Die Katze ist nach dem Umzug krank geworden, soweit okay. Was aber nicht bedeutet, sie ist krank geworden, weil sie umgezogen ist.

Kausalität und Korrelation sind ganz verschiedene Dinge.

"mein Tierarzt kann bestätigen, dass das Tier zuvor nie krank war."

Was überhaupt keine Rolle spielt.

...zur Antwort

Ich kann mir schon ein solches Ereignis wie einen Crash vorstellen, dann aber haben deutlich mehr Leute auch kein Geld mehr, günstige Immobilien zu erwerben. Das hilft dann auch keinem-

Auf Dauer wird das Thema an sich nicht so einfach lösbar sein, denn die Menge an Grundstücken lässt sich nur schwer vergrößern, ebenso möchten viele Menschen in die Stadt. Da regiert Angebot und Nachfrage.

...zur Antwort

Da gibt es einige Unterschiede, vor allem sehe ich da auch den kulturellen Aspekt. Unpünktlichkeit gilt für alle als Schande, man entschuldigt sich.

Lesetipp dazu: https://www.sueddeutsche.de/reise/bahnreise-in-japan-54-sekunden-zu-spaet-eine-schande-1.3787387

"Es gibt viele Erklärungen für die Pünktlichkeit des Shinkansen, dazu gehören das Pflichtbewusstsein, die Hingabe und Disziplin des Personals - aber auch die Disziplin der Passagiere. Wenn sie aussteigen, hinterlassen sie die Wagen blitzsauber. "

...zur Antwort

Deinen Antworten nach scheinst du minderjährig zu sein, warte noch einige Jahre, mach den Führerschein und dann schaust du, ob du genügend Kleingeld für den Kauf und den Unterhalt hast.

In den nächsten 7 Jahren kann viel passieren: https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-ich-leichter-abnehmen-fuer-mein-alter#answer-396827582

...zur Antwort

"Ein Standardgenerator ist ein Generator der in jedem Elektrofachgeschäft gekauft werden kann "

Offen gestanden, ich wüsste kein Elektrofachgeschäft im privaten Sektor, in dem man Generatoren kaufen könnte, geschweige denn etwas, was Standardgenerator genannt wird.

Letztlich musst du die Leistung spezifizieren nebst Spannung und natürlich auch, ob Wechsel- oder Gleichspannung, erst ab dann sind sinnvolle Antworten möglich.

...zur Antwort

"die werkttätigen Deutschlands durch den Staat zwangsweise an iher täglichen Arbeit in den Berufen wie Gaststätten, Hotels, Kinos gehindert werden"

Da bemerke ich einen eigenwilligen Unterton. Dass und wie sich Covid 19 verbreitet, ist hoffentlich klar und es ist ebenso klar, dass Menschen Angst haben, sich in solchen Orten aufzuhalten.

Letztlich bricht der Umsatz eben genau dort ein, wo viele Menschen sich einem Ansteckungsrisiko aussetzen, allein schon aus Angst davor bleiben Gäste weg.

Gerade das "zwangsweise" solltest du bitte überdenken, denn auch du möchtest nicht krank werden. Da ein Arbeitgeber (ich bin ein kleiner) auch eine Fürsorgepflicht gegenüber seinen Mitarbeitern hat, muss er dafür sorgen, dass seine Arbeitnehmer sich nicht unzumutbaren gesundheitlichen Risiken aussetzten.

Und wenn keine Kunden kommen, muss ein Arbeitgeber in einem Restaurant was tun? Woher soll er das Geld für die Löhne nehmen, wenn keine Kundschaft da ist?

übrigens: Als 9/11 geschah, kämpften die Airlines auch um das Überleben: https://www.airliners.de/zehn-jahre-nach-911/25056

"und was ist wenn auch die Steuereinnahmen massiv einbrechen"

Massiv heißt was genau in Zahlen?

