Hi,

Paket und Warensendung sind 2 völlig unterschiedliche Produkte.

Ein Paket ist versichert und mit Sendungsnummer; das kann nicht einfach im Briefkasten landen. Das muss entgegen genommen werden.

Eine Warensendung wird in den Briefkasten geworfen sofern sie rein passt. Tut es das nicht, dann muss man es bei der Post abholen (wobei manche Zusteller das leider auch in den Hausflur legen -.-)

Gruß

...zur Antwort

Hi,

wenn Du vom Verkäufer nicht gesagt bekommen hast was für Geschlechter sie haben, dann war der Verkäufer absolut unseriös. Unter anderem Deswegen: Ab zum Tierarzt, und da einen Gesundheitscheck machen lassen und die Geschlechter bestimmen lassen.

Bitte daran denken: alle Männchen müssen kastriert werden. Entweder bis zur 12. Lebenswoche und danach können die Kaninchen zusammen bleiben, oder wenn es erst danach ist, dann müssen die Kanichen ab der 12. Lebenswoche getrennt werden.

Bitte hier mal informieren:

  • www.kaninchenwiese.de
  • www.sweetrabbits.de
  • www.diebrain.de/k-index.html

Gruß

...zur Antwort

Hi,

früher wurde das so gemacht und es ist immer noch möglich. Üblich ist es aber nicht mehr, und von der Post auch nicht so gewollt. Die will zur einfacheren Verarbeitung alles auf einer Seite stehen haben.

Normalerweise kommt beides auf die Vorderseite:
Der Empfänger unten rechts, der Absender oben links.

Gruß

...zur Antwort

Hi,

glaubst Du echt hier postet dir jemand alles was verboten ist? XD Google mal schön selbst -.-

"DHL Einfuhrbestimmungen" ist das Zauberwort. Da darfst Du dich mal selbst durchlesen.

...zur Antwort

Hi,

Meine Kleine hatte das leider auch -.-

Scheinschwangerschaften sind bis zu ca. 2x im Jahr normal. Treten diese aber häufiger auf, vor allem gepaart mit Aggressivität, dann deutet das auf eine Gebärmutterveränderung hin, sprich hier, einen Tumor. Dieser muss per Ultraschall herausgefunden und dann operativ entfernt werden. Tut man das nicht, stirbt das Tier.

Daher, ab um Tierarzt, ultraschall machen lassen und operieren lassen. Und lass dir nichts anderes erzählen, wie das die Artgenossen nicht mag oder einfach so ist; das ist quatsch. Erzählt dir ein Tierarzt das, dann hat er keine Ahnung.

Gruß

...zur Antwort

Hi,

das ist doch völliger Quatsch; wo steht das die keine Päckchen Größe S lagern?

Wenn eine Postfiilale den Service Postfiliale direkt anbietet, dann lagern die das auch.

Gruß

...zur Antwort

Hi,

ein amtlicher Ausweis ist auch ein Reisepass, also ja, mit einem Reisepass kannst Du die Sendung auch abholen.

Gruß

...zur Antwort

Hi,

da kannst Du absolut garnichts machen.

Du hast DHL eine Abstellgenemigung erteilt und die haben es da abgestellt. Die Sendung ist somit in Deinen Zuständigkeitsbereich gelagt und somit haftest Du.
Da brauchst du weder einen Nachforschungsantrag stellen, noch bekommst Du da irgendwas erstattet. Wenn es da nicht liegt dann wurde es geklaut und dagegen kannst Du nichts machen. Könntest höchstens eine Anzeige bei der Polizei gegen unbekannt stellen. DHL ist raus aus der Haftung, die machen da garnichts.

Wer einen öffentlich zugänglichen Ablageort wählt der sollte immer damit rechnen, das er die Sendung niemals wieder sieht und dagegen auch nichts machen kann. Schick Deine Sachen in Zukunft doch besser per "Postfiliale direkt" an eine Filiale; der Service ist kostenlos und wesentlich sicherer...

Gruß

...zur Antwort

Hi,

steht drauf, dass sie 9€ bezahlt hatte

das ist dann kein Paket, sondern ein Päckchen, und diese sind in Deutschland bei DHL generell ohne Versicherung und Sendungsnummer. Somit ist die Sendung nicht nachverfolgbar und wenn ssie verschwindet weiß man nicht wo und bekommt auch nichts erstattet. Das was sie hat ist ein Kassenbon der nur besagt das sie 9 EUR bezahlt hat, mehr nicht.

Hätte Deine Mutter mal besser mit den Leuten am Postschalter gesprochen was sie will... -.-

Gruß

...zur Antwort

Hi,

soweit ich weiß gab es damit fürher oft Probleme und ist daher als Ablageort nicht mehr zulässig. Würde ich auf jeden Fall nicht machen, alleine schon wegen den Leuten welche die Mülltonnen nach Resten durchsuchen...

