...schmeiß ihn weg. Da dran rumzufrickeln, ist nicht sinnvoll. Wenn die Bude abbrennt und/oder jemand dabei verletzt wird, weil da dran rumgemurkst wurde, wird Dein Vater eingesperrt...

Die Dinger verbauchen ja auch eminent viel Strom. Warum holt Ihr nicht einen Radiator, also einen Zusatzheizer, der aussieht wie ein "elektrischer Heizkörper". Die verbrauchen deutlich weniger Strom und heizen auch sehr gut.

...zur Antwort

Es gibt dünnes (1mm), einseitig klebenes Moosgummiband. Kleb' das unter die Lamellen und Du hast für immer Deine Ruhe.

Wenn Du das sauber zuschneidest, sieht man es nicht einmal.

...zur Antwort

Die Stromverbräuche stehen auf den jeweiligen Typenschildern der Geräte. Aus diesen und der Kapazität der USV kannst Du dann leicht die max. erreichbare Betriebsdauer errechnen.

...zur Antwort

Wichtiger als der Typ ist die Montage und Abstimmung. Du kannst mit der besten oder teuersten Antenne schlechte Ergebnisse haben, wenn sie nicht sauber abgestimmt ist. Dazu nimmt man ein Stehwellenmeßgerät (kostet nicht viel) und verändert die Antennenlänge langsam solange, bis der Zeiger des Meßgeräts möglichst nahe bei 0 ist.

Die Aussage, je länger desto besser gilt zumindest nicht für Antennen. ;-))))

Antennen sollen immer möglichst ein geradzahliges Vielfaches der Wellenlänge lang sein, wobei auch Brüche erlaubt sind.

Deshalb schau erstmal nach, ob Eure Antennen sauber abgestimmt und montiert sind. Sie brauchen am Antennenfuß eine saubere Masseverbindung, das sog. Gegengewicht. Das ist ebenso sehr wichtig (gilt auch für Autoradioantennen).

...zur Antwort

Du vermischt da alles ordentlich miteinander.

BIOS =Basic Input Output System

Quasi das Urladeprogramm des Computers

UEFI =Unified Extensible Firmware Interface

Evtl. auch Nachfolger des BIOS mit erweiteren Funktionen

CMOS =Complementary Metal Oxide Semiconductor

Eine bestimmte Technologie für integrierte Schaltkreise mit extrem niedriger Leistungsaufnahme und auch TTL-kompatibel.

BIOS-/UEFI-Chips können in CMOS ausgeführt sein, müssen aber nicht. Die Komponenten können zusammen in einem Gehäuse, aber auch einzeln vorkommen. Es gibt eine Unmenge verschiedene  derartige Chips in verschiedenen Bauformen und mit verschiedener Pin-Anzahl.

Wenn Du konkrete Daten benötigst, kannst Du z.B. auf alldatasheet.com mit der Chip-Bezeichnung die Datenblätter anschauen oder herunterladen.

...zur Antwort

Mit Urlauben ohne den eigenen Partner ist das ohnehin so eine Sache. Wenn ich meinen Partner liebe, möchte ich nicht ohne ihn sein oder gar mit anderen Leuten in Urlaub fahren.


Vielleicht ist es bei Deinem "Freund" nicht weit her mit seiner Liebe... Ich finde es zumindest "bemerkenswert", daß er ohne Dich mit Saufkumpels zum Lotter-Urlaub fährt.


Normal ist das nicht. - Normal nicht im Sinne von "spießig", sondern im Sinne von "förderlich für eine Beziehung".

...zur Antwort

Hi,


Hubschrauberturbinen liefern ihre Leistung nicht via nach hinten ausgestoßenem Schub ab, sondern über ein zusätzliches Turbinenrad auf eine innenliegende Welle in ein Getrtiebe, das den Haupt- und Heckrotor antreibt. Bei Hubschrauberturbinen läßt man im Gegensatz zum Flugzeug die Strahldüse am Ende der Turbine weg, sodaß kein nennenswerter Schub entstehen kann. Dieser geringe Restschub wird auch oft noch seitlich abgelenkt, damit er keine Richtungskomponente erzeugt.


...zur Antwort

Was willst Du denn bei AA-Batterien mit einem Überspannungsschutz? Was soll denn das sein? Eine Schaltung, ein Bauteil oder was?

Trockenbatterien besitzen einen hohen Innenwiderstand und liefern eigentlich eher wenig Strom. 

Beschreib' doch mal die Anwendung.

...zur Antwort

Bevor Du hier so abenteuerliche Thesen absonderst, könntest Du Dich auch mal vernünftig informieren. Als das von Dir angeschlagene Thema in der Schule dran kam, warst Du wohl gerade krank...

...zur Antwort

Sind scheinbar lebende Katzen, die ihrem Bewegungsdrang nachgehen und in Ermangelung geeigneten Spielzeugs sich selbst welches suchen. Wo soll das Problem sein? Haustiere haben Lebensäußerungen. Mit Deinen untauglichen Versuchen machst Du sie noch verrückter und störst auf Dauer ein evtl. vorhandenes Vertrauen.

Das nächste Mal einfach ausgestopfte Tiere holen, die rennen nicht rum und kratzen an irgendwelchen Möbeln...

...zur Antwort

Wenn Du Dir zum Streichen wirklich gute Farben (Caparol o.ä.) aus dem Fachhandel (nicht Baumarkt) holst, brauchst Du nicht weiß vorstreichen, lediglich alte Anstriche etwas reinigen und lose Bestandteile abreiben.

...zur Antwort

Beim Schalten wird im Getriebe ein Zahnrad auf einer Welle verschoben vom Eingriff eines anderen Zahnrades in das Nächste (klingt bescheuert, weiß ich schon). Wenn beim Verschieben die Zähne der Zahnräder genau gegenüberliegen, kann das geschobene Zahnrad nicht in das andere greifen und klemmt. Durch das Vorwärtsschieben verdrehst Du das eine Zahnrad etwas, sodaß das geschobene Zahnrad greifen kann. Das ist eigentlich nicht besorgniserregend.


Wenn es jedes Mal auftritt, würde ich als erstes den Bowdenzug auf Leichtgängigkeit überprüfen. Man kann zum Beispiel von oben mit einem dünnen Röhrchen WD40 o.ä. in den Bowdenzug sprühen, damit er schön leicht läuft, dann kann er auch unten an der Schaltklaue den ganzen erforderlichen Weg beschreiben. MAn kann soviel WD40 da reinsprühen, bis es unten wieder rauskommt. Und das jedes Halbjahr einmal wiederholen.



...zur Antwort

Herpes trägt man schon von Kindesbeinen an im Körper mit herum. Ab und an, bei manchen Menschen durch Streß, bei wieder anderen durch eine Erkrankung, bei noch anderen durch Ekel bricht er dann aus und bringt diese unschönen Bläschen.

Deshalb wird es wohl eher nicht von Deiner Beziehung kommen.

...zur Antwort

In den KDE-Systemeinstellungen kannst Du da aus mehreren Animationen auswählen, die (anstatt des schwarzen Bildschirms bei Dir) zu diesem Zeitpunkt laufe, bis KDE fertig geladen ist.

Das dauert allerdings keine 3 Minuten. Vielleicht kommt Dir die Zeit nur lange vor.

...zur Antwort

Wenn der andere mein Partner wäre, hätte ich da kein Problem (Vertrauen).

Bei einem/r Fremden würde ich kotXen!!!

(Das X steht für den letzten Buchstaben des Alphabets)

...zur Antwort

Im Schließzylinder auf der Innenseite (Türverkleidung abbauen) ist eine Betätigungsstange, die zum Schloß führt. Diese wird von einer Schraube geklemmt (nichts da mit Kunststoff, wie von anderen hämisch gebasht). Wenn sich die Schraube lockerschüttelt, kann die Betätigungsstange nichtmehr das Schloß betätigen.


Man kommt schlecht an diese Stelle, aber man kommt hin zum Anziehen der Schraube. Ein Tropfen Sicherungslack verhindert das erneute Auftreten dieses Defekts.


...zur Antwort