Glaubt ihr, mein Kumpel nutzt seine Lage zu sehr aus?

Diese Geschichte spielt sich schon seit längerer Zeit ab und ist echt komplex. Weil ich immer wieder drüber nach denke und es jetzt einen sehr komischen Punkt erreicht hat, möchte ihr hier dazu einige Fragen stellen. Ich werde also mehrfach Fragen zu dem Thema stellen.

Fangen wir heute am besten ganz vorne an. Es jetzt schon längere Zeit her, da hat sich eine gute Freundin(w, mitte 40) der Eltern meines guten Kumpels(m, 16), den wir hier einfach mal "Julian" nennen, von ihrem Mann getrennt und das Haus verloren. Die Eltern von Julian hatten ihre gute Freundin und ihre 15 Jährige Tochter, im Zusammenhang der Frage nenne ich sie "Jana", in freien Zimmern bei sich im Haus(Julians Eltern sind "wohl situiert") aufgenommen, sodass sie von ihrem alten Mann/Vater wegkommen, der ist nämlich scheiße.

Julian findet Jana schon seit lange zuvor sehr anziehend. Als sie dann aber bei ihnen im Haus einzog sprach er mit einem Mal ganz anders von ihr. Man merkte ihm stark an, dass sie es ihm echt angetan hat und er sie echt gut findet und meinte auch mal "sie hat so einen auffallenden Körper, dass seine Augen dran hängen bleiben. Ich kenne sie persönlich und muss sagen, dass ich teils nachvollziehen kann was er meint. Sie ist relativ klein, hat ein Modellgesicht, glatte, lange, blonde Haare und sehr betonte Rundungen, die ihren sonst schlanken Körper eine andere Dimension verleihen.

Nun hatte erzählt, dass er sich jetzt, wo sie so nah beieinander waren, immer mehr in seine Angezogenheit hinein steigert und es jetzt "probieren müsse" etwas aus der Chance zu machen. Er verbringt also absichtlich mehr Zeit im selben Raum, berührt sie(teils "unbeabsichtigt"), beobachtet sie und macht "Moves". Er glaubte, sie sei nicht abgeneigt und "beiße" immer mehr an. Man könnte aber auch meinen, das es hier ein Machtgefälle gibt, da er und Familie ihr ja helfen und sie somit die Hilflose ist. Hat er das damals zu sehr ausgenutzt?

BTW: Er ist (leider) sehr offen und sagt, was er denkt und fühlt. Er erzählt freiwillig und gern/oft darüber. Es gibt noch einige weitere Fragen, die ich nach und nach zu dem Thema stellen werde.

Familie, Mädchen, sexy, Anziehung, Ausnutzen, Beziehungsprobleme, Freundin, Jungs, Partnerschaft

Meistgelesene Fragen zum Thema Sexy