Gehört die Moral und das vernünftige und global/naturwissenschaftliche Denken zur klassischen Intelligenz/bzw. zum IQ?
  1. Was ist in der Evolution vorher bei den Menschen entstanden? Die emotionale Intelligenz oder die logische Intelligenz? Brauchte man vielleicht, zu den Anfängen des Menschen, die kognitive Intelligenz, damit auch die anderen Intelligenzformen, wie die soziale Intelligenz in Wechselwirkung zueinander stehen können?
  2. Wie konnte das stattgefunden haben, das interessiert mich. Man sagt auch, durch die Entdeckung des Feuers hatte unser Gehirn extrem an Gewicht und Größe gewonnen aber wie konnte das passieren? Wir haben also hochkonzentrierte Nahrung gegessen und plötzlich kamen die ganzen Mutationen, weil diese neue Nahrung vielleicht einige Gene im Gehirnareale für eine lange Zeit aktivierte, sodass auch die Evolution es durch die schnelle natürliche Selektion oder auch durch des Wachstums an weiteren Nachkommen „schnell mitbekommen“ hatte (das Gehirnwachstum soll auch nur in paar Jahren sich komplett verändert) und die ganzen „logisch mathematischen“ Mutationen herausgegeben haben oder kam hinterher gleich die „emotionale-Mutation“?
  3. Wäre die emotionale Intelligenz, jemals ohne die kognitive (klassische, geistige oder IQ - so wie Ihr es nennen mögt) Intelligenz entstanden?
  4. Ich glaube in einer immer mehr zuwachsenden globalen Gesellschaft, wird die emotionale Intelligenz, also die Empathie, die Nase ganz weit vorne haben. Das Erbgut des Menschen wird sich, wie bei den Bonobos (die sehr lange ohne Konkurrenz und Fressfeinde leben konnten und dass Ihr aggressives Erbgut sich anscheinend komplett in kürzester Zeit verändert hatte) zu friedlichen Tieren werden, obschon sie mit ihren aggressiven und gewalttätigen Verwandten den Schimpansen und den Menschen circa zu 99,6% verwandt sind. Trotzdem ist vielleicht aktuell die Empathie-Areale bei den Bonobos im Erbgut am aktivsten ist. Seht Ihr es auch so?
Leben, Mathematik, Geschichte, Nahrung, Feuer, Biologie, Psychologie, Intelligenz, Entdeckung, EQ, Evolution, Evolutionsbiologie, gehoergang, Genetik, Gesundheit und Medizin, IQ, Menschheit, Physik, Schimpansen, Selektion, Gorilla, Mutation, Philosophie und Gesellschaft
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Evolution