Zitruspflanzen blattabwurf?

Hallo Leute,

Hab schon wieder eine Zitrusfrage und Zitrusproblem.

Hab 22 Pflanzen unterschiedlicher Größe. Habe sie am 11.11. Ins winterquartier geräumt weil zum damaligen Zeitpunkt mehrmals Nachtfröste aufgetreten sind.

Bis jetzt war Ruhe aber 3 Pflanzen beginnen Blätter abzuwerfen. Ich beleuchte täglich 10 Stunden mit 7 Stück Pflanzenlichtröhren jeweils 36 Watt, lichtintensität ca 900 bis 1200 lux (gemessen mit Handyapp)

Tageslicht leider keines, deshalb Beleuchtung.

Die Pflanzen habe ich auf eine 8cm dicke styroporplatten gestellt damit sie von unten nicht kalt bekommen.

Dennoch gleichen sich die Wurzeln ja der lufttemperatur an und wenn die Wurzeln zu kalt sind ist das auch schlecht

Im Keller habe ich eine Temperatur von 5 bis (derzeit leider) 12-13 Grad. Da es draußen so föhnig ist wirds auch drinnen wärmer. Ich versuche da, wenns Kühler wird, die Temperatur drinnen zu senken auf minimum 5 Grad, zwangsläufig kühlen auch die Wurzeln mit obwohl ich alle Töpfe auf styroporplatten gestellt hab.

Diese drei Pflanzen die beginnen Blätter abzuwerfen (sind nur Zitronen, die Orangen verlieren keine Blätter bis jetzt!) haben aber auch viele kleine bis ganz kleine Blütenknospen, die fest oben sitzen. Und warum werfen die anderen Pflanzen keine Blätter ab? (Gott sei Dank)

Angeblich kommt blattwurf ja hauptsächlich durch eine Störung zwischen Wurzeln und Blätter, also wenn die Blätter Sommer haben (zu aufgewärmt sind) und die Wurzeln winter haben (unter 12 Grad sind)

Was soll ich ändern was würdet ihr machen?

Mehr Licht, weniger, Kühler oder wärmer machen drinnen, bin ratlos. 😐😕

Zitruspflanzen blattabwurf?
Pflanzen, Pflanzenpflege, Zitruspflanzen, Zitrus
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Zitrus