Berufswunsch - neue Fragen

  • Kaufmännische Berufe mit Abwechslung Hallo zusammen, habe eine Frage und zwar geht es um Kaufmännische Berufe. Will mich zurzeit etwas orientieren und mein Berufswunsch soll schon ins kaufmännische gehen. Jedoch bin ich jemand der Abwechslung braucht d.h. ich will nicht nur im Büro sitzen und am telefon hängen und dabei Kunden beraten oder nur die Buchhaltung machen. Deswegen Frage ich euch kennt ihr vielleicht Kaufmännische Berufe

    von baron10 · · Themen: Berufswunsch, ,
    0 Antworten
  • ich möchte unbedingt Reporter werden bin aber noch etwas schüchtern hallo ich bin zwar erst 13 Jahre alt habe aber schon seit mehreren Jahren einen Traumjob, ich möchte Reporter werden. Mir wird zwar oft gesagt das ich Talent hätte auf Leute zuzugehen, und dass ich mich mutig vielen peinlichen Situationen stellen würde, dennoch fühle ich mich etwas zu schüchtern. Teilweise halte ich mich bei banalen Sachen im Hintergrund, zum Beispiel wenn ich mir im Urlaub in

    von funnykeks3000 · · Themen: Berufswunsch,
    1 Antworten
  • Fachoberschule nach der 10. Klasse?? Hallöchen, ich bin eine Schülerin in der 10. Klasse und werde diese mit 15 Jahren verlassen. Allerdings habe ich immer noch keine Ahnung was ich nach der schule machen möchte. Wir waren auch bereits schon bei einer Berufsberatung aber da sich meine Berufswünsche mittlerweile wieder geändert haben, hat mir das auch nichts gebracht. Meine mum ist dafür dass ich auf die Fachoberschule gehen soll,

    von JuIee · · Themen: Berufswunsch, ,
    2 Antworten
  • Lohnt sich die htl für mich'? Hey leute ich muss nextes jahr halt ne lehre machen oder eine weiterbildende schule und ich bin mir nicht sicher ich möchte gerne so ein informatiker werden ( bin mir nicht genau sicher wie das heißt ) und da brauche ich ein htl abschluss und ich weiß nicht ob ich die htl schaffe oder es sich für mich lohnt wenn ich die 3 jahrelang besuche und samstags arbeiten geh oder direkt ne lehre weiß einer

    von florian983 · · Themen: Berufswunsch, ,
    1 Antworten
  • Ähnliche Fragen Details zur Frage Headline Fett Kursiv --------------- Zitat Codebeispiel einfügen Ich bin 16 Jahre alt, gehe in die 11 klasse eines gymnasium, hatte bis jetzt eher mittelmäßige Noten, da ich die 2 klasse übersprungen hab, dass sich im nachhinein als Fehler herausstellte. Jedoch möchte ich diese 2 Jahre mir Mühe geben, um ein gutes ABI zu bekommen. Doch was danach? Ich war schon im BIZ etc. aber so richtig ein Plan habe ich jetzt immer noch nicht. Ich interessiere mich für

    von saulhudson · · Themen: Berufswunsch, ,
    1 Antworten
  • Ausbildung Logopädin? Hallo, :) ich bin gerade so in der Zeit in der ich Bewerbungen schreiben sollte und all sowas. Nun wollte ich einen Beruf haben in dem ich mit Menschen zutun habe und ihnen helfen kann. Da ich kein Blut sehen kann stand etwas wie Krankenschwester nicht zur Auswahl. Mir wurde der Beruf Logopädin vorgeschlagen. Ich bin auch näher darauf eingegangen und habe mich in sämtlichen Azubi Heften belesen

    von Misspeled · · Themen: notwendige Kenntnisse, , Berufswunsch
    0 Antworten
  • WICHTIG: BERUFSWUNSCH Hey Leute, ich brauch eure Meinung/ Hilfe Ich fass mich kurz: Ich bin 16, geh aufs Gymnasium 11. klasse (g8) und hab überlegt nach fachabi die schule zu verlassen (wegen stress, psychischer belastung etc) Nun ist es so, dass ich eine Leidenschaft fürs Ballett habe und ich aber erst seit einem halben Jahr tanze. ich hatte aber noch nie so einen ehrgeiz und eine leidenschaft für etwas, ich kenne

    von Loona225 · · Themen: , , Berufswunsch
    5 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Berufswunsch

  • Psychologin oder Lehrerin Hallo , Ich habe in knapp 1 . Jahr mein Abi beendet und nunja ich würde nun gerne langsam ein Berufsfeld wählen .. Eigentlich wollte ich Lehrerin werden und somit die familientradition fortsetzen , aber alle sagen Psychologin wäre besser , da ich immer gute Ratschläge geben und einfach alle Menschen durchschaue und sie verstehen kann ... Mir gehts auch ums Gehalt .. Ich weiß nicht genau verdient

    von Ambrewb · · Themen: Berufswunsch, ,
    2 Antworten
  • habe fachabi will erzieher werden... aber wie? hi ich bin 17 jahre alt und besuche gerade ein berufskolleg wo ich mein fachabi im bereich sozial- und gesundheitswesen im nächsten jahr beende. nun ist mein wunsch erziehr zu werden nun bin ich mir jetzt nicht sicher ob ich mich bei einer schule oder bei einem ausbildungsbetrieb bewerben muss. :/ ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

    von jul23chen · · Themen: habe fachabi, Berufswunsch,
    4 Antworten
  • IT-Consultant Hallo, ich bin jetzt 15 Jahre und habe schon einige Vorstellung was ich werden möchte, nämlich IT-Consultant. Ich habe mich ein wenig informiert aber weis trotzdem noch nicht ob ich ein Abi brauche und wenn ja mit welchem Durchschnitt. ( Ich gehe auf ein Gymnasium und habe somit ab der 12. Klasse Chance auf einer Abitur :) ) Und was ich studieren muss und wo. Am besten wäre ja ein duales Studium.