Lass Dir ein Paket lieber direkt an eie Filiale liefern. Informiere Dich mal über "Postfilale direkt", und nein, auch wenn es da steht brauchst Du keine Registrierung. Einfach die Adresse wie dort steht angeben, aber halt ohne Postnummer (weil man ohne ja keine hat).

Gruß

...zur Antwort

Hi,

Du solltest Dir diese dann holen, wenn Du dich ausreichend über diese Tiere informiert hast und alles weißt was Du wissen musst.
Alleine die Frage schon nach dem passenden Geschlecht zeigt das Du uniformiert bist, aber auch das wegen dem Schnee (welcher kein Problem ist) oder mit dem Terretoienwechsel im Sommer (welchen man nicht macht: Kaninchen brauchen 1 festes Revier!)

Hier meien Übersicht wie man Kaninchen artgerecht hält mit weiterführenden Links zu sehr guten Info-Webseiten:

  • www.gutefrage.net/frage/wie-haelt-man-ein-kaninchen-richtig?foundIn=unknown_listing#answer-228865071

Und hier wie man sie korrekt ernährt:

  • www.gutefrage.net/frage/kann-mir-jemand-ein-ernaehrungsplan-fuer-kaninchen-erstellen?

Nur wenn Du damit einverstanden bist wärest Du ein geeigneter Halter. Und dann weißt Du auch wann und wo Du sie halten sollst.

Gruß

PS: Dein Text liest sich furchtbar, gebe Dir doch in Zukunft mal mehr mühe, und nutze Interpunktion.

...zur Antwort

Hi,

soweit ich mich erinnere sagt das DHL System das ein Versand von D nach Ö ca. 2-3 Werktage dauert.

Was sagt denn die Sendungsverfolung?

Und, als Du es verschickt hast, hast Du da angegeben (oder wurdest gefragt?), ob das Paket bei Zustellproblemen zurück gehen soll?

Gruß

...zur Antwort

Hi,

trändende Augen kommen von Entzündungen oder zu langen Zähnen...

Wer hat denn die Zähne gekürzt, wie wurden die Zähne gekürzt, und welche Zähne wurden gekürzt?

Gruß

PS: Du hast ein Kaninchen, keinen Hasen ;)

...zur Antwort

Hi,

in einem Kaninchenrudel sollten immer gleich viele Männchen, oder mehr Männchen als Weibchen sein. Sind Männchen kastriert, ist das also ein sehr gute Konstellation.

Ob Kaninchen sich vertagen werden liegt in 99% am Halter, also ob der alles richtig macht, oder nicht, und ob er das kämpfen richtig versteht.

Hier kannst Du Dich über Kaninchen informeiren, und auch wie man vergesellschaftet:

  • www.kaninchenwiese.de
  • www.diebrain.de/k-index.html
  • www.sweetrabbits.de

Gruß

...zur Antwort

Hi,

warum schaust Du nicht auf die Homepage von DHL, da steht doch wie lange die Lieferzeiten von Paketen innerhalt Deutschlands ist.

1-2 Werktage bzw. 1-3 Werktage.

Und bei der Berechnung ist es völlig egal von wo nach wo verschickt wird, da die Lage der Paketzentren relevant ist, das Paketaufkommen, das Personal (in Bezug auf Ausfälle), etc.

Gruß

...zur Antwort

Hi,

wenn ein Paketshop die Annahme verweigert, dann aus dem Grund, das auf der Sendung der Name des Empfängers fehlt. Der ist zwingend notwendig.
Ein anderer Grund ist unzulässig, außer vielleicht der das in dem Paket was unglaublich stinkendes drin war was so nicht lagerbar war.

Die Frage ist ja, was auf dem Aufkleber steht warum es zurück gegangen ist. Lass Dir die Info mal geben.

War also die komplette Anschrift korrekt und die haben die Annahme wirklich verweigert, dann ist DHL Schuld und muss einen erneuten Versand bezahlen. Hat die Verkäuferin den Namen vergessen dann ist sie Schuld. Hast Du ihr den Namen aber nie gegeben, nur Postnummer, Filialnummer, PLZ und Ort, dann bist Du widerum Schuld.

Natürlich gehe ich davon aus das Du den Service von Postfilale direkt mit entsprechender Anschrift gneutzt hast, und nicht den Fehler gemacht hast, die ganz normale Anschrift zu nutzen. Solltest Du letzteres getan haben, dann wäre es ja vollkommen klar das die die Sendung nicht annehmen, weil ein Mitarbeiter den rrhalt hätte unterschrieiben und somit für die Annahme haften müsste. An eine Postfilale kann man nur mit dem Service Postfilale direkt schicken, und dazu gehört eine entsprechende Addressierung.

Gruß

...zur Antwort

Hi,

ich als Verkäufer reagiere generell nicht, wenn in meiner Anzeige eindeutig was steht und dennoch nachgefragt wird (sprich: die Anzeige nicht richtig gelesen wurde). Beipielsweise schreibe ich, das ich defintiv keine Preisvorschläge annehme, wenn aber doch einer einen Preisvorschlag schickt, dann ignoriere ich das.

Gruß

...zur Antwort