...zur Antwort

Oder als Abwechslung Insekten essen: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/auswaehlen-zubereiten-aufbewahren/insekten-essen-eine-alternative-zu-herkoemmlichem-fleisch-33101

oder: https://de.wikipedia.org/wiki/Speiseinsekt

...zur Antwort

Mit welchem Dateisystem wurde der Stick formatiert? FAT32 nimmt nur bis 2 GB pro Datei, NTFS wäre da besser.

...zur Antwort

Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut, wir müssen als Demokratie diese Meinungen zulassen, ob sie uns gefallen oder nicht.

Das heißt nicht, dass wir tatenlos zusehen sollten, aber sie einzusperren oder einzuweisen geht nicht, geht gar nicht.

...zur Antwort

Wenn du klagen möchtest, dann musst du beweisen, dass die Betonierungsarbeiten die Ursache für das Absterben der Bäume waren. Ich vermute, das wird keineswegs leicht.

Was würde denn genau betoniert und wie viele Meter davon entfernt standen die Tannen? Gab es sonst noch weitere Arbeiten?

...zur Antwort

Es gibt durchaus das "Eigenbrauer-Syndrom": https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/eigenbrauer-syndrom-unbeabsichtigter-dauerrausch

Sehr selten und bestimmt nichts, was nur einmalig auftritt.

Da wäre noch: http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/8/bc/vlu/biokatalyse_enzyme/alkohol_adh.vlu/Page/vsc/de/ch/8/bc/biokatalyse/adh_alk.vscml.html

"Unter Alkohol versteht man im Allgemeinen Ethylalkohol (Ethanol). Obwohl man eine große Zahl von anderen Alkoholen (z.B. Methylalkohol, Isopropylalkohol) kennt, die jedoch oft nicht genießbar sind, ist Ethylalkohol der bekannteste Vertreter der Stoffgruppe Alkohole. Auch der Körper produziert selbst Alkohol. Der Blutspiegel liegt bei ungefähr 0,03 Promille, das sind bei einem etwa 80 kg schweren Menschen zirka 1,68 g reiner Alkohol. Welchen Zweck der Alkohol im Körper erfüllt, ist noch nicht genau bekannt. "

...zur Antwort

Eine Nachhilfe kann auch freiberuflich ausgeführt werden, siehe: https://www.gewerbeanmeldung.de/gewerbe-anmelden/nachhilfelehrer

Das Lehrpersonal wird dann ganz normal angestellt. Je nach dem Thema sind die Investitionen in Material und Ausrüstung eher gering, das Thema Haftung nicht. Das ist dann ein Fall für eine entsprechende Haftpflichtversicherung.

...zur Antwort

Irgendwie habe ich das Gefühl, da fehlen Informationen. Eine fristlose Kündigung deutet sich typisch durch eine Vorgeschichte an.

Ansonsten Lesetipp: https://www.finanztip.de/fristlose-kuendigung-mietvertrag/

...zur Antwort

Neben den Dingen, die hier schon genannt wurden, sind dir die Konsequenzen klar? Irgendwelche Sachen kaufen und verkaufen war mal, wenn CE eine Rolle spielt, dann bist du der Erstinverkehrbringer. Wenn du diese Konformität nicht bescheinigen kannst, dann wandert deine Ware in den Müll.

"dass ich Sachen billig ankaufe und teurer weiterverkaufe"

Hast du dir schon ausgerechnet, wie viel wirklich übrige bleibt? So von wegen Umsatzsteuer, mal als Beispiel genannt.

...zur Antwort

Dass unser Staat und unsere Behörden eine nicht optimale Zahlungsmoral haben, ist kein Geheimnis: https://www.srf.ch/news/panorama/klimabilanz-von-autos-elektroautos-lassen-hybride-und-verbrenner-locker-stehen Warum sollte Israel eine Ausnahme machen? ;-)

Auch hierzulande sind nicht alle FFP2 Maskenlieferungen bezahlt worden: https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/coronavirus-schutzmasken-prozess-100.html

Sorry, aber Impfen und Bezahlen sind leider zwei Baustellen.

...zur Antwort