Weniger radikale HCG-Stoffwechselkur, um nicht so stark abzunehmen? Außerdem: gesündere Ladetage?

Hallo Leute!

Gibt es jemanden, der sich wirklich gut mit der HCG-Stoffwechselkur bzw. dem Einnehmen von den Globuli auskennt?

...

Ich wüsste nämlich gerne, ob ich auch eine weniger radikale Kur durchführen kann, wo ich alles mache, wie beschrieben, aber insgesamt einfach mehr esse (als den angegeben Shake + 2 Mahlzeiten mit ca. 120gr Fleisch + Gemüse).

Hintergrund: ich habe die Kur schon einmal (halbwegs) durchgezogen, aber in den ersten paar Tagen schon so viel abgenommen, dass ich es zu viel fand und nicht mehr richtig weitergemacht habe. Ich mache die Kur hauptsächlich für mein Wohlbefinden und nicht für mein Gewicht. Ich hatte in und nach der Kur mehr Energie und habe mich einfach besser gefühlt.

Jetzt würde ich gerne nochmal anfangen, habe die Globuli einen Abend vor den Ladetagen schon genommen (und habe schon über Nacht direkt angenommen??). Daraus ergeben sich 2 Fragen:

  1. Kann ich die Kur weniger radikal machen, damit ich nicht zu viel abnehme, also einfach mehr essen oder ist dann der Sinn irgendwie verfehlt? [im Internet steht immer, man sollte sich auf jeden Fall an die angegeben Kalorien halten - aber warum?]
  2. Kann ich die HCG-Globuli auch unabhängig von der Kur gelegentlich nehmen, zB. wenn ich total viel essen werde / gegessen habe oder ist das irgendwie schlecht für meinen Organismus? [angeblich sind es ja homöopathische Dosen von Schwangerschaftshormen und man soll sie nicht länger als 3 Wochen am Stück nehmen, aber was ist eben, wenn ich die ab und zu nehmen würde? Und homöopathisch heißt ja eigentlich, dass es nicht so richtig wirkt]

....

Außerdem: Kann ich die Ladetage auch gesünder gestalten? Man soll ja quasi den ganzen Tag Burger, Torte etc. essen .. Mein Problem ist, dass ich Milchprodukte und Kohlenhydrate (Gluten?) generell nicht gut vertrage und mich dann frage, ob das für mich dann wirklich gesund sein kann. Kann ich alternativ auch viel Fett (Öle, Butter, Lachs, Avocado, Nüsse etc.), Kohlenhydrate in Form von Kartoffeln und Früchte als Süßigkeiten essen?

....

Bitte keine Belehrungen, wenn es geht. Ich habe die Kur schon mal gemacht und mir ging es gut damit.

Mich würde es freuen, falls sich jemand wirklich etwas besser als der Durchschnitt auskennt bzw. etwas mehr weiß, als was man online standardmäßig findet und mir etwas mehr dazu sagen kann, weil ich bisher nirgendwo Infos in die Richtung gefunden habe! :)

DANKE IM VORAUS!

Ernährung, Gesundheit und Medizin, Globuli, HCG, LifePlus, Sport und Fitness, HCG-Diät, schwangerschaftshormone, stoffwechseldiaet, Stoffwechselkur
3 Antworten
Meinung homoöpathie?

