Fremdverliebt - wie habt ihr euch verhalten?

11 Antworten

Ich finde es absolut asozial, wenn man sich dann einfach entfernt, ohne der Person, mit der man zusammen ist zu sagen, was abgeht. Das ist mir bisher nur ein mal passiert, habe das ganz offen gesagt. Lieber direkt mit der Wahrheit ankommen, statt eine Person immer länger zu verletzen.

LG, Lauren 🍁

Wenn man mehr Gefühle hat für einen anderen sollte man sich grundsätzlich trennen - niemand hat die Pflicht sich ewig zu binden, falls es nicht mehr anders geht kann man sich trennen. Erst recht wenn keine Kinder im Spiel sind.

Wenn du dir sicher bist, sprich mit deinem Partner darüber und trenn dich.

Vielleicht ist es aber auch nur vorübergehend und später merkst du, dass die andere Person gar nicht so toll ist und du nur das Gefühl "aufregend" fandest.

Ersteinmal mit dem Partner sprechen. Es gibt Gründe sich fremd zu verlieben, die liegen innerhalb der Beziehung und damit bei beiden.

Wenn das bei dir so ist dann sag es deinem Partner gleich. Aber du mußt dir sicher sein.

Der andere hat auch Macken die du nicht kennst. Das ist neu und aufregend, während bei dir und deinem Partner schon Routine eingekehrt ist.

Nur die kommt bei dem anderen auch irgendwann. Sicher sogar. Von daher überleg dir was du tust.

Was möchtest Du wissen?