    von Floman2602 · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Berufswunsch Reisen Verträge unterzeichnen Gibt es eigentlich einen Beruf bei dem man jede Woche in ein anderes Land reisen muss, die Flug, Hotel ect. Kosten bezahlt bekommt und dort dann bei irgendwelchen Geschäftsmeetingen auftachen muss, irgendwelche Verträge unterzeichnen muss und auch noch dafür bezahlt wird? :D Lg: anony

    von anonyMEN · · Themen: Geschäftsmeeting, , Berufswunsch
    4 Antworten
  • Berufswunsch choreographie .. Hi ;) also ich hab folgendes problem. Ich bin momentan auf einem Gymnasium und hab mir etwas gedanken über meinen Beruf gemacht. Ich würde echt gerne etwas mit Sport oder Tanz machen. Das Problem ist jedoch das ich da bisher nicht so viel gemacht hab. Ich hab mit 6 jahren mit Ballet angefangen, zwei mal die woche, bis ich zwölf war. Dann habe ich ein Jahr später mit breackdance angefangenso ein

    von BlackyMoon · · Themen: , Berufswunsch,
    5 Antworten
  • alle informationen für arz/ärztin werden Hallo! Also ich interessiere mich in letzter Zeit sehr für den Beruf Arzt/ Ärztin. Ich wollte fragen ob einer von euch vielleicht ein Buch kennt, dass so das gröbste Wissen der Medizin zsm fasst. Einfach über das Grund- oder Basiswissen. Und weiß einer von euch was man da so grob verdient? Als Assistenzarzt und als Oberarzt.... LG

    von Anlufee · · Themen: Berufswunsch, ,
    3 Antworten
  • welcher Beruf passt? (studium, ausbildung) Hi Leute! Beschäftige mich seit ein paar Tagen mit der beruflichen Zukunft meines besten Freundes. Er macht nächstes Jahr sein Abi und hat damit schon mal gute Voraussetzungen. Sein Schnitt wird jetzt nicht schlecht..liegt, sofern er sich anstrengt bei 1.8. Er weiß leider nicht so recht was er nach der Schule machen möchte. Berufswünsche und Träume hat er genug. So interessiert ihn schon immer

    von Terra6667 · · Themen: Berufswunsch,
    4 Antworten
  • Scharfschütze mit Brille oder Sehschwäche ... warum nicht? :( So mein Thema steht ja oben und da wollt ich halt fragen warum das nicht gehen sollte, ich bin 15 Jahre und wollte immer sowas machen aber als ich erfuhr dass das nicht möglich ist war ich eine Zeit lang sehr Depri und ich spiel auch ab und zu softair und da geht alles, weil mit dem scope der Sniper kann man die schärfe super der des auges anpassen :). Außerdem wären doch Kontaktlinsen auch eine

    von jonas1042 · · Themen: Berufswunsch, ,
    8 Antworten
  • Berufung? Hobbys? Zukunft? FSJ? Berufsberatung? Hey, ich wollte mal fragen ob es manchen evt. ähnlich ergangen ist oder noch immer ergeht wie mir zur Zeit und was ihr getan habt oder für Ideen habt? Ich habe mein Abitur hinter mir und hatte eigentlich noch nie wirklich eine Idee was ich in Zukunft mal beruflich gesehen werden möchte. Ich hatte eine Zeit lang den Wunsch etwas mit Tieren zu machen, jedoch ist das mittlerweile auch nicht mehr so

    von Beey7 · · Themen: Berufswunsch, ,
    1 Antworten
  • realistischer werdegang im beruf ohne schulabschluss ? hallo, meine freundin und ich werden jetzt bald die 10 klasse beenden sie schafft aber wahrscheinlich ihren abschluss nicht denn sie hat überwiegend 5 auf ihrem zeugnis, sie ist aber weiterhin so naiv und denkt sie würde mit diesem zeugnis und dem "abschluss" eine ausbildung finden... sie möchte auf keinen fall weiter zur schule gehen und möchte sich in der hinsicht von mir auch nichts

    von spinatfresse · · Themen: , Berufswunsch,
    7 Antworten

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Berufswunsch

  • Dritte Fremdsprache kein Grund für Zuweisung an eine bestimmte Schule Eine Grundschülerin hatte weitreichende Vorstellungen. Sie wollte ab der 8. Klasse Italienisch lernen, um später in Italien Musik studieren zu können. Deshalb wollte sie auf ein bestimmtes bilinguales städtisches Gymnasium wechseln. Dort wurde die Aufnahme jedoch abgelehnt, weil die maximale Schülerzahl erreicht war. Bei der Auswahl spielten Kriterien wie „Geschwisterprivileg“, gleiche

    von Rechtstipps · · Themen: Aufnahmekapazitäten, dritte Fremdsprache, Wahl der Schule
    0 Ergänzungen