Bist Du beim Essen Genießer oder achtest Du stark auf Deine Ernährung - oder sogar beides?

Verstehe nicht, warum diese Frage so beliebt ist? Wie kommt es, dass es so viele Antworten in so kurzer Zeit aus sie gibt? Was ist dein Geheimnis?

Es ist die Gugumo Frage des Tages.

Beste Nachfrage, die ich in der letzten Zeit gelesen habe.

Inwiefern?

45 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele."

Einen schönen Mittag liebe Rosenmary und an die Morgenrunde,

ich bin ein Genussmensch durch und durch. Ein liebevoll zubereitetes Essen, Grillen mit Familie oder Freunden, Frühstücken gehen mit Vater oder Freundinnen, Weißwurstessen im Wirtshaus, ein Biergartenbesuch mit guter Brotzeit.

Genetisch habe ich das große Glück, dass ich essen kann, was ich will und nicht zunehme. Aber ich bewege mich auch sehr viel und trinke keine zuckerhaltigen Getränke.

Zwischenmahlzeiten, bis auf meine Tafel Schokolade, gibt es selten und wenn, dann ein Apfel oder eine Banane.

Bei uns gibt es aber auch einige Tage in der Woche mit vegetarischer Kost. Kartoffelgerichte, Eintöpfe mit Gemüse, wie Minestrone, Mehlspeisen. Obst wird regelmäßig gegessen, Nudelgerichte mit Gemüse, oder leckeren, selbst zu bereiteten Soßen z.B. eine Käse- oder Zitronensoße, immer mit frischem Salat.

Jetzt im Sommer kann man Salatteller zubereiten, ein frisches Holzofenbrot mit Butter, oder mit Tomatenscheiben, Zwiebelringen, mit Schnittlauch, so einfach und doch so gut : ).

Pfannenkuchen, Kaiserschmarrn....... . mit frischem Obstsalat.

Einmal in der Woche gibt es frischen Fisch.

Jeder Mensch ist ja frei in seiner Entscheidung, welche Ernährung er für sich gut findet, aber mit Betonung für sich.

Vielen Dank für deine Frage, ich wünsche allen einen schönen Wochenteiler!

Herzliche Grüße

"Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen."

Winston Churchill

Wendelstein1863

 - (Gesundheit und Medizin, Ernährung, essen)  - (Gesundheit und Medizin, Ernährung, essen)

das obere Bild ist wundervoll!

4

Vielen Dank für Deine Antwort. Ich verfeinere gerne alles mit frischen Kräutern oder exotischen Gewürzen.

3
@Rosenmary

Danke und gern geschehen . Ich liebe Kräuter und es steht einiges auf dem Balkon. Liebe Grüße

2

Na ist doch klar, du bist wie du bist, BITTE BLEIB SO!!!

Fred wünscht dir einen sehr schönen Mittwoch und grüßt dich herzlich.

3
@Fredlowsky

Grüß dich Freund Fred, du bist ja den kulinarischen Genüssen auch nicht abgeneigt : ). Man lebt ja nur einmal.

Ganz liebe Grüße

3

Ich bin der selbe Meinung, denn ich bin ein Genießer und auch ein Food-Junkie! 😋🤤🍔

Elvisnator wünscht dir einen schönen Mittwochabend noch und auch einen schönen Donnerstag noch, (Je nachdem, wann Du das liest) und grüßt dich sehr herzlich aus Niederösterreich, und bleib gesund! 😉👍

1
@Elvisnator

Guten Morgen Elivisnator, deinen lieben Kommentar habe ich erst jetzt gelesen.

Danke : ).

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und drücke heute eurer Mannschaft ganz fest die Daumen!

Herzliche Grüße aus Bayern

0

Guten Abend liebe Rosenmary und @all!

Ich esse nicht alles, aber ab und zu sündigen ist schon in Ordnung. Ich verzichte hauptsächlich auf zuckerhaltige Speisen, Weißmehlprodukte, Fettiges und industriell verarbeitete Lebensmittel. Am liebsten sind mir Ballaststoffe, Obst und Gemüse und grünes Blattgemüse, aber auch sowas wie Lasagne, Steak oder Aufläufe kommen bei mir auf den Tisch. Der Kick beim Essen fehlt mir keinesfalls, ich muss nicht alles essen und es gibt immer irgendwelche Alternativen. :-)

Einen wunderschönen guten Morgen Rosenmary, und auch an alle anderen in der Runde hier und vielen Dank für diese Frage.

Ich versuche mich gesund und ausgewogen zu ernähren. Schon aufgrund dessen, weil ich Diabetiker bin, muss ich stark darauf achten, was ich esse.

