Single oder vergeben oder verliebt?

Das Ergebnis basiert auf 454 Abstimmungen

Ich bin single 53%
Ich bin vergeben 25%
Ich bin verliebt 22%

75 Antworten

Von Experte DianaValesko bestätigt
Ich bin vergeben

Ich bin seit über 36 Jahren mit meiner Jugendliebe zusammen. Wir waren beim Kennenlernen 15 (ich) und 17 (er).🥰

Wir sind bald 27 Jahre verheiratet und haben zwei erwachsene Kinder zusammen (Tochter 20 und Sohn 18).🙂

Vielen lieben Dank für den Stern. ⭐

Ich freue mich sehr. LG 😃🍀

3
@tanzella

Gerne :)

Ist immer schön zu hören, wenn Menschen glücklich miteinander sind!

4

Ohh wie süß! Da krieg ich direkt Hoffnung für meinen Freund und mich :)
Wir haben uns kennengelernt in der Nacht seines 16. Geburtstags (also er war 15 und wurd dann als wir zuerst schrieben 16). Ich war da noch 12 aber ich hab genau 7 Tage später Geburtstag. Inzwischen bin ich 19 und er 22. Ich liebe ihn wirklich sehr und ich hoffe, uns trifft dasselbe Schicksal! Bis auf das mit den Kindern :D

3
@Ginnundso

Das freut mich für euch! Ich drücke euch die Daumen!😃🍀

Ihr seid noch sehr jung; in ein paar Jahren könnt ihr euch vielleicht doch vorstellen, Kinder zu haben. Aber sonst ist es auch nicht schlimm. 😉 LG

2
@tanzella

Dankeschön! :) Aber ich glaube an meinem Kinderwunsch wird sich nichts ändern :D

2
@Ginnundso

Da müsst ihr euch jetzt wirklich noch nicht festlegen.

Wir waren bei der Hochzeit auch etwas älter (25 & 27) und ich habe die Kinder mit Anfang 30 bekommen.

3

dwqfqf

0

Uiii wie süß!!🥰 So etwas will ich auch

2
Ich bin single

Ich bin aktuell Single, es gibt jedoch eine Frau in meinem Leben, für die ich mehr als nur Freundschaft empfinde. Wir kennen uns beide seit einer gefühlten Ewigkeit, sind schon lange befreundet – und selber nie gedacht hätte, das ich mich von ihr jemals so angezogen fühle. Privat liegt bei mir noch einiges im Argen, dass ich vorerst erst einmal das aus der Welt haben möchte. Ob sich am Ende mehr daraus entwickelt, weiß ich nicht. Ich will mir keine Luftschlösser bauen, in die ich hinterher vielleicht nur alleine einziehe. Mir ist in erster Linie wichtig, dass es ihr gut geht. Sie weiß zwar, was ich empfinde und mit ihr ganz offen darüber rede. Gefühle kann man jedoch nicht erzwingen, die Zeit wird also zeigen müssen, ob diese von ihr erwidert werden.

Es gab bis dato jedoch keinen Menschen, den ich so nah an mich herankommen lassen habe. Ich bin jetzt Anfang 30 und unser erstes Date, was ich zunächst nicht mal selber als solches gesehen habe, war schon sehr besonders. Dabei habe ich mir nicht mal in meinen tiefsten Träumen vorgestellt, dass der Abend so endet wie er letztendlich geendet ist. Wie dem auch sei, es braucht einfach mehr Geduld und Zeit. Erst recht, wenn einem wirklich so viel daran liegt wie mir. Eine Garantie gibt es zwar nicht, den Kopf aber auch nicht so schnell in den Sand stecken werde. Erst recht, weil ich weiß, dass Sie auch darüber nachdenkt. Wenn man so lange befreundet ist und gemeinsam schon viele Höhen und Tiefen erlebt hat, soll es kein lapidares ausprobieren sein. Dafür ist es mir viel zu wichtig.

Ich bin single

weiblich/28

und das ist auch gut so

hatte immer nur Probleme mit den Männern

jetzt hab ich meine Hobbies, sehr viele Freunde, einen tollen Job, seh gut aus, hab die riesen Villa meiner Eltern geerbt, hab sehr viel Spaß mit meinen Hobbies, Freunden und Familie und genieße mein Leben ohne Probleme

Hatte bisher immer nur Probleme und Kummer wenn ich jemanden gedatet hab

ich sag immer (und einige Leute die ich kenne sagen das auch): eine Beziehung ist dazu da, die Probleme zu lösen die man als Single gar nicht hätte xD

Ich bin single

Leider. Und da sich Liebe nur entwickeln kann, wenn Zuneigung auch erwiedert wird, und es genau an diesem Punkt schon scheitert, ist es mit Liebe auch nicht so gut bestellt.

Ich bin verliebt

...ja, ich habe vor kurzem einen ziemlich süßen Typen kennengelernt 😊

LG!

Was möchtest Du wissen?