendungsnummer.

Achso, hab die Sendungsnummer eingetippt bei PayPal kann ich mir irgendwie sorgen machen dass der Käufer mich betrügen kann z.B paket kam leer an oder so?

0
@mentex579

Ob DU Dir Sorgen machen KANNST, mussst du wissen. Ich weiß nicht wozu du in der Lage bist.

Der Käufer kann immer behaupten, dass nichts drin war. Aber auf Deinem Beleg müsste drauf stehen, wie schwer Dein Paket war. Wenn du also nicht grad eine Feder verschickt hast, ist es schwer zu behaupten, dass Paket war leer. Aber der Empfänger kann behaupten, dass ein "Ziegelstein" oder etwas anderes im Karton war.

Merke: Als privater Verkäufer NIEMALS Paypal anbieten.

0

Wenn du eine Sendungsverfolgungsnr hast , dann ist dein Paket versichert.

unversichert ist zum Beispiel der normale Versand ohne Sendungsverfolgungsnr.

Die Sendungsnummer reicht PayPal zwar als Versand- und Zustellnachweis, aaaaber:

Du weißt, dass PayPal Dein Geld bis zu 21 Tage einbehalten kann?

Du weißt, dass PayPal Dein Geld einfriert oder gar zurückbucht, wenn ein unzufriedener Käufer innerhalb von 180 Tagen (!) nach dem Kauf einen Käuferschutzfall eröffnet?

Und Du zahlst als Verkäufer auch noch gerne dafür die Gebühren?

Na dann...

Sendungsnummer = versichertes Paket

Dankeschön.

0

Achso, hab die Sendungsnummer eingetippt bei PayPal kann ich mir irgendwie sorgen machen dass der Käufer mich betrügen kann z.B paket kam leer an oder so?

0
@mentex579

Natürlich.....

Privater Verkäufer und Paypal sollten sich eigentlich ausschließen.

Paypal hat einen Käuferschutz, der zu 99,9% greift, wenn der Käufer behauptet, das Paket war leer, es war ein Beutel Reis drin oder alles kam kaputt an.

Als privater Verkäufer sollte nur Girokonto als Zahlungsmöglichkeit angegeben werden.

1

Was möchtest Du wissen?