Wie lange soll ich ihr Zeit lassen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

kommt auf deine Freundin darauf an wie schnell sie damit verarbeiten kann. du mußt jetzt geduld mitbringen. nach 4 Wochen würde ich vorsichte bei ihr anklopfen und fragen, woran du bist.

Mir ist die Freundschaft auch wichtig und ihr auch. Nur weiß ich nicht, ob ich wieder den Kontakt suchen soll oder eher Sie

0
@Kubius

einer von euch muß sich melden. und darüber reden. wenn euch die Freundschaft wichtig ist.

0

Ganz abgesehen davon, ob deine gute Freundin den Wunsch nach Zeit zum Nachdenken äußerte nur um in Wirklichkeit Zeit zu gewinnen, oder ob sie durch dein unüberlegtes Leibesgeständnis tatsächlich derart aufgewühlt ist, das sie über alles nachdenken muss, Du kannst ihr selbst keine Fristen setzen. Was Du hingegen tun kannst, das wäre dir selbst eine Frist zu setzen bezüglich dem wie lange Du auf eine Entscheidung deiner Freundin warten möchtest und nach deren Ablauf Du sozusagen mal anklopfen würdest.

ich bin grad in der ähnlichen situation. ein freund hat sich in mich verliebt. mir ist das jetzt vorallem unangenehm und ich möchte diese freundschaft lieber abbrechen. warte mal ab und wenn es wirklich so ist, dass du keine verliebten gefühle mehr hast, dann schreibe ihr das und wenn sie bereit ist, dann trefft euch wieder und schaut mal, ob es weiter geht mit eurer freundschaft. das müsst ihr ausprobieren.

Wie kommst du als Mädchen aber damit klar, eine Freundschaft wegen sowas zu beenden?

0
@Kubius

ach weisst du, es ist schon lange her seid ich ein mädchen war, aber sowas passiert auch im erwachsenenalter. natürlich finde ich es schade, einen guten freund und vertrauten zu verlieren, aber er tut mir auch leid und ihn hat es so sehr erwischt, dass er mich schon fast idolhaft liebt und verehrt. ich denke bei der intensität gibt es keine andere wahl, als abstand zu nehmen. mir ist seine liebe auch unangenehm und lästig, ich fühle mich von ihm bedrängt.

0
@momolo13

Ja bei mir ist es ja nicht so. Ich empfinde gar keine Liebe mehr für sie und hab auch keine Gefühle mehr. Seit der ganzen Sache empfinde ich nur Hass und Aggression, weil Sie das so einfach abzieht.

0
@Kubius

Vor allem wenn du die persönlichen Gründe noch wüsstest dann würdest du sie als ziemlich Herzlos einstufen, was Sie eigentlich nicht ist. Und genau das schockiert mich auch.

0

Hi,

fange' an, Dich von dieser Freundschaft zu verabschieden. Das wird nichts mehr. Aus einer Freundschaft kann man nur positiv herauskommen, wenn beide das gleiche füreinander fühlen. Wenn nicht, sollte der eine "seine Klappe halten". Macht er das nicht, besiegelt er das Ende dieser Freundschaft.

Du hast keine Ahnung

0

Nein! Wenn Freunde eine Beziehung eingehen (wollen) ist die Freundschaft danach nicht mehr das, was sie davor war...

Wenn Frauen Abstand brauchen, dann ist es aus. Such dir eine Andere Frau. 

Was möchtest Du wissen?