Ich esse viel Gemüse, Obst in Maßen und Fleisch vorwiegend vom Hähnchen oder der Pute. Vollkornprodukte kommen auch ab und zu auf unseren Tisch.

Man wird aus mir jedoch niemals einen Kalorienzähler machen können. Von dem, was ich essen darf, esse ich, was mir schmeckt. Die Dosis macht das Gift.

Allen einen schönen Wochenteiler und herzliche Grüße von Lazarius.

Lieber Waldi ich wünsche Euch einen schönen Nachmittag. GLG Dieter

3
@Amorette

Vielen Dank, lieber Dieter, ich grüße dich. Das wird uns bei diesem schönen Wetter nicht schwerfallen. GLG Waldi

3

Servus lieber Lazarius, leider wirst du zu deinem "Glück" gezwungen, aber wie du ja schon lange selbst weißt, das Leben bietet uns trotzdem viel sehr Schönes!

Fred wünscht dir einen sehr schönen Mittwoch und grüßt dich herzlich.

2
@Fredlowsky

Da kann ich dir nur zustimmen, lieber Fred. Ich grüße dich. Das Leben ist deswegen nicht minder schön.

Ich wünsche dir einen schönen Tag und sende herzliche Grüße zu dir in das schöne Wien von Lazarius.

1

Hallöchen, jetzt geht es nach der Arbeit endlich hier weiter. Vielen Dank für Deinen Beitrag und sonnige Nachmittagsstunden.

1

Servus, lieber Waldi!

Alles klar, ich bin eher ein Genießer und ein Food-Junkie! 😋🤤🍔

Elvisnator wünscht dir einen schönen Mittwochabend noch und auch einen schönen Donnerstag noch, (Je nachdem, wann Du das liest) und grüßt dich sehr herzlich aus Niederösterreich, und bleib gesund! 😉👍

0
@Elvisnator

Vielen Dank für die lieben Grüße, lieber Elvisnator, die ich mit großer Freude zurückgeben kann.

Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag. Halte dich viel im Schatten auf und vergiss nicht viel zu trinken. GLG Lazarius

0

Guten Tag Liebe Gugumanten,

ich "gönne" mir alles. Von der Currywurst bis zur Schokolade. Meine Eltern finden ich esse zu wenig, nehme ich mir jetzt auch öfters Nachschlag. Allerdings achte ich auch auf meine Ernährung seitdem ich meine derzeitige Lieblingsserie gucke: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/zdfzeit-die-tricks-von-ferrero-100.html

Das ist nur ein beispiel.

Seitdem ich gesehen habe, das in Proteinriegeln Schweineohren sind halte ich mich auf der Hut und lese immer erst die Zutaten durch.

LG DummIchWar

Ich schaue auch öfter auf die Zutaten in letzter Zeit. So las ich, dass im Parfum "Roma" von Laura Biagiotti Bibergeil enthalten ist.

1

Ich bin fast der selbe Meinung, denn ich bin ein Genießer und auch ein Food-Junkie! 😋🤤🍔

Elvisnator wünscht dir einen schönen Mittwochabend noch und auch einen schönen Donnerstag noch, (Je nachdem, wann Du das liest) und grüßt dich sehr herzlich aus Niederösterreich, und bleib gesund! 😉👍

1

Für mich ist die Ernährung primär das Wichtigste. Ich plane jeden Sonntag einen ganzen Wochenplan vor, weiß ganz genau wann es welches Essen gibt und kaufe dann auch nur 1x in der Woche nach der Liste ein.

Ich halte mich 99% an meine Ernährung und finde es nicht schlimm auf Lebensmittel hierbei zu verzichten.

Sehr selten, vielleicht 1x in 3 Monaten, esse ich auch mal etwas, was nicht in mein Konzept passt, das ist dann für mich ok.

Das ist sicherlich sehr effektiv und spart Zeit und Geld.

1
@Rosenmary

Das stimmt, mir ist aufgefallen das es tatsächlich den Geldbeutel entspannt, nur 1x pro Woche nach einer Liste einzukaufen. Bei öfteren Einkäufen ohne Liste nimmt man doch das ein oder andere mehr mit.

2
@Steffi07883

Und du packst tatsächlich nichts ein, was nicht drauf steht?

1

Elvisnator wünscht dir einen schönen Mittwochabend noch und auch einen schönen Donnerstag noch, (Je nachdem, wann Du das liest) und grüßt dich sehr herzlich aus Niederösterreich, und bleib gesund! 😉👍

0

Was möchtest Du wissen?