hallo, ich hätte gern mal eure Meinung zu folgender Sache! meine Gebärmutter und Eierstöcke haben sich nie ausgebildet, daher auch nue Regelblutung. mit 18 nahm ich die Pille, und diese sind auch total gewachsen. Leider ohne Pille bekam ich nie eine Blutung. mein FA nahm mir mit mitte 20 Blut ab und stellte fest dass mein Körper keine Östrogene bildet ( und ich nur durch Eizellenspende schwanger werden könnte.. bekam daher die Hormonersatz Tabletten Cyclo Progynova, bekam in der Pause leider keine Blutung. Dann habe ich die Globulis Ovaria Comp zusätzlich eingenommen und plötzlich kam es zur Blutung!! sofort zum FA aber leider sieht er im Ultraschall, das kaum Gebärmutterschleimhaut da wäre und meine Eierstöcke immer noch sich für Arbeitslos halten habe dann aus Frust die Hormonersatztablettis abgesetzt und mach jetzt eine homoöpathische Kur. trinke 2-3 täglich Frauenmanteltee, nehme Globulis Ovaria Comp. nehme das alles ca seit zwei Monaten, leider noch keine Blutung. ABER die Brüste ziehen und zupfen manchmal und Unterleibsschmerzen stell ich auch fest. Habe auch endlich manchmal Zervixschleimazstritt ganz ohne Pillen. ich habe so Hoffnung dass diese Dinge meinen Körper zum Arbeiten stimulieren. denn bin der Meinung, wenn mein Körper es geschafft hat, mit Hilfe, die Gebärmutter ind Eierstöcke zum Wachsen zu bringen, schafft er es doch eventuell auch die Eierstöcke zum Arbeiten zu bringen.. was denkt Ihr?

Globuli, Periode
6 Antworten
Bachblüten-Globuli Haltbarkeit und Menge?

Im Grunde habe ich 2 Fragen ;)

Vorgeschichte | Früüüüher habe ich mit meiner Mutter zusammen ihre flüssigen Bachblüten genutzt und diese dann halt immer zusammen gemischt. Über 20 Jahre hatten wir diese und mussten sie erst entsorgen als sich die Kunststoff-Pipettenteile zersetzten und die Flaschen sich nicht mehr öffnen ließen. Ansonsten haben wir nur wenige Blüten aufgebraucht und nachkaufen müssen binnen der 20 Jahre.

Jetzt mit dem eigenen Set wollte ich schlauer sein und hab mich halt für Globuli entschieden da dann auch das "Gematsche" wegfällt beim Mischung herstellen.

1. Haltbarkeit | Laut Aufdruck / Shopinfo sind die Globuli 5 Jahre lang haltbar. Klar werden Zuckerkügelchen nicht "schlecht" wenn sie trocken gelagert werden sollte da nichts passieren. Aber ich denke schon das sie nach Zeit X ihren Wirkung einbüßen?

Hat jemand von euch Erfahrung damit wie lange man sie nutzen kann?

2. Menge | Es gibt in den Shops Sets und Einzelflaschen mit 1,5g, 10g oder 20g Kügelchen. Da die Preis-Menge von den Sets 1,5g (89 Euro) auf 10g(159Euro) so weit auseinander geht habe ich mich für 10g entschieden. Das klingt halt erstmal nicht viel, aber ich nutze sie nun schon 2 Jahre regelmäßig und musste noch nicht einmal nachfüllen. Da meine Küchenwaage nicht so feine Mengen wiegen kann, muss ich euch mal fragen: wie viele Kügelchen sind 1,5g? Also wie lange kommt man damit aus?

Haltbarkeit, Bachblüten, Globuli
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Globuli

Homöopathisches Mittel schon seit 2 Jahren abgelaufen, habe es trotzdem eingenommen!

10 Antworten

Kann man Globuli nach Ende des Haltbarkeitsdatums noch verwenden?

12 Antworten

@Homöopathiefachleute: wie lange sind die Globulis nach Verfalldatum noch zu benutzen?

12 Antworten

Arnica vor und nach Zahn Op - D12 oder C200?

9 Antworten

Wie lange sind homöopatische Globuli haltbar?

6 Antworten

Beeinträchtigen Globuli, die Wirkung der Pille?

10 Antworten

Tee und Hausmittel gegen Katzen-Erkältung

13 Antworten

welche globuli könnten meinem hund bei akutem durchfall helfen?

9 Antworten

Eine Narkose ausleiten durch Globoli – was ist nach eurer Einschätzung dran?

10 Antworten

Globuli - Neue und gute Antworten