Soll ich aufhören THE WALKING DEAD zu schauen?

Mittlerweile schaue ich die Serie seit 2 Jahren immer wieder mal, jedoch nie eine längere Zeit am Stück. Ich bin SSSOOOO ein riesen Fan von Postapokalyptischen und Dystopischen Geschichten und ähnlichen Szenarios und da TWD nunmal DIE Postapokalypse ist und Millionen Menschen diese Serie lieben dachte ich, das muss was für mich sein. Hmm, war wohl nix...

Irgendwie konnte ich mit der Serie überhaupt nicht warm werden und die Geschichte hat mich in keiner einzigen Facette abholen können. Mich regt das mehr auf als einem langjährigen Fan der das hier liest, glaubt mir.

Bin in diesem Genre eher der der auf Emotionen und nicht auf Action und Geballere steht, was ZWAR trotzdem dazu gehört jedoch mit Mass eingesetzt werden sollte. Und ja TWD hat Emotionen aber die kriegen mich nicht.

Ich glaube ich bin so Ende der 4ten Staffel und ich habe aus mehreren Quellen gelesen das es ab jetzt Stück für Stück nur noch schwächer wird. Das sagten zumindest Fans und Kritiker auf den jeweiligen Foren. Dennoch denk ich mir das nach 10 Staffeln und soweit ich weiß 2 oder 3 Spin-Off's irgendwas in der Serie sein muss um trotzdem noch weiter schauen zu wollen und so viel Kohle eingespielt wird.

Nun zur Frage, würdet ihr mir Raten der Serie noch ein Stück weit eine Chance zu geben oder soll ich's sein lassen?

Danke schon mal im voraus!

Serie, Endzeit, Filme und Serien, Zombie, Dystopie, The Walking Dead, Postapokalypse, T.W.D.

Meistgelesene Fragen zum Thema Zombie