Warum trauen sich Taucher so nah an die Haie ran?

13 Antworten

Als Laie hätte man selbstverständlich Angst vor einem so großen und kräftigen Raubtier. Man kann ja im Normalfall auch die Körpersprache und das Verhalten von Haien nicht so gut interpretieren. Wenn ein Hund die Zähne fletscht, oder eine Katze wild mit dem Schweif schlägt und die Augen zusammenkneift, dann weiß so ziemlich jeder, was los ist. Aber wie ist das bei Haien?

Wenn man sich aber besser mit den Tieren auskennt und ihr Verhalten versteht, dann baut sich die anfängliche Angst irgendwann ab. Man weiß ja dann, womit man es zu tun hat und wie man sich verhalten muss.

Die Erforschung dieser Tiere ist zwar noch längst nicht abgeschlossen, aber man hat schon ein paar wesentliche Erkenntnisse gesammelt, welche den Umgang mit großen Haien erleichtern.

So gibt es starke Hinweise darauf, dass das Tauchen mit Käfigen die Tiere aggressiv macht. Das große Objekt verursacht Schwingungen im Wasser, welche die feinfühligen Haie wahrnehmen und als Präsenz eines großen, möglicherweise feindlich gesinnten fremden Tieres interpretieren. Der Angriff auf Käfige, der in Youtube-Videos so oft als vermeintlicher "Beweis" für die Blutrünstigkeit der Tiere präsentiert wird, ist also lediglich Verteidigungsverhalten. Der Hai will nicht die "leckere Beute" im Käfig verspeisen - er will den Käfig zerstören, weil er ihn als Gefahr wahrnimmt.

Ich habe Videos gesehen, in denen eine junge Frau weite Strecken mit einem Weißen Hai zusammen geschwommen ist. Sie konnte sich sogar an dem Tier festhalten und wurde von ihm quasi durch das Meer transportiert. Während der gesamten Reise ist der Hai nicht ein einziges mal nervös geworden oder hat auch nur die geringsten Anzeichen von Aggression gezeigt. Die Schwimmerin konnte ihn sogar von vorne in seinem Blickfeld streicheln, ohne dass er zugeschnappt hat.

Wir verstehen noch viel zu wenig von diesen prächtigen Geschöpfen. Leider haben Industrien wie Hollywood ihren Teil dazu beigetragen, dass wir sie heute als menschenfressende Bestien ansehen. Und was man in Hollywood-Filmen sieht, das ist ja meistens die Wahrheit, nicht wahr? ;)

Damit die Haie einem Käfig nahe kommen, aus dem heraus man sie beobachten kann, muss man die Haie anlocken. In der Regel macht man das mit Blut und Fischabfällen. Dieser Geruch verändert das Verhalten der Tiere. Sie geraten in eine Fressrausch und wollen an die vermeintliche Beute heran. Dadurch entstehen Bilder die den Leuten Schauer über den Rücken laufen lassen. Aber so verhalten sich Haie nur wenn sie angelockt werden.

Besucht man sie ohne Käfig in ihrem Lebensraum verhalten sie sich ganz anders. Der Mensch steht nicht auf ihrer Speisekarte und deshalb sind sie erst einmal vorsichtig und werden mit der Zeit neugierig. Das bedeutet nicht, dass sie die Tierfilmer unbedingt fressen möchten. Haie haben keine Hände. Sie können nur ihr Maul und ihre Zähne einsetzen, um etwas Neues zu untersuchen. Deshalb beißen sie auch nicht mit voller Kraft zu, wenn sie an einem Taucher knabbern. Sie sind nur neugierig und wollen wissen, wer da so aufdringlich ist. Sie wissen ganz genau wo der Taucher seine Augen hat und deshalb kommen sie stets von Hinten. Wenn die Taucher in einer Gruppe runter gehen, sind die Haie noch vorsichtiger. Bei einigen Arten muss man sich mit einem Kettenhemd und Kettenhandschuhen schützen, weil selbst ihre Testbisse sehr heftig sind. Bei einem Weißen oder einem Tigerhai nützt so ein Kettenhemd nichts. Deshalb kann man bei ihnen auch gleich ganz darauf verzichten. Zudem gibt es bei diesen Arten keine Testbisse.

Manche Arten in den Gewässern rund um die Bahamas lassen sich sogar "hypnotisieren". Wenn man weiß was man tut, sind Haie nicht gefährlicher als andere Tiere. Vor allem sind sie berechenbarer als andere Arten. Unberechenbar sind sie nur für Leute die keine Ahnung haben.

http://www.tierfans.net/p/glpeac/die-frau-die-haie-hypnotisiert

Man sollte dazu wissen, dass Haie lange nicht solche Killermaschinen sind, wie es in vielen Filmen dargestellt wird. Haie greifen entweder dann an, wenn sie sich Nahrung suchen oder wenn sie sich bedroht fühlen/provoziert werden. Und in solchen Fällen kann man sich die „Körpersprache“ der Haie zu Nutzen machen. Taucher, die solche Aufnahmen machen, wissen in der Regel, wann es besser ist, wieder auf Abstand zu gehen, da die Haie deutliche Signale abgeben.

Und wenn man eben diese Signale beachtet, ist es relativ unwahrscheinlich, aus dem Nichts von einem Hai angegriffen zu werden.

Hai freies Meer, das zum Surfen geeignet ist?

Hey Leute,

ich bin als Kind 3 Jahre in Kauai gewesen und habe da Wellenreiten gelernt. Es hatte mir auch Spaß gemacht. Jetzt nach ca. 5 Jahren möchte ich wieder anfangen, nur habe ich richtige Angst vor Haien, die ich als Kind natürlich nicht hatte. Ich meine z.B. wurde ein Freund von meinen Eltern am Poipu Strand (der soll angeblich nicht so von Haien besucht werden hat mir mal ein Kollege früher erzählt) von einem Hai angegriffen und das schockt schon sehr. Gibt es also Meere ohne Haie, die akzeptable Wellen haben? Ist das z.B. in Kroatien so?

Danke im Voraus LG ;)

...zur Frage

hai phobie?

Hey, Ich habe als ich 4 oder 5 Jahre alt war mal einen Film über einen Hai gesehen, der Menschen getötet hat. Seit dem habe ich gewaltige Angst vor Haien. Ich kann keine Bilder von ihnen sehen ohne richtig Angst zu haben und Videos erst recht nicht. Doch kann ich in der Badewanne, im Pool, im Meer oder unter der Dusche ganz normal schwimmen b.z.w. duschen. Doch, wenn ich Meer daran denke bekomme ich sehr Angst. Ist es eine Hai Phobie? Was kann ich tun, damit die Angst verschwindet?

...zur Frage

was tun gegen panische angst vor haien?

hey ich habe seid ich ungefähr 5 bin panische angst vor haien.wenn ich unter der dusche meine augen zumache dannn sehe ich immer ein hai mit weit aufgerissenem auf mich zuschwimmen...ich geh seid jahren nicht mehr im Meer schwimmen und im Schwimmbad dreh ich mich immer hin und her um mich zu vergewissern das auch kein hai im becken ist. selbt in einem see kann ich nicht schwimmen gehen. was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Haie Griechenland - Kavala

Ich gehe in ein morgen nach Kavala,Griechenland. Und wollte fragen wie es aussieht mit Haien im Meer? Gibt es viele dort oder wie siehts aus .. danke im voraus

...zur Frage

Warum hat man Angst vor Haien?

In Filmen werden die Haie total über trieben dargestellt. So lange man nicht surft passiert ja nichts. Klar ich würde auch zittern wenn ich weiß das unter meinen Füßen Haie schwimmen aber man muss doch nur still sein... Was meint ihr? Sollten Menschen vor Haie Angst haben?

...zur Frage

Haie in der Türkei!?

Da ich mit meienr Familie in Türkei fahre , ans Meer, jedoch Angst habe das da Haie schwimmen. Wollte ich gerne wissen ob die dort sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?