wWie viele Sprachen sprecht ihr?

Das Ergebnis basiert auf 91 Abstimmungen

3 32%
4 23%
2 16%
5 13%
mehr als 6 7%
1 5%
6 3%

56 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
4

Hey!

Ich spreche folgende Sprachen:

  • Deutsch - Muttersprache
  • Englisch - Pflichtfach
  • Französisch - Entscheidung zwischen Latein und Französisch/Pflichtfach
  • Griechisch - 2. Muttersprache

Deutsch war schon immer eine einfache Sprache für mich, mit der ich sehr gut umgehen konnte. Ich bin auch im Fach Deutsch sehr gut, jedenfalls, wenn es um Rechtschreibung geht.

Englisch ist ein Haupt- und Pflichtfach, welches eigentlich nicht schwer ist. Früher fiel mir Englisch schwer und ich fragen mich, warum Leute dachten, dass Deutsch schwerer als Englisch ist, doch heute habe ich begriffen, das Englisch wirklich einfacher ist.

In der 6. Klasse mussten wir zwischen Latein und Französisch entscheiden. Ich nahm Französisch, da mir diese Sprache eindeutig mehr Vorteile als Latein bringt. Doch schon bald habe ich festgestellt, wie schwer diese Sprache ist. Sie ist zwar eine sehr schöne Sprache, aber dennoch schwer!

Schon seit ich klein bin, hat meiner Mama mir etwas Griechisch beigebracht. Als ich in die erste Klasse kam, ging ich gleichzeitig auch zweimal in der Woche in die griechische Schule, in der wir zwei Stunden lang Griechisch lernten. Diese Sprache ist kein Zuckerschlecken, sie ist schwer und beinhaltet andere Buchstaben als im deutschen Alphabet. ABER ich habe mit der Sprache auch Vorteile. In Fächern wie Bio, Geschichte, Mathe, Physik und Chemie gibt es viele Fachwörter, die aus dem Griechischen kommen. So bin ich den anderen manchmal einen Schritt voraus. Die Sprache insgesamt kann ich leider nicht so gut sprechen, obwohl ich seit 7 Jahren in die griechische Schule gehe. Dafür verstehe ich die Sprache sehr gut, was wiederum wichtiger ist!

So, das sind meine Sprachen. Mehr werde ich wohl nicht mehr lernen, diese reichen mir. Und wenn, dann lerne ich entweder Spanisch oder Italienisch :)

Und du? Welche Sprachen sprichst du so?

Ganz liebe Grüße, Eleni!

Hallo! Ich spreche Deutsch (Muttersprache), Englisch und ein bisschen Italienisch. Mein Jahresvorsatz für 2020 ist Tschechisch.

1
@ioroio

Das klingt cool! Viel Glück und Erfolg wünsche ich dir!

1

Ich finde Englisch schwieriger als Französisch

1
4

hiii~

Ich spreche diese Sprachen

  • Schweizerdeutsch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Lg Joena

mehr als 6

Ich spreche, in dieser Reihenfolge von gut nach weniger gut sortiert:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Dänisch
  • Französisch
  • Isländisch

Daneben kriege ich noch ein paar wenige Sätze auf Finnisch und Italienisch hin, sowie ein paar wenige Brocken Färöisch und Luxemburgisch, das zähle ich aber nicht mit.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich spreche Norwegisch, Dänisch, Schwedisch, Isländisch

Bist du auch interessiert in Afrikaans? Stammt ja auch vom Niederländischen ab.

0
@ioroio

Afrikaans habe ich tatsächlich auch so ein bisschen gelernt, hab aber mittlerweile viel vergessen. Ist auch eine sehr interessante Sprache, wie Niederländisch, nur sehr vereinfacht und mit ein bisschen Einfluss aus anderen Sprachen (wie das baie von "baie dankie")

Ek het ongelukkig veel vergeet en spreek nie goed nie

1
3

So drei einhalb würde ich sagen xD

Deutsch und Englisch als Muttersprache und französisch lerne ich seit einigen Jahren in der Schule, spreche es mittlerweile fließend.

Und ich lerne im Moment spanisch aber so weit bin ich da noch nicht.

Und ein paar Worte niederländisch noch.

5

Fünf Sprachen, aber sehr unterschiedliche Niveaus:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (C2-Niveau, 7 Jahre in der Schule, Ausland und viel Praxis)
  • Spanisch (B2-Niveau, 3 Jahre in der Schule, Uni-Kurse, Ausland und VHS-Kurs)
  • Französisch (A2/B1-Niveau, 5 Jahre Schule, kann ich lesen und mich verständigen, aber durch die Ähnlichkeit mit Spanisch fällt mir Sprechen schwer. Da bräuchte ich wieder mehr Übung)
  • Koreanisch (A1/A2-Niveau, erst vor anderthalb Jahren angefangen).

Mir machen Sprachen Freude und mich faszinieren die Unterschiede zwischen den zugrundeliegenden Konzepten und Ausdrucksweisen. Mandarin würde ich gerne lernen, aber da braucht man wirklich Zeit und Motivation für...

Was möchtest Du